News

Beim NLB-Team von Appenzell kommt es diversen Abgängen, unter anderem tritt Topskorerin Nicole Fässler aus dem NLB-Team zurück. Torhüterin Charlotte Johnsrud wechselt zu den Red Ants und komplettiert das Goalie-Trio der Winterthurerinnen. Umbruch bei UH Appenzell
Die Nationalliga erhält mit den Frauen des UHC Bremgarten ein neues Gesicht: Die Aargauerinnen gewinnen das vierte Spiel der Serie gegen die Zulgtal Eagles und steigen in die NLB auf, Zulgtal hingegen steigt nach nur einer Saison wieder ab. Bremgarten steigt in die NLB auf
In den Auf-/Abstiegsspielen zwischen der Frauen NLB und der 1. Liga geht das unterklassige Bremgarten erst mit 2:0 in Führung, ehe Zulgtal am Sonntag den ersten Sieg feiert. Die Entscheidung in der Serie um den Platz in der Nationalliga fällt somit erst am kommenden Wochenende. Zulgtal wehrt ersten Matchball ab
In der Nationalliga B der Frauen holte sich Lejon Zäziwil am Wochenende den Meistertitel. In der Final-Serie «Best of 5» setzten sich die Bernerinnen 3:1 gegen Waldkirch-St. Gallen durch. Da sie auf einen Aufstieg verzichten, bestreitet WaSa die Aufstiegsspiele gegen Aergera. Lejon Zäziwil feiert NLB-Meistertitel
In der Finalserie zwischen WaSa und Zäziwil gewinnen die Emmentalerinnen gleich das erste Spiel auswärts und doppeln am Sonntag. Lejon fehlt somit noch ein Sieg zum NLB-Meistertitel, während Qualisieger WaSa als Gegner von Aergera in den Auf-/Abstiegsspielen bereits feststeht. Zäziwil führt mit Break
Lejon Zäziwil gewinnt das vierte Spiel der Serie gegen Appenzell auswärts und folgt dem spielfreien WaSa in den Playoff-Final. Die St. Gallerinnen stehen als Teilnehmer der Aufstiegsspiele gegen Giffers oder die Riders bereits fest. Zäziwil folgt WaSa in den Final
Waldkirch-St. Gallen lässt sich im Halbfinal von Uri nicht bezwingen und zieht auf direktem Weg in den Final ein, zwischen Zäziwil und Appenzell gewinnt weiterhin das jeweilige Heimteam. In den Playouts sichern sich die Red Lions Frauenfeld den Ligaerhalt mit dem dritten Sieg gegen Zulgtal. WaSa-Frauen als erstes Team im Final
Bei den Frauen von Basel Regio kommt es im Hinblick auf die Saison 24/25 zu Wechseln auf den Trainerpositionen. Cheftrainer Tero Tähtinen verlässt UBR und wird durch Justin Hunt ersetzt. Als Assistenten werden Marc Leuenberger sowie neu Quenton Gaberthuel amten, während Assistentin Naomi... Aarauer Trainerduo übernimmt die UBR-Frauen
Die ersten Spiele im NLB-Halbfinal der Frauen gehen zugunsten der Heimteams aus. Insgesamt fallen in den zwei Partien nur neun Tore, wobei WaSa und Zäziwil das bessere Ende für sich behalten. WaSa und Zäziwil legen vor
Nach der erfolgreichen Playoff-Halbfinal-Qualifikation des NLB-Frauenteams kann der UHC Waldkirch-St. Gallen auch neben dem Platz erfreuliche Neuigkeiten verkünden: Simone Baratin übernimmt per nächster Saison 2024/25 den Posten als Cheftrainer der Ostschweizerinnen. Simone Baratin übernimmt WaSa-Frauen
1 von 55

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks