News

Unihockey Appenzell übernimmt nach der Doppelrunde in der NLB der Frauen die Tabellenspitze. Basel Regio muss die Ostschweizerinnen nach der klaren 1:8-Niederlage im Direktduell vorbei ziehen lassen. Erfolgreich verlief das Wochenende auch für Aergera Giffers und die Chilis. Basel muss Tabellenspitze abgeben
In der 9. Runde der NLB-Frauen lassen sich die fünf Heimteams nicht bezwingen. Lejon Zäziwil und Appenzell behalten ihre Verfolgerpositionen hinter Basel Regio, das Aergera Giffers mit 5:2 schlägt. Yverdon kommt zu zwei Punkten gegen die Chilis und ist wieder näher am Strich. Heimteams allesamt erfolgreich
In der NLB der Frauen kommt es nach der WM-Pause zu einem Leaderwechsel. Basel Regio löst Aergera Giffers an der Spitze ab, weil die Freiburgerinnen aus der Doppelrunde nur einen Punkt holen. Ebenfalls erfolgreich war das Wochenende für Lejon Zäziwil, das sich bis auf den zweiten Platz... Basel übernimmt die Spitze
Weil Aergera Giffers zu Hause gegen Floorball Uri die erste Saisonniederlage einzieht und Basel Regio gleichzeitig zu einem 6:2-Auswärtserfolg bei Yverdon kommt, schmilzt der Vorsprung des Tabellenführers auf einen Punkt. Auch Zäziwil, Appenzell und Rümlang-Regensdorf kommen zu Siegen. Basel rückt auf
In der NLB der Frauen bleibt Aergera Giffers auch nach der ersten Doppelrunde der Saison ungeschlagen an der Tabellenspitze. Die ersten Verfolger, Basel Regio und Lejon Zäziwil, büssen gar noch Punkte ein. Frauenfeld, Visp und Yverdon drohen nach einem Null-Punkte-Wochenende den Anschluss an... Trio verliert Anschluss
Das NLB-Team von Floorball Uri erhält namhafte Verstärkung. Elvira Lövén wechselt per sofort vom schwedischen 2. Divisions-Team IBF Borlänge zu den Urnerinnen. Schwedische Verteidigerin für Uri
Aergera Giffers führt als einziges ungeschlagenes Team die Tabelle in der NLB an. Auch gegen die Chilis bewiesen die Freiburgerinnen ihre Stärke. Weil die Visper Lions zu ihren ersten Punkten kommen, stehen die Nesslau Sharks neu am Tabellenende. Chilis verlieren Spitzenkampf
Aergera Giffers holt sich am Samstag gegen Yverdon den nächsten Sieg, einen Tag später doppeln die Hot Chilis gegen Visp nach. Zu Heimsiegen kommen die Basel Regio und Lejon Zäziwil. Uri muss derweil weiterhin auf den ersten Punktgewinn warten. Aergera und Hot Chilis bleiben ungeschlagen
Für die Red Lions Frauenfeld geht das Verlieren auch eine Liga tiefer weiter. Gegen die Hot Chilis verlieren die NLA-Absteigerinnen mit 5:9, womit Rümlang gleichzeitig als erstes Team die Leaderposition übernimmt. Ebenfalls drei Punkte gibt es für Basel Regio, Aergera Giffers und Yverdon.... Red Lions verlieren zum Auftakt
Die UHC Visper Lions sind auf der Suche nach einem neuen Headcoach für das NLB-Frauenteam fündig geworden: Wie der Verein auf seinen sozialen Kanälen bekannt gibt, handelt es sich um Cederic Veder. Visper Lions finden neuen Trainer
1 von 50

Community Updates

Tabellen

1.Ad Astra Obwalden+2431.000
2.UHC Thun+2629.000
3.UHC Sarganserland+924.000
4.UHC Lok Reinach+622.000
5.Ticino Unihockey+122.000
6.Kloten-Dietlikon Jets+1219.000
7.UHT Eggiwil-1420.000
8.UHC Grünenmatt-818.000
9.Floorball Fribourg-917.000
10.RD March-Höfe Altendorf-913.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-1212.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-264.000
1.UH Appenzell+2127.000
2.Unihockey Basel Regio+1326.000
3.UH Lejon Zäziwil+1322.000
4.Aergera Giffers+1621.000
5.Floorball Uri+618.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+917.000
7.Nesslau Sharks-317.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-146.000
9.Visper Lions-326.000
10.UC Yverdon-295.000

Quicklinks