Events

Die neunte U19-Weltmeisterschaft der Männer wird vom 3. bis 7. Mai in Växjö (Schweden) ausgetragen. Die Schweizer Auswahl trifft in den Gruppenspielen auf Tschechien, Polen und Lettland. Nach zwei Finalqualifikationen in Folge streben die Schweizer Junioren erneut den Final an.

28531.jpg

WM: 2017 U19

Die achte U19-Weltmeisterschaft der Männer wird vom 29. April bis 3. Mai in Helsingborg (Schweden) ausgetragen. Die Schweizer Auswahl trifft in den Gruppenspielen auf Lettland, Finnland und die Slowakei. Zu verteidigen gilt es die Silbermedaille der letzten WM.

23414.jpg

 

 

WM: 2015 U19

Die siebte U19-Weltmeisterschaft der Männer wird vom 8. bis 12. Mai in Hamburg (Deutschland) ausgetragen. Die Schweizer Auswahl trifft in den Gruppenspielen auf Schweden, die Slowakei und Norwegen. Zu verteidigen gilt es die Bronzemedaille der letzten WM.

18116.jpg

WM: 2013 U19

Vom 3. bis am 7. Mai findet in Deutschland die sechste U19-Weltmeisterschaft der Männer statt. Sämtliche Spiele werden in Weisenfells ausgetragen.

Die Schweiz trifft in Deutschland auf Finnland, Norwegen und die Slowakei. Die ersten beiden der Gruppe qualifizieren sich für die Halbfinals.

ib//events/wm201119.jpg

WM: 2011 U19

Vom 6. bis am 10. Mai findet in Finnland die fünfte U19 Weltmeisterschaft der Männer statt. Die Spiele werden in Turku und Raiso ausgetragen. Die Schweiz spielt alle ihre Spiele in Turku.

Die Schweiz trifft in Finnland auf Titelverteidiger Schweden, Lettland und Dänemark. Die ersten Beiden der Gruppe qualifizieren sich für die Halbfinals.

Das Ziel der Schweiz ist der Gewinn einer Medaille. Es wäre die dritte Medaille für die U19 der Männer nach Silber 2001 und Bronze 2005.

ib//events/wm200919_banner.gif

WM: 2009 U19

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+146.000
2.Ad Astra Sarnen+106.000
3.SV Wiler-Ersigen+56.000
4.Zug United+55.000
5.UHC Uster+03.000
6.UHC Alligator Malans+03.000
7.Tigers Langnau-13.000
8.Waldkirch-St. Gallen-23.000
9.HC Rychenberg Winterthur-61.000
10.Floorball Köniz-20.000
11.Chur Unihockey-50.000
12.UHC Thun-180.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+166.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+66.000
3.piranha chur+46.000
4.Wizards Bern Burgdorf+103.000
5.Zug United-13.000
6.FB Riders DBR-33.000
7.R.A. Rychenberg Winterthur-33.000
8.Unihockey Berner Oberland-20.000
9.UHC Laupen ZH-110.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-160.000
1.Floorball Thurgau+176.000
2.Unihockey Basel Regio+106.000
3.Ticino Unihockey+66.000
4.Kloten-Dietlikon Jets+03.000
5.UHC Sarganserland-13.000
6.UHT Eggiwil-23.000
7.UHC Grünenmatt-33.000
8.I. M. Davos-Klosters-43.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola+02.000
10.RD March-Höfe Altendorf-71.000
11.Floorball Fribourg-50.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-110.000
1.Unihockey Basel Regio+76.000
2.Waldkirch-St. Gallen+76.000
3.UH Appenzell+55.000
4.UH Lejon Zäziwil+04.000
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+13.000
6.Aergera Giffers+03.000
7.Floorball Uri-23.000
8.Visper Lions-50.000
9.Nesslau Sharks-60.000
10.UC Yverdon-70.000

Quicklinks