FORUM: Diskussion

Herren 1GF Gruppe 1
Antworten
playoffs vorschau 178.197.208.143
2022-01-28 11:16:42
Gibt es Einschätzungen
Thor
2022-01-20 20:40:29

In Antwort auf:

Werden die Playouts über beide Gruppen aufgeteilt?

Habe gesehen Baden spielen gegen die Flames?




Hast du dich wohl verlesen oder es gab einen temporären Fehler - ist aktuell sicher nicht mehr so.
Tilsiter 178.197.208.42
2022-01-20 14:57:33
Ich weiss nur, dass Lok Reinach aufsteigen wird.
Frage 82.192.242.211
2022-01-20 12:55:00
Werden die Playouts über beide Gruppen aufgeteilt?

Habe gesehen Baden spielen gegen die Flames?
Hugok 77.109.174.93
2022-01-13 22:31:41
So lange diese Massnahmen bleiben wird die Saison abgebrochen werden. Nur mit Lockerungen ende Januar kann weitergespielt werden
fbgoalie
2022-01-13 13:36:53
Ich denke nicht, dass es so weitergehen wird. Ich kann es weder beim Arbeitgeber noch in der Uni verantworten 5 Tage aufgrund eines Hobbies zu fehlen. Zusätzlich werden die Resultate "für nüt" sein, da überall immer 3-5 Spieler fehlen werden. In ländlichen Regionen evtl. sogar noch mehr...
Sülte 178.197.227.176
2022-01-13 12:07:46
Ich denke wird bald weitergehen.
TischBombe 84.75.199.125
2022-01-13 12:03:08
Was denkt ihr, spielen wir die Playoffs im Sommer fertig? oder gar nie...
@@ Scharlatan 51.154.6.33
2021-12-25 16:03:59
...mit jedem Tag und jeder negativen Nachricht (vor allem im Sportbereich) leider weniger...
@Scharlatan 194.191.252.156
2021-12-24 16:55:18
Hat wirklich jemand das Gefühl die Saison wird fortgesetzt??
Scharlatan
2021-12-23 10:13:28
War schlicht als Info gedacht, dir wars ja offensichtlich nicht bewusst - am Ausgang der Resultate ändert es aber sowieso nichts, die Verlierer sind sich höchstens bereits BO5 für die Abstiegsspiele gewöhnt.



Aus meiner Sicht werden die erste Runde der Playoffs die jeweils besser klassierten gewinnen, einzig die Caps werden sich als 5. Platzierte durchsetzen gegen Zug.



Playouts finde ich schwierig - Baden hat einen Monat Zeit, um die Verletztenliste zu kürzen. Kommen wenigstens ein paar der Ex-NLA-Spieler zurück, werden sie locker gewinnen, ansonsten könnte es ungemütlich werden.

Luzern müsste gegen Fricktal eigentlich durchmaschieren, aber eben, was interessiert jemanden die Quali in den Playouts.

Ausserdem sind rund 1.5 Monate keine Meisterschaftsspiele und Training unter speziellen Umständen fast wie ein Saison-Neustart. Mal schauen, wer damit besser umgehen kann.

Tipper 84.72.235.10
2021-12-23 09:13:48
@Scharlatan ......
Scharlatan
2021-12-23 09:06:14
https://www.swissunihockey.ch/files/5116/2849/3225/Modus_2021-22.pdf



Zur Info: Playouts werden im BO-5-Modus gespielt.
Tipper 85.5.234.146
2021-12-23 00:40:59
Wenn dies wirklich die Play-off Paarungen wären und nichts nachgeholt wird, wage ich hier mal meine Prognose abzugeben:



Lions-Waldenburg: ich denke, dieses Duell wird das klarste von allen. Die Lions sind aif allen Positionen klar besser. 2:0



Lok-Olten: Interessantes Duell, insbesondere da Lok im letzten Saison-Duell den kürzeren gezogen hat. Denke trotzdem, dass Lok weiterkommen wird, trotz Schneiter im Powerplay der Oltner. 2:1



Schüpbach-Deitingen: Schüpbach klar das bessere Team aber klar fokussiert auf Einzelspieler. Deitingen wird aus diesem Grund keinen Match gewinnen können. 2:0



