FORUM: Diskussion

NLA Herren
Antworten
Der Professor 188.61.8.8
2021-04-17 14:28:34
Der Superfinal ist dieses Jahr so offen wie Nie habe ich schon öfters gehört.Das stimmt aber nicht ! Der Superfinal ist IMMER offen !
Tommy 178.197.224.242
2021-04-16 15:02:05
Ollé GC
Florby
2021-04-15 14:17:35
Gute Aussagen von verschiedener Seite. Einzig eine Aussage kann ich nicht teilen und zwar jene, dass Wiler nicht Formstark ist. Gegen Zug hätte ich das noch gesagt.. aber in der Zwischenzeit wurden sie von Spiel zu Spiel im Kollektiv besser und deshalb würde ich sie schon als formstark einstufen.



Die erste Linie ist sicherlich ein wichtiger Schlüssel, aber die zweite Linie hat auch ihre Momente. Die dritte Linie fällt etwas ab und wenn man ehrlich ist, ist Mendelin sicher nicht an seinem Leistungsoptimum. Skoren kann er aber immer noch (in ÜZ oder wenn er neben Pylsy spielen darf..).



Für mich bemwerkenswert war, dass Wiler Spiel 4 ohne ihren Captain und den Defensivminister Tatu gewinnen konnte.
Endlich (mal) Playoff 92.107.181.94
2021-04-15 13:44:50
Wiler gewinnt die Serie dank der Pylsy-Linie (inkl. Dudo), überragender special teams und den Toren zum richtigen Zeitpunkt!

Ich würde behaupten, dass GC die Serie nicht im Spiel 5vs5 Verloren hat - aber dort auch nicht gewinnen konnte!

Das Powerplay von GC war jämmerlich und die Ideen aus dem Staff kamen auch zu spät!

Schöne Ferien....
Zubasa
2021-04-15 12:32:40
Regisseur Meier war aber ziemlich langsam auf dem Feld, macht fast schon Mendelin Konkurrenz. Ohne die physische Präsenz geht in den Playoffs nichts. Man muss Fit sein um ein Unterschiedspieler zu sein.

Ich weiss wir gehen jetzt hart mit GC ins Gericht aber ein 4:1 gegen ein nicht Formstarkes Wiler, welches diese Saison unterbesetzt ist durch verschiedene Abgänge und unerwartete Ausfälle, ist ebenfalls ein Armutszeugnis.

Wo die Fehler passiert sind ist schwierig zu sagen. Das die gewisse Leistungsträger nicht performen können wenn es draufankommt war klar aber dass auch noch die Leistungsträger nicht performt haben die es sonst immer tun bei wichtigen Spielen (Lealy und Goali Meier) war sicher ein Punkt.

In 5 Spielen muss der einte oder andere performen ansonsten ist schnell Schluss.

Bei Wiler haben einzelne immer wieder überperformt und die Spiele für sich entschieden. Aber auch bei Wiler performen die Leistungsträger nicht konstant. Das ist zwar schwierig aber dort funktionieren die Linien so dass es ausfälle verkraften kann.
jodler 213.55.244.157
2021-04-15 12:07:55
Es stimmt, da hat bei GC tatsächlich nicht alles zusammengepasst, so dass die Führungsspieler nicht abliefern konnten. An einem Ort muss ich aber widersprechen: Ohne Regisseur Meier's Genialität wäre in der Offensive rein gar nichts gelaufen.



Wiler trotz schlechterem Kader als auch schon einfach top eingestellt und mit dem was es braucht um wichtige Spiele zu gewinnen.
Enttäuscht von den Playoffs 213.55.221.45
2021-04-15 08:07:04
GC geht sang und klanglos unter, und jetzt werden in Zürich die Hände in die Luft geworfen und schuldige gesucht. Sehr schwierige Situation in Zürich.

GC‘s Superstars haben keien Verantwortung übernommen in der Serie Lealy, Rüegger, Riedi, Meier, Meier Goali. Einzig Bier und Heller traten in den Vordergrund und probierten die Mannschaft mit Aktionen auf dem Feld zu führen.

Misini reagierte vielleicht auch zu spät in der Serie und vertraute seinen Spielern zu lange?

Aber eben wer gegen Wasa derartige Probleme hat in den Playoffs, der ist nicht bereit für den Meistertitel.

