News

Gestern wurden in Stockholm die Halbfinalpaarungen des Champions Cup in Gävle (SWE) vom 3. Januar ausgelost. Die Schweizer Vertreter Floorball Köniz und Piranha Chur bekommen es mit zwei Schwergewichten zu tun. Grosse Hürden für Köniz und Chur
Der Champions Cup geht bei den Frauen und den Männern an den schwedischen Meister. IKSU und Falun bezwingen im Finale die finnischen Meister Classic Tampere mit 5:1 und 7:4. IKSU und Falun triumphieren
Der UHC Dietlikon scheitert im Chamions-Cup-Halbfinal in Seinäjoki (FIN) gegen den SC Classic mit 5:1. Der SV Wiler Ersigen bezwingt den UHC Sparkasse Weissenfels (GER) mit 6:2 und sichert sich so den fünften Platz. Dietlikon scheitert - Wiler Fünfter
Schweizer Meister Wiler-Ersigen verabschiedet sich schon in Spiel 1 aus dem Rennen um den Champions Cup Titel in Seinäjoki (Fin), tut dies aber erhobenen Hauptes. Wiler mit viel Kampf und wenig Fortune
Während sich der UHC Dietlikon am Floorball Champions Cup in Seinäjoki (FIN) mit einem 4:0-Sieg über Sveiva (NOR) in den Halbfinal spielt, bedeutet für den SV Wiler Ersigen der Viertelfinal gegen SPV (FIN) bereits Endstation: Der Schweizer Meister unterliegt gegen die Gastgeber mit 3:1. Dietlikon im Halbfinal - Wiler out
Am Freitag geht es für den SV Wiler-Ersigen am Champions Cup in Seinäjoki gegen SVP (Anpfiff: 19:00 Uhr) gleich um die Wurst. Für Patrick Mendelin wird es die neunte Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb sein. Es ist zugleich sein letzter Auftritt im Trikot des SV Wiler-Ersigen. Mendelins Schlussbouquet
Beim diesjährigen Champions Cup im finnischen Sejnäjoki sind die schwedischen Teams wieder einmal die grossen Favoriten. Die beiden Schweizer Meister Dietlikon und Wiler-Ersigen haben Aussenseiterchancen. Dietlikons Rückkehr - Wilers schweres Los
Der Spielplan des Champions Cup (CC, 6.-8. Oktober) im finnischen Seinäjoki steht: Dabei trifft der SVWE im Startspiel auf den finnischen Gastgeber SPV. Mit im Kader des Meisters wird auch Patrick Mendelin sein, der bis und mit dem Turnier in Finnland weiter für den SVWE spielt, ehe er das... Wiler am Champions Cup gegen SPV
Der Champions Cup bleibt fest in schwedischen Händen. Bei den Männern und den Frauen sicherten sich jeweils die schwedischen Meister Storvreta und Pixbo den wichtigsten Titel im Klub-Unihockey. Die Schweizer Vertreter GC und Piranha Chur konnten ihre Spiele um Rang fünf klar gewinnen. Storvreta und Pixbo gewinnen Champions Cup
Ernüchterung für die Schweizer Teams am Champions Cup in Borås. Der Grasshoppers Club Zürich verliert gegen Pixbo Wallenstam mit 2:11, Piranha Chur gegen IKSU mit 2:12. Damit müssen die Schweizer Meister nun mit dem Spiel um Platz fünf Vorlieb nehmen. GC und Chur ohne Chance
1 von 39

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich35:2217
2.SV Wiler-Ersigen56:2715
3.Floorball Köniz38:3315
4.UHC Alligator Malans41:2614
5.UHC Uster33:2912
6.HC Rychenberg Winterthur37:4610
7.Zug United46:449
8.Chur Unihockey41:459
9.Tigers Langnau35:439
10.Waldkirch-St. Gallen34:467
11.Kloten-Dietlikon Jets32:534
12.UHC Thun26:402
1.piranha chur46:1318
2.Kloten-Dietlikon Jets33:1615
3.Skorpion Emmental Zollbrück31:1913
4.Wizards Bern Burgdorf34:2011
5.Unihockey Berner Oberland27:219
6.UHC Laupen ZH21:259
7.R.A. Rychenberg Winterthur18:366
8.Zug United13:336
9.Aergera Giffers17:442
10.UH Red Lions Frauenfeld9:221
1.Ad Astra Sarnen41:2615
2.Floorball Thurgau42:2815
3.Unihockey Basel Regio37:3013
4.Regazzi Verbano UH Gordola39:3212
5.Unihockey Langenthal Aarwangen32:3012
6.Ticino Unihockey32:339
7.UHC Sarganserland37:348
8.I. M. Davos-Klosters33:317
9.Floorball Fribourg27:375
10.RD March-Höfe Altendorf27:425
11.Pfannenstiel Egg24:343
12.UHC Grünenmatt17:311
1.FB Riders DBR27:2115
2.Waldkirch-St. Gallen31:1713
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf24:2112
4.SU Mendrisiotto29:2111
5.UH Appenzell26:1810
6.Unihockey Basel Regio33:309
7.UH Lejon Zäziwil33:357
8.Floorball Uri20:246
9.UHC Trimbach17:414
10.UC Yverdon14:263

Quicklinks