Zug-Capitals: Das spannendste Duell von allen. Zug in der bisherigen Qualifikation auf dem absteigenden Ast. Bern konnte jedoch in den letzten Spielen diverse Punkte gutmachen. Deswegen wird Bern gewinnen. 1:2



Luzern-Fricktal: Zweifelsohne wird Luzern hier gewinnen. Fricktal hat keine Chance. 2:0



Hornets-Baden: wird sicher auch spannend. Baden teilweise unterirdisch, aber denke spielerisch dennoch besser als die Hornets. 1:2



Liga 213.55.224.50
2021-12-22 17:32:16
Ich gehe davon aus, dass nichts weiter nachgeholt wird. Somit wären das die Playout/Playoff Paarungen.

In der Regular-Season kann man 3 Gruppen ausmachen. Das wären die Top 5 dann die Mittelschicht und dann noch Baden, Hornets und Fricktal. Vorhersagen?
fbgoalie
2021-12-16 19:19:20
Tipps für das Weekend:

Baden - ULU - 4:2

Fricktal - Zug - 5:7

Eagles - Olten - 2:6

Deitinge - Hornets - 8:7

Lok - Bern - 4:8

Lions - Schöppbach - 6:5



Olten - Lok - 2:6

Bern - Deitinge - 11:1

Schöppbach - Eagles - 7:1

ULU - Lions - 0:4

Zug - UHBB - 1:3

Hornets - Fricktal - 0:0

@floorballgoalie 79.142.76.206
2021-12-06 19:57:51
Mit einer nicht so guten verteidiung sieht jeder goalie alt aus
fbgoalie
2021-12-06 19:51:59
Was ist mit Luzern los? Sind ihre Torhüter verletzt und haben die Junioren dabei? Allgemein ist das Torhüterniveau hier sehr lau... Leider... Baden hatte doch einen NLB Torhüter? Ist der weg?
Unihockey17 217.78.120.130
2021-12-02 16:15:22
Ich versuche es Mal wieder mit einem Tipp fürs Weekend



Baden Olten 3-4 n.v.

Fricktal Schüpbach 3-14

Zug Luzern 5-2

Lions Caps 5-6 n.v.

Hornets Lok 4-10

letztes Spiel erst im Januar



Olten Lions 3-5

Caps Eagels 6-4

Zug Hornets 5-1

Luzern Fricktal 6-2

Schüpbach Baden 8-4

Deitingen Lok bereits gespielt



Andere Meinungen?
Scharlatan
2021-11-18 11:44:33

In Antwort auf:

Die Zuger werden nicht nur durchgereicht sondern auch hart drangenommen, vorallem von der lieben Verletzungshexxe…




Die Zuger sind nicht die einzigen, die mit Verletzten zu kämpfen haben, lasse ich als Ausrede also nicht gelten ... Die, die auf dem Matchblatt stehen, zählen, den Abwesenden kann man nachtrauern, bringt aber wenig. So ist nun mal der Sport.



Seite 1 von 78

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+6344.000
2.Floorball Köniz+3538.000
3.SV Wiler-Ersigen+2735.000
4.UHC Alligator Malans+2829.000
5.HC Rychenberg Winterthur-426.000
6.Zug United+324.000
7.Waldkirch-St. Gallen-823.000
8.UHC Uster-724.000
9.Chur Unihockey+922.000
10.Tigers Langnau-2913.000
11.UHC Thun-689.000
12.Ad Astra Sarnen-497.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+7042.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+5936.000
3.piranha chur+4030.000
4.Wizards Bern Burgdorf+1822.000
5.Red Ants Winterthur-518.000
6.Zug United+119.000
7.Unihockey Berner Oberland+020.000
8.UHC Laupen ZH-2713.000
9.FB Riders DBR-4213.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1140.000
1.Floorball Thurgau+9350.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2840.000
4.Ticino Unihockey-334.000
5.Regazzi Verbano UH Gordola-133.000
6.UHT Eggiwil-1331.000
7.UHC Sarganserland-2327.000
8.Floorball Fribourg-1026.000
9.UHC Grünenmatt-425.000
10.I. M. Davos-Klosters-3321.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3419.000
12.RD March-Höfe Altendorf-4910.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks