FORUM: Diskussion

Herren 1GF Gruppe 1
Antworten
alter Schwede 198.240.212.1
2018-12-11 12:05:53

am Weekend geht's weiter mit der 15. und 16. Runde... eure Tipps?


 


15. Runde:


Baden - Lok 4:5


Die Luft ist draussen bei Baden


 


Fricktal - Frutigen 8:2


Fricktal schiesst die Berner aus der Halle


 


Deitingen - Konolfingen 2:6


Keine Chance für die Solothurner


 


Aarau - Eggiwil 3:7


Aarau bricht im Schlussdrittel ein


 


Hornets - Olten 4:5


Olten mit mehr Mühe als erwartet


 


Schüpfbach - Capitals 3:2


Enge Kiste...


 


16. Runde:


Capitals - Deitingen 10:3


Klare Sache


 


Olten - Baden 3:1


Olten hat die Kurve gekriegt


 


Lok - Eggiwil 5:3


Lok schafft die Überraschung


 


Frutigen - Schüpbach 3:7


Schüpbach gewinnt auch mit dem B-Team locker


 


Konolfingen - Hornets 9:1


Die nächste Kanterniederlage für die Hornets


 


Fricktal - Aarau 3:4 n. V.


Aarau revanchiert sich für das Hinspiel

ok 194.11.164.2
2018-11-14 10:58:21

Also wenn ich den Spielbericht richtig lese, sprechen sie auch davon das sie selber sehr schlecht gespielt haben und nicht an die Leistung aus vorhergehenden Spielen anknüpfen konnten.


kann es sein das du selber eine Hornisse bist? Tongue out

@OJE 178.198.74.139
2018-11-13 16:56:22

Im Endeffekt sind es doch sowieso immer die Schiedsrichter wieso man verloren hat, statt den Frhler bei sich zu suchen, ist am einfachsten.

OJE 80.218.197.125
2018-11-13 14:57:38

@ok


Den Gegner schlecht reden (wie das UM ganz oft schon gemacht hat, vor allem in der letzten Saison).


Die Hornets haben meines Wissens viel besser gespielt als die Fricktaler und hätten allein im letzten Drittel 6-7 Tore machen können und eigentlich auch müssen.


Wer dann auch noch dem Schiedsrichter die Schuld gibt, hat den Begriff fairplay nicht verstanden.

CMJ 194.209.10.130
2018-11-13 08:02:33

Interessante Top 4. Stellt euch vor die Ausganslage in der Top 4 ändert sich bis zur letzten Runde nicht gross oder wird sogar noch enger als die drei Punkte die es nach 10 Spielen sind.


In der letzten Runde spielen die Capitals gegen die Lions und Schüpbach spielt gegen Eggiwil.

ok 194.11.164.2
2018-11-12 16:33:32

@OJE: Das musst du mir jetzt erklären...

OJE 130.92.255.35
2018-11-07 11:13:13

Haben wir mit Fricktal ein zweites Olten Zofingen (Matchberichte)?


Wieder einmal den Gegner und die Schiedsrichter heruntergemacht, in bester UM Manier.

Jamiro 10.1.40.98
2018-10-10 20:26:38

Hier eine Einschätzung zu allen Teams, nachdem nun mit Ausnahme von Frutigen und den Hornets eine zweiwöchige Pause ansteht:


1. Konolfingen: Verdient an der Spitze. Trotzdem Überflieger Gerber nicht mehr dabei ist, sind die Konolfinger anscheinend nicht schlechter geworden. Die Offensivstärke ist beeindruckend, wie stark sie aber defensiv sind, ist mir noch nicht so ganz klar. Können aber auch Spiele kehren, welche sie schon fast verloren haben (siehe Spiel gegen Baden).


2. Capitals: Überzeugend, auch wenn sie gegen zwei Kleine (Aarau und Fricktal) Mühe hatten und gegen die Fricktaler sogar gestolpert sind. Viel hängt weiterhin von ihrem Topspieler Wälti ab. Gegen Fricktal, ihrer einzigen Niederlage bisher, war er nicht dabei...


3. Baden: Ein beeindruckender Start der Aargauer. Topspieler Müller sammelt Punkte en Masse und dass Laube und Brunner stark sind, weiss man schon länger. Dass sie auch defensiv "verhebet", überrascht mich etwas. Auch wenn sie nun doch 10 Tore gegen Konolfingen gefressen haben. Werden aber wohl schon noch mindestens 3 Plätze verlieren.