Es wäre zu schön gewesen wenn endlich eine andere Mannschaft die Saison und Playoffs dominiert, nicht immer Wiler.

Aber wieder ist Wiler im Final trotz schwachen Leistungen und Formtief.

Florby
2021-04-15 07:25:22
Eine erste Entscheidung ist gefallen. Gratulation an Wiler. Absolut verdienter Einzug in den Superfinal. Diese Wiler-Ausgabe - aktuell auch noch ohne Savonen - ist in meinen Augen keine Übermannschaft. Trotzdem waren sie in dieser Serie in allen Belangen besser. Defensiv besser, Offensiv besser, Trainer mit den besseren Entscheidungen, Topscorer in Form (Dudovic mit 8 Punkten in fünf Spielen so wie ich es rasch überschlagen habe während von Rüegger 3 Punkte kamen..) mit mehr Leidenschaft dabei. Bissiger. Homogener (ein Affolter macht mit seiner Physis und Laufbereitschaft durchaus Eindruck). Alles in allem GC verdient raus, weil das war einfach (deutlich) zu wenig.



Zu Malans - Köniz: Kann ich nicht viel sagen. Da habe ich nur das Penaltyschiessen gesehen. Was mich überrascht: Kein Penaltys von Engel und Maurer.. Übernehmen Führungsspieler in einer solchen Situation nicht Verantwortung? Oder sind beide so lausige Schützen, dass sie das Feld anderen (jüngeren) überliessen? Dafür tritt mit Münger einer an, der anscheinend gar nicht zum Einsatz kam während des Spiels. Beim ersten Penalty hatte er noch reichlich Glück aber als er das zweite Mal anlief, sah man irgendwie das Unheil richtig kommen.



Ich habe das Gefühl, dass dieses Spiel ein Wendepunkt in der Serie darstellen könnte.
dävodet
2021-04-13 20:23:41
@jodler,



Das Stimmt, Ich denke aber, dass man dies irgendwie arrangieren könnte. Auch wenn man beispielsweise die Resultate der letzten beiden Jahre zusammennehmen wärde, oder man sonst einen Vorwettkampf der NLB veranstalten würde, könnte man den Konkurrenzkampf beleben. Wie gesagt: wenn die Resultate dann klar sind im Vergleich mit der NLB ist, bleibt alles beim alten , die Teams hätten jedoch noch ein paar Spiele.



Da diese Entscheidungen jedoch nicht von uns getroffen werden, lasse ich mich einfach überraschen wie es weitergeht.
jodler 213.55.244.157
2021-04-13 18:29:56
@dävodet da sind wir uns einig. Allerdings müsste zuerst eine faire Vorauswahl in der NLB stattfinden, welche Teams jetzt nun um den Aufstieg spielen dürften. Aber hätte würde könnte - die aktuelle Lage lässt kaum etwas sinnvolles zu. Daher wäre das beste, wenn immerhin sichergestellt werden könnte, dass die NLB nächste Saison spielen kann.
dävodet
2021-04-13 16:07:52
@Jodler,



Da hast Du Recht. Mir war entschwunden, dass die NLB nur so wenige Spiele hatte. Ich dachte, dass die mehr hatten.



Aber im Grossen und Ganzen, bin ich noch immer der Meinung, dass ein Aufstieg nur sportlich geschehen sollte.
jodler 213.55.244.157
2021-04-13 15:33:35
@dävodet alle deine Vorschläge sind deshalb ein Mist, weil in der NLB gerade mal 5 Runden gemacht wurden. Die Tabelle ist dadurch alles andere als repräsentativ. Zumindest eine annähernde Hinrunde müsste dafür schon gespielt sein.
dävodet
2021-04-13 13:09:59
Da man für alle sonstigen sportlichen Vergleiche mit Auf-/ und Abstieg schon etwas spät dran ist, könnte man auch eine "Sommermeisterschaft" mit den ersten 4 der NLB und den letzten 4 der NLA bestreiten(einfache Runde mit 7 Spielen pro Team) und dann die ersten 4 in der NLA spielen lassen und die letzten 4 in der NLB. Somit kämen auch die Teams der NLA, welche keine Playouts merh spielen durften noch zu einigen Spiele. Ein anderer Vorschläg wäre gleohc wie der erste, aber mit den letzten 2 der NLA und den ersten beiden der NLB und einer Doppelrunde mit 6 Spielen pro Team. Dies würde zwar nur den letzten Teams der NLA und den ersten Teams der NLB Spielpraxis bringen, aber die NLA Teams auf Platz 9 und 10 müssten sich keine Mühe mehr geben, um in der NLA zu verbleiben.



