Spielberichte

Mit dem 7:5 im Cup Viertelfinal gelingt BEO zuhause in Seftigen eine Sensation! Mit dem Sieg wurde gleich mehrfach Vereinsgeschichte geschrieben. Nicht nur bezwang das Damen Team den amtierenden Meister und Cupsieger innerhalb sechs Tagen gleich zweimal, auch steht UH BEO damit erstmals im... BEO schreibt Vereinsgeschichte
Mit einem klaren 8:1-Heimsieg gegen WaSa ziehen die Red Ants in die vorletzte Runde des Schweizer Cups ein. Matchwinnerin war Janine Hohl mit drei Treffern. In der Liga gab es gegen Zug nichts zu holen. Red Ants im Cup-Halbfinal
Die Floorball Riders zittern sich im Cup-Achtelfinal gegen den B-Ligisten Red Lions Frauenfeld nach Penaltyschiessen durch. Während 40 Minuten fiel in der Partie kein Tor. Riders setzen sich knapp durch
Die Red Ants holen gegen Skorpion Emmental dreimal einen Rückstand auf, gewinnen mit 7:6 und stehen damit im Viertelfinal des Schweizer Cups. Red Ants eliminieren Skorps
Mit einem souveränen 5:1-Erfolg gegen die Floorball Riders qualifizieren sich die Red Ants für den Cup-Halbfinal. Hinten liessen die Winterthurerinnen nicht viel zu und vorne war das Duo Melea Brunner und Vivien Kühne gut aufgelegt. Red Ants im Cup-Halbfinal
Den 1/8-Final des Mobiliar Unihockey Cups bestritten die Red Lions am vergangenen Samstag gegen das NLB-Team Aergera Giffers. Die Thurgauerinnen konnten das hart umkämpfte Spiel mit 2:3 gewinnen. Red Lions schalten Giffers aus
Im Cup-Achtelfinal bei den Frauen setzen sich acht Teams aus der höchsten Liga durch. Laupen und BEO müssen sich ihren Ligakonkurrentinnen geschlagen geben. Auch für die NLB-Teams Giffers, Basel, Appenzell, WaSa und Zäziwil ist der Cup zuende, genau wie für die Zurich Lioness aus Zürich,... Nur NLA-Teams im Viertelfinal
Erst schien sich die Geschichte des letztjährigen Cupfinal zu wiederholen. Piranha führte, die Jets kamen zurück - aber diesmal liessen sich die Bündnerinnen die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. In den letzten Minuten spielten sie sich in einen Rausch und gewannen 7:3. Piranha schlägt zurück
Die Damen NLA verlieren beim zweitplatzierten Kloten mit 2:10 und kassieren erstmals in dieser Saison eine deutliche Niederlage. Hingegen das Cup-Viertelfinalspiel entscheiden die Skorps mit einem 7:1 Sieg für sich. Skorps erfolgreich im Cup
Am Samstag trafen die NLB-Frauen des UHC Waldkirch St. Gallens erstmals auf die Aufsteigerinnen Visper Lions aus dem Wallis. Die Grün-Weissen aus St. Gallen erfüllten dieses Pflichtspiel mit einem 4:2 Sieg, trotz grossem Kampf und harziger Chancenauswertung. WaSa in Cup und Meisterschaft siegreich
1 von 25

Community Updates

Tabellen

1.Ad Astra Obwalden+2431.000
2.UHC Thun+2629.000
3.UHC Sarganserland+924.000
4.UHC Lok Reinach+622.000
5.Ticino Unihockey+122.000
6.Kloten-Dietlikon Jets+1219.000
7.UHT Eggiwil-1420.000
8.UHC Grünenmatt-818.000
9.Floorball Fribourg-917.000
10.RD March-Höfe Altendorf-913.000
11.Regazzi Verbano UH Gordola-1212.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-264.000
1.UH Appenzell+2127.000
2.Unihockey Basel Regio+1326.000
3.UH Lejon Zäziwil+1322.000
4.Aergera Giffers+1621.000
5.Floorball Uri+618.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+917.000
7.Nesslau Sharks-317.000
8.UH Red Lions Frauenfeld-146.000
9.Visper Lions-326.000
10.UC Yverdon-295.000

Quicklinks