4. Eggiwil: Nach Fehlstart kommt die Mannschaft langsam in Schwung. Sie werden mindestens unter den Top 4 bleiben, wenn nicht noch weiter vorne die Qualifikation abschliessen. Vielleicht ja gar mal nicht schlecht, wenn die Eggiwiler nicht schon wieder die Quali gewinnen, um in den Playoffs bereit zu sein...?


5. Olten: Nach starkem Start die Ernüchterung mit zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende. Wo der Weg hingeht, ist schwierig abzuschätzen. Junges Team mit viel Potenzial. Nunn kommts wohl darauf an wie viel Rückgrat in diesem Team steckt. Für die Playoffs wirds aber bestimmt reichen.


6. Schüpbach: Wie Eggiwil mit Fehlstart. Nun kommt das erfahrene Team aber langsam in Fahrt. Auch wenn die sechs Punkte am Weekend nur knapp erkämpft werden konnten. Die Souveränität fehlt noch, wird aber wohl in zwei Wochen da sein. Sodass auch klarere Siege eingefahren werden können.


7. Reinach: Nur schwach bis mittelmässiger Start des früheren NLA-Vereins. Klar haben sie immer wieder Verletzungspech. Mit 12-13 Feldspielern verliert man halt auch gegen Aussenseiter wie Aarau. Man kann sich echt fragen, was da in der Vorbereitung falsch läuft, dass die Reinacher immer so viele Verletzte haben. So wird das nichts werden und die Reinacher werden sich eher im Kampf um die Playoffs behaupten müssen, als um die vorderen Plätze mitspielen zu können.


8. Fricktal: Im Vergleich zur vergangenen Saison natürlich ein guter Start. Enge Spiele haben die Fricktaler bis auf Ausnahme gegen Schüpbach gewinnen können. Vorallem die Duelle gegen Direktkonkurrenten (Aarau und Frutigen). In den nächsten beiden Spielen gehts gegen die schlechter klassierten Deitinger und die Hornets. Hier wird sich zeigen, ob die Fricktaler weiterhin in Richtung Playoffs bleiben.


9. Aarau: Ein Start nach Mass für die Aarauer. Pech gegen Fricktal, Glück gegen Reinach, dass der Derbygegner mit derart knappem Kader angereist war. Fige Merki verstärkt das Team, wenn er denn nicht verletzt ist. Was leider nun wieder der Fall ist. Werden aber im Kampf um die Playoffs dabei bleiben.


10. Deitingen: Enttäuschender Start. Nach dem Sieg im ersten Spiel, man fragt sich wie das möglich war gegen Eggiwil, kam nicht mehr viel. Die Deitinger müssen schleunigst anfangen zu punkten. Sonst wirds schwierig in die Playoffs zu kommen. Was ist mit Topspieler Kofmel los? Was allgemein mit der starken 1. Linie?


11. Frutigen: Der Aufsteiger muss hartes Brot essen. Deutliche Niederlagen - auch gegen Direktkonkurrenten wie Aarau und Fricktal. Trotzdem haben sie Aufwärtstendenz gezeigt mit der knappen Niederlage auswärts in Schüpbach und mit dem Heimsieg gegen inferiore Deitinger. Gewinnen sie im vorgezogenen Spiel gegen di Hornets sind sie im Kampf um die Playoffs mit dabei. Verlieren sie wirds schwierig...


12. Hornets: Diese Platzierung konnte man erwarten, nachdem das halbe Team gewechselt hat. Deutliche Klatschen gegen die Grossen. Die Frage ist, wie schlagen sie sich gegen die Direktkonkurrenten? Am Weekend gegen Frutigen und anschliessend gegen Fricktal müssen Punkte her. Sonst ist der Playoffzug schon fast abgefahren...


 

wow 185.43.245.228
2018-10-08 10:40:52

Ist wohl bei jedem Team der Welt so, dass man schneller postet wenn es einem grade läuft.... Gehört genauso zu den Forumklassikern wie der "Neutrale Zuschauer" oder der "Kenner, der aber ganz bestimmt nichts mit der Mannschaft zu tun hat"...

en Aargauer 178.197.226.45
2018-10-08 09:18:10

@Keepcalm


Ich denke du verwechselst hier etwas. Hier will keiner denn Oltener ihre Qualität absprechen. Sie spielen überraschend gut. Aber genau die Jungen haben eine etwas grosse Klappe. So haben sie hier offensichtlich letzte Woche etwas den Respekt vor der Liga verloren. Sie waren hier etwas vorlaut. Nach der Doppelrunde/Niederlagen ware es sofort sehr ruig hier. Und das zeigt einfach das die noch viel Erfahrung erarbeiten müssen. Die Liga ist hart. 1. Liga. Und hier müssen die Talentierten Olterner einfach auch noch viel zu lernen. Auch wennn sie ein gutes Team sind.