Natürlich gibt es bei diesen Vorschlägen Probleme mit den Transfers, der Kaderplanung und anderen Terminen, aber es wäre ein Vorschlag, welcher zu einer sportlichen Qualifikation führt.



Wie es auch gemacht wird, alle werden nicht glücklich. Ich bin jedoch gegen einen Aufstieg am grünen Tisch. Falls der Unterschied zwischen NLA und NLB wirklich so gross ist, sollten die Resultate klar ausfallen(und die NLA hätte noch ein paar Spiele, welche in der letzten Saison fehlten) und falls nicht, ist es ein neuer Anreiz der neu abgestiegenen Teams, sich deutlich zu verbessern.



NLB 89.186.211.6
2021-04-13 11:22:36
Gut dass im August nochmals über NLB entschieden wird. Meiner Meinung nach muss es sportlich gelöst werden. Wenn es erneut nicht sportlich gelöst wird muss es am grünen Tisch passieren.



Wählt Weise.
@ @ Unglaublich 178.197.233.226
2021-04-13 10:35:25
Würde mich interessieren, hau mal den screenshot raus
@ Unglaublich 178.198.158.60
2021-04-13 02:38:27
Habe einen Printscreen deiner gestrigen Äusserungen gegen Suter und Wiki. Soll ich die mal posten?



Einfach dass hier nochmals alle sehe was für Abgründe sich in deiner Seele auftun?



Hast du einfach grundsätzlich etwas gegen Menschen oder schreibst du einfach anonym (hahahahaha) gegen irgendwelche Leute?



Würdest du gegenüber einer Michelle Wiki oder Julia Suter aussprechen, was du hier geschrieben hast?
@florby 178.197.217.156
2021-04-12 17:58:25
Die Strafe von Heller war eine Kompensation weil das Strafenverhältniss 3:1 war....
Florby
2021-04-12 08:57:32
Leider schaffte ich es nur, dass letzte Drittel von Wiler-GC zu sehen gestern Abend.



Zwei Dinge sind mir in Erinnerung geblieben:



1. Der Check auf offenem Feld eines GC Akteures gegen Louis war für mich zu hart und hätte bestraft werden müssen.



2. Den 2er-Pfiff gegen Heller vier Minuten vor Schluss kann ich absolut nicht nachvollziehen. GC hatte eine starke Phase und war drauf und dran den Ausgleich zu erzielen. Ich behaupte etwas provokativ: Die gleiche Aktion auf der Gegenseite zur gleichen Zeit... es hätte keine Strafe gegeben.





Es bleibt festzuhalten: An den Schiris liegt es nicht, dass GC 1:3 hinten liegt nach vier Partien. Es kommt in der Summe nachwievor einfach zu wenig, speziell von den offensiven Führungsspielern. Einzig Kay Bier und Tobi Heller sind mir in dieser Serie bisher positiv aufgefallen. Kein gutes Zeichen, wenn es die Verteidiger richten müssen..



Wiler ist bissiger, flinker, gedanklich schneller und hat mit Pylsy und Dudovic zwei exzellente Skorer, die richtig heiss laufen. Es würde mich also total verwundern, sollte GC dieses Ding drehen.
dävodet
2021-04-12 08:25:48
@Unglaublich,



Was ist denn deine Meinung? Vielleicht versuchst Du deine Meinung/Kritik einfach etwas fundierter zu kommunizieren. Ich bin mir sicher, dass man das dann auch versteht.
Unglaublich 194.230.145.138
2021-04-12 02:52:54
was für beleidigungen ? Ist doch die wahrheit und meine Meinung warum darf man das nicht schreiben?



Seite 1 von 93

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich111:692.313
2.UHC Alligator Malans95:622.250
3.Floorball Köniz96:662.000
4.SV Wiler-Ersigen96:701.938
5.Zug United100:921.625
6.HC Rychenberg Winterthur82:901.438
1.Kloten-Dietlikon Jets90:372.462
2.Skorpion Emmental Zollbrück70:482.077
3.piranha chur75:541.833
4.Zug United51:521.667
5.Wizards Bern Burgdorf64:691.538
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks