Spielberichte

Erst schien sich die Geschichte des letztjährigen Cupfinal zu wiederholen. Piranha führte, die Jets kamen zurück - aber diesmal liessen sich die Bündnerinnen die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. In den letzten Minuten spielten sie sich in einen Rausch und gewannen 7:3. Piranha schlägt zurück
Die Damen NLA verlieren beim zweitplatzierten Kloten mit 2:10 und kassieren erstmals in dieser Saison eine deutliche Niederlage. Hingegen das Cup-Viertelfinalspiel entscheiden die Skorps mit einem 7:1 Sieg für sich. Skorps erfolgreich im Cup
Am Samstag trafen die NLB-Frauen des UHC Waldkirch St. Gallens erstmals auf die Aufsteigerinnen Visper Lions aus dem Wallis. Die Grün-Weissen aus St. Gallen erfüllten dieses Pflichtspiel mit einem 4:2 Sieg, trotz grossem Kampf und harziger Chancenauswertung. WaSa in Cup und Meisterschaft siegreich
Ein etwas effizienteres UHC Laupen besiegt die FB Riders mit 5:2 im Derby-Kampf. Cup-Fight & Derby im Doppelpack
Dieses Wochenende hatten die Damen NLA von UH Beo eine weite Reise vor sich. Am Samstag traten sie im Tessin gegen SU Mendrisiotto an. Da am Sonntag das Cupspiel gegen Piranha Chur auf dem Programm stand, ersparte man sich die Heimreise und nächtigte gemütlich in Como (IT). BEO verliert das Cupspiel in Chur
Im Achtelfinal des Schweizercups trafen die Red Lions Frauenfeld auf den NLB-Ligisten aus Basel. Die beiden Teams waren sich nicht unbekannt, da sie im Trainingslager in Tenero zwei Freundschaftsspiele durchgeführt haben. Nach einem guten Start verlor man aber klar gegen die Baslerinnen. Frauenfeld verliert gegen Basel klar
Unihockey Basel Regio zieht dank einem ungefährdeten 10:0-Sieg gegen den Zweitligisten Einhorn Hünenberg in den 1/8-Final des Schweizer Cups ein. Die Hälfte der Tore fiel im Schlussdrittel. Basel mit Kantersieg gegen die Einhörner
Die Hot Chilis konnten das 1/16-Final Cupspiel für sich entscheiden. Dank späten Toren im Schlussdrittel und engagierter Arbeit in der eigenen Defensive, gewinnen die Hot Chilis auswärts gegen das UHT Tornados Frutigen mit 4:0. Hot Chilis auch im Cup erfolgreich
Die Kloten-Dietlikon Jets bezwingen im Cupfinal der Frauen Piranha Chur mit 4:2. Die Zürcher Unterländerinnen drehten die Partie nach einem 0:2-Rückstand im letzten Drittel. Kloten-Dietlikon dreht den Final
Nach dem 4. Sieg in Folge in der Meisterschaft wollten die Frauen der Hot Chilis nun auch im Cup den nächsten Erfolg feiern. Gegen die Red Ants Rychenberg Winterthur aus der obersten Liga reichte aber eine gute Leistung nicht aus. Zwar konnten die Chilis mehrheitlich gut mit dem Gegner... Aus im Cup 1/8-Final gegen die Red Ants Rychenberg
1 von 25

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+146.000
2.Ad Astra Sarnen+106.000
3.SV Wiler-Ersigen+56.000
4.Zug United+55.000
5.UHC Uster+03.000
6.UHC Alligator Malans+03.000
7.Tigers Langnau-13.000
8.Waldkirch-St. Gallen-23.000
9.HC Rychenberg Winterthur-61.000
10.Floorball Köniz-20.000
11.Chur Unihockey-50.000
12.UHC Thun-180.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+166.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+66.000
3.piranha chur+46.000
4.Wizards Bern Burgdorf+103.000
5.Zug United-13.000
6.FB Riders DBR-33.000
7.R.A. Rychenberg Winterthur-33.000
8.Unihockey Berner Oberland-20.000
9.UHC Laupen ZH-110.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-160.000
1.Floorball Thurgau+176.000
2.Unihockey Basel Regio+106.000
3.Ticino Unihockey+66.000
4.Kloten-Dietlikon Jets+03.000
5.UHC Sarganserland-13.000
6.UHT Eggiwil-23.000
7.UHC Grünenmatt-33.000
8.I. M. Davos-Klosters-43.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola+02.000
10.RD March-Höfe Altendorf-71.000
11.Floorball Fribourg-50.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-110.000
1.Unihockey Basel Regio+76.000
2.Waldkirch-St. Gallen+76.000
3.UH Appenzell+55.000
4.UH Lejon Zäziwil+04.000
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+13.000
6.Aergera Giffers+03.000
7.Floorball Uri-23.000
8.Visper Lions-50.000
9.Nesslau Sharks-60.000
10.UC Yverdon-70.000

Quicklinks