Andere

Am Wochenende wird in Rahmen neben der U19-WM der Frauen auch erstmals eine 3v3-WM ausgetragen. Alle Teamlisten sind bekannt, die beiden Schweizer Teams haben sich an je zwei Zusammenzügen vorbereitet. Wir liefern noch einmal alle Infos zu dem Turnier. Vorschau auf die 3v3-WM in Lahti
Die Berner U15-Juniorinnen holen sich den Titel an der Trophy nach zwei, die Zürcher Junioren nach drei Jahren zurück. Ausgetragen wurden beide Turniere mit insgesamt 71 Spielen in 5 Hallen durch ein gemeinsames OK der Tigers Langnau und der UHV Skorpion Emmental Zollbrück. Zürich und Bern gewinnen U15-Trophy
Am Turnier «Floorball Future Stars» in Eerikkilä (FIN) von diesem Wochenende verlieren die beiden Schweizer U17-Nationalteams ihre Länderspiele gegen Finnland. Die Teams konnten aber einige Fortschritte erzielen und viele Erkenntnisse für die Zukunft gewinnen. Niederlagen für die U17-Teams in Finnland
Die Nachwuchsteams des SV Wiler-Ersigen und der Kloten-Dietlikon Jets weisen ihren Fanionteams eine Woche vor dem Superfinal mit einem weiteren Meistertitel den Weg: Die U21-Junioren Wilers holen sich zum ersten Mal seit 2019 den Pokal, die jungen Fliegerinnen bezwingen die... Jets und Wiler gewinnen U21-Titel
Im Mai geht die erste Kleinfeld-WM über die Bühne. Die IFF nennt dies „3v3", auch die Regeln sind anders als in der Schweiz. So ist etwa das Spielfeld kleiner. Um die Chancen auf WM-Edelmetall zu erhöhen, werden die IFF-Regeln per sofort eingeführt und gelten schon in den... Aus Kleinfeld wird „3v3“
Mit dem 1. Ligisten Baden-Birmenstorf, dem UHC Powermäuse Brugg und dem UHC Obersiggenthal haben drei Vereine aus dem Osten des Kantons Aargau nach über zweijähriger Vorbereitungszeit einer Fusion zugestimmt. Damit soll eine gesamtheitlich besser aufgestellte Vereinsstruktur generiert... Drei Aargauer Vereine fusionieren
Die WM in Singapur war für einige Akteurinnen der letzte grosse Auftritt auf internationaler Bühne. Weronika Noga verpasste mit Polen zwar knapp den 5. Platz, kann aber trotzdem auf eine lange internationale Karriere zurückblicken. Verdienstvoll abgetreten
Im Rahmen der «Week of the Referee» vom 14.-22. Oktober rufen sieben Schweizer Sportverbände Sportler*innen und Zuschauer*innen dazu auf, den Unparteiischen mit Respekt zu begegnen auf und neben dem Spielfeld. Die Aktionswoche wird vom Präventionsprogramm «cool and clean» von Swiss... Week of the Referee
Von Donnerstag bis Samstag finden zum vierten Mal die Swiss Games statt. Ursprünglich als Alternative zu den Prague Games während der Pandemie gedacht, hat das Juniorenturnier einen festen Platz in der Saisonvorbereitung der Kategorien U16 und U14, je ein Team der U17- und U21-Juniorinnen ist... Swiss Games im Thurgau mit 26 Teams
Am vergangenen Wochenende fand in Amriswil die U13-Trophy der Männer statt. Die Auswahl der Kantone St. Gallen, Glarus und Appenzell holte sich nach einem 5:1-Sieg im Final gegen Titelverteidiger Bern den Meistertitel. UVSGA gewinnt U13-Trophy
1 von 100

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks