FORUM: Diskussion

U21B Gruppe 2 | 2017/18
Antworten
Klagliglato 85.6.149.136
2023-01-24 22:53:31
Ich bin überzeugt das Chur den direkten Wiederaufstieg ins A schafft! Und da Sie eine gute U18 so wie auch U16 haben, zukünftig wieder im U21A etablieren werden.
84.253.10.130
2023-01-23 11:05:28
@Friedhof,



Chur gehört eigentlich nicht in die B Liga der U21, solange sie mit der NLA nicht absteigen. Gleiches gilt aber auch für Wasa. Theoretisch sollte jeder NLA Club auch ein U21A Team haben, damit die zukünftigen NLA Spieler optimal an die Herren herangeführt werden können.



Da die Juniorenligen jedoch viel stärkere Qualitätsschwankungen haben, da man alle 3 Jahre altershalber das Team auswechseln muss, kann es sein dass man mal ein paar Jahre Mühe hat. Letztes Jahr war es sehr unglücklich, dass 2 A Teams abgestiegen sind, welche nun auch noch in der selben Gruppe spielen. Falls Chur und Wasa aber die Qualität wieder verbessern konnten, sehe ich keinen Grund, warum sie jetzt enicht infach wieder aufsteigen sollen.



Man könnte sich natürlich überlegen, dass man nur in die U21A aufsteigen kann, wenn man auch eine NLA stellt. Das würde jedoch den Zwang verringern, die Qualität der U21 laufend zu verbessern etwas wegnehmen. Das fände ich nicht gut. Da wir für eine bessere NLA Liga, auch immer besser ausgebildete Junioren brauchen, finde ich, dass es diesen Zwang geben muss, dass man sich jedes Jahr besser sein muss als die ambitionierten U21B Teams.



Langfristig wird es nur mögliche neue NLA Teams geben, wenn auch der Nachwuchs der Teams sehr gut ist. Ein negatgives Beispiel dafür dürfte Sarnen gewesen sein.



Meiner Meinung nach, wäre es sinnvoll, wenn man zum anmelden eines A Teams, auch Voraussetzungen abwärts erfüllen muss, genau wie bei den Herren. Sprich, um ein A Team anzumelden, muss man auf jeder anderen Juniorenstufe darunter ein Team stellen und ev. sogar eine gewisse Stärkestufe erreichen, damit man nur Teams im A hat, welches sich dort auch über Jahre halten können sollten. Das würde den Vereinen den Druck aufsetzten, dass man in den Nachwuchs investiert und sich nicht einfach ein NLA Team zusammenkaufen kann.



Zusammengefasst gehören Chur und Wasa also eindeutig in die U21A. Solange sie jedoch nicht besser sind, als sie jetztigen U21A Teams, sind sie im B trotzdem an der richtigen Stelle.
Friedhof 178.197.224.109
2023-01-23 09:19:24
Warum gehört chur in die b liga?
züri 194.230.161.18
2023-01-22 21:28:56
gseht ganz danach us @2+2
2+2
2023-01-22 18:56:31

In Antwort auf:

we're back.




Bravorix daraus wurde wohl nix. @züri
Forum 194.230.148.34
2023-01-22 17:23:31
Dominant!!!
194.230.148.218
2023-01-22 16:52:15
Chur gehört die B Liga!!
0123456789 85.7.205.190
2023-01-20 12:23:02
Ich glaube von den C-Teams hat der UHC Herisau die besten Chancen auf den aufstieg. Andere Meinungen?
Hackfleisch 178.197.227.221
2023-01-18 09:50:11
Und die Devils können im letzten spiel zu hause evt mit allen nlb spieler antreten und ticino auseinander nehmen
Hackfleisch 178.197.227.221
2023-01-18 09:48:54
Crusaders sicher letzter kann mir aber auch vorstellen das ticino noch nach unten rutscht die haben noch 3 harte gegner und auswärts gewinnen die eh nie
84.72.235.10
2023-01-18 07:56:44
Das hat natürlich auch mit dem Aufwand zu tun, was die A-Teams in Trainings etc. investieren im Vergleich zur U21 B/C.

92.104.100.4
2023-01-17 23:53:23
Grundsätzlich traurig zu sehen das es zwischen der A und der B Liga noch immer einen solchen Unterschied gibt, Chur war letzte Saison im A einer der schwächsten und marschiert hier in der Liga einfach so hindurch.
1234567890 85.7.205.190
2023-01-17 18:52:04
Was denkt iher welches U21C Team hat die grösste Chance auf den Aufstieg in die U21B?
nilsson 185.169.241.37
2023-01-17 15:33:40
Ab dem Tabellenplatz 2 ist alles sehr nahe beieinander. Meine Einschätzung



Crusaders - Platz 10

Ich glaube auch das die Crusaders den 10. Rang nicht mehr los werden. Qualitativ meiner Meinung nach das schlechteste Team.



March - Platz 9

Wird ganz darauf ankommen wie viele Spiele March noch mit dem NLB-Personal spielen kann. Ohne NLB-Spieler leider nicht weit entfernt von den Crusaders, was die Qualität betrifft





Luzern - Platz 8

Ganz klar eine Steigerung in der Rückrunde und ich behaupte das Luzern das die Steigerung noch bis zum Ende der Saison anhält.





Die restliche Tabelle bleibt meiner Meinung nach im grossen und ganzen so bestehen. Ich denke das keines der letzen 3 Teams eines der anderen noch überholen wird.



Was denkt ihr?
U21 178.197.208.216
2023-01-17 15:01:31
Denke die crusaders werden den letzten platz nicht mehr los und werden absteigen

Auf platz 9 erwarte ich die devils, die sich dann aber retten werden



Luzern mit starker rückrunde die kurve gekriegt
Friedhof 178.197.224.81
2023-01-17 10:00:09
Welche teams sind am ende auf den letzten beiden plätzen? Was denkt ihr?
Friedhof 178.197.224.81
2023-01-17 09:27:40
Überrascht bin ich von ticino die sarnen keine chance liessen
Friedhof 178.197.224.81
2023-01-17 09:25:49
Wenn man bedenkt das davos wieder das halbe spiel in unterzahl gespielt hat und die hälfte der tore deshalb kriegt ja
Hallo 185.178.60.45
2023-01-16 11:39:55
Chur Unihockey wider sehr souverän gegen ein trotz allem starkes Davos.
Janeimou 85.6.149.136
2023-01-15 00:27:44
Ein guter!
Seite 1 von 57

Community Updates

Tabellen

1.UHC Thun+5149.000
2.Ad Astra Obwalden+3649.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+4041.000
4.UHC Sarganserland+1341.000
5.UHC Lok Reinach-135.000
6.Floorball Fribourg-334.000
7.Ticino Unihockey-932.000
8.UHC Grünenmatt-531.000
9.UHT Eggiwil-2929.000
10.RD March-Höfe Altendorf-2322.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-3318.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-3715.000
1.UH Appenzell+3243.000
2.Aergera Giffers+2637.000
3.UH Lejon Zäziwil+2334.000
4.Unihockey Basel Regio+833.000
5.Chilis Rümlang-Regensdorf+1232.000
6.Floorball Uri+1529.000
7.Nesslau Sharks-1125.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-816.000
9.Visper Lions-3814.000
10.UC Yverdon-597.000

Quicklinks