Keepcalm 194.230.159.166
2018-10-08 07:22:45

hier sind einige gute polizisten.


reden über dies und das und nörgeln


zbsp kann man den oltener keine arroganz unterlegen


 


neues junges Team mit Potential welche nicht jeder wahr haben möchte

Hans Verpasst 178.197.224.134
2018-10-08 06:07:33

Hä?! habe, ich da was verpasst? Aber die haben doch was gepostet auf Fb und Insta. Zwar das gleiche auf beiden Seiten, aber trotzdem ist was da.

@ Mittelland 85.7.82.59
2018-10-07 21:32:51

sehr schwach!!! Wenn ihr gewinnt, kommt sofort ein Post auf Facebook oder Instagramm. Wenn ihr verliert wie gegen Baden, kommt lange nichts… einfach nur schwach!!!

en Aargauer 188.63.160.143
2018-10-07 18:24:18

Bin mal gespannt was die Oltener nach heite zu feiern haben?

arroganzia 213.55.211.123
2018-10-05 10:07:29

diese mittelländer. kaum mal ein paar punkte gewonnen, heben sie schon ab. aber eben, die hochkaräter kommen ja noch. und wenn es  mittelland mal nicht läuft, wissen wir ja wie es rauskommt (strafen ahoi!).


bin jetzt mal aif die doppelrunde gespannt, da wird sich das wahre gesicht zeigen gegen zwei sehr starke gegner (eggi und baden)

pfostenschuss
2018-10-04 23:16:32

Sehe ich genau so, sicher ein guter Start aber da kommen noch ein paar Hochkaräter... da bin ich dann auch gespannt ;-)

Ja moin 194.209.7.186
2018-10-04 17:22:34

An die guten Oltener...  einziges Spiel das man verlieren durfte war gegen Schüpbach... Die anderen musste ja ein Sieg her.... Bin gespannt gegen einen guten Gegner...


 


Also Ball mal flach halten liebe Oltener :O

Olten 193.135.75.80
2018-10-04 11:56:36

Olten ist sehr gut!

.... 147.87.33.20
2018-10-04 11:44:31

Meinungen zur aktuellen Tabellenlage?Smile

Baumi72
2018-09-30 20:00:41

UM weiter TopCool.. .

Seite 1 von 57

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich65:3129
2.SV Wiler-Ersigen83:4327
3.Floorball Köniz69:5427
4.UHC Alligator Malans64:4821
5.UHC Uster61:5920
6.Chur Unihockey63:7017
7.Tigers Langnau62:7216
8.Zug United81:8015
9.HC Rychenberg Winterthur64:8315
10.Waldkirch-St. Gallen52:7511
11.UHC Thun60:809
12.Kloten-Dietlikon Jets56:856
1.piranha chur82:2633
2.Kloten-Dietlikon Jets69:3427
3.Wizards Bern Burgdorf63:3323
4.Skorpion Emmental Zollbrück57:4022
5.Unihockey Berner Oberland55:3721
6.UHC Laupen ZH34:5812
7.Zug United33:639
8.R.A. Rychenberg Winterthur32:669
9.Aergera Giffers37:795
10.UH Red Lions Frauenfeld23:494
1.Ad Astra Sarnen82:5532
2.Unihockey Basel Regio80:5531
3.Ticino Unihockey74:6326
4.Floorball Thurgau83:6324
5.Regazzi Verbano UH Gordola78:7521
6.I. M. Davos-Klosters79:7420
7.Unihockey Langenthal Aarwangen71:8220
8.UHC Sarganserland66:6719
9.RD March-Höfe Altendorf69:8815
10.Floorball Fribourg50:6712
11.Pfannenstiel Egg58:7110
12.UHC Grünenmatt54:847
1.FB Riders DBR49:3826
2.SU Mendrisiotto56:3623
3.Waldkirch-St. Gallen55:3722
4.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf43:2922
5.Unihockey Basel Regio71:5219
6.UH Appenzell43:3517
7.UH Lejon Zäziwil43:5212
8.UC Yverdon26:3910
9.Floorball Uri31:546
10.UHC Trimbach28:735

Quicklinks