30.
07.
2017

Verkürzt zählt auch

Keller Damian

Von: Keller
Damian

Was sind die World Games? Ich bin seit Donnerstag in Polen und weiss es noch immer nicht. Für die Athleten sind sie scheinbar eine coole Sache, der Austausch mit Gleichgesinnten im Athletendorf und an anderen Sportstätten macht Spass, mal bei Lacrosse oder Beach Handball reinzuschauen auch. Und dem Sport Unihockey soll die Präsenz hier als Sprungbrett für die künftige Teilnahme an Olympischen Spielen dienen.

Ob das so ist, weiss ich nicht. Die etwas mehr als 1000 Zuschauer fassende WKK-Halle in Breslau war beim Bronzespiel zwischen Finnland und Tschechien (2:0), das vor wenigen Minuten zu Ende ging, jedenfalls nur knapp halb voll. Wenn die Tschechen nicht 200 Fans mitgebracht hätten, wäre wohl auch bezüglich Stimmung wenig los. In der Unihockeysezene hat der Begriff World Games eben keinen Stellenwert - im Gegensatz zu anderen Sportarten, für die solche Multisportanlässe seit Jahren die grossen Highlights im Kalender sind. Wir sind mit WM-Finalspielen vor über 10'000 Zuschauern oder den Superfinalspielen im April ein anderes Level gewöhnt.

Aus aktuellem Anlass stellt sich vor dem Final zwischen der Schweiz und Schweden noch die Frage: Sind Spiele über 3 x 15 Minuten mit nur zwölf Feldspielern „richtige Spiele"? Oder anders gefragt: Wenn die Schweiz heute zum ersten Mal überhaupt Schweden schlagen sollte - und nach den Leistungen der letzten zwei Tage kann ich mir das wirklich vorstellen - zählt das dann so richtig?

Meine Antwort auf diese Frage: Ja. Es ist ein offizieller Event, auch wenn die Spielzeit etwas weniger lang ist. Skirennen zählen ja auch, wenn bei einer Abfahrt aufgrund des Wetters die Strecke etwas verkürzt wird. Oder Skispringen, wenn nur ein Durchgang in die Wertung kommt. In diesem Sinne: Hopp Schwiiz! Gold an den World Games, das klingt doch gut - und den ersten Sieg gegen Schweden müssen wir ja irgendwann einmal hinter uns bringen. Warum nicht heute.

Auf www.swissunihockey.tv ist man bei unseren Kollegen von swiss unihockey im Livestream ab 14.30 Uhr live dabei.

Die Bekanntgabe von Jyri Korsman als neuer Trainer von Floorball Köniz ab nächster Saison löste einen Schwall an Mitteilungen aus. Trainerkollegen und ehemalige Spieler... Professor Korsman
Auf die Saison wird es drei neue Regeln geben. So zumindest kann man das auf (sehr) einschlägigen Websites (vermutlich ist hier der Plural schon falsch) lesen. Eigentlich ist... Cool, vernünftig und dämlich
Social Media sei Dank: Da erfährt auch der Unihockeyinteressierte was neben dem Spielfeld so bei den Stars läuft. Aktuell konnte man verfolgen, dass die schwedischen... Die Legende vom Schlucksee
Eines meiner Lieblings-Sportzitate aller Zeiten stammt vom amerikanischen Tennisprofi Vitas Gerulaitis, der nach einem Sieg über Jimmy Connors - nach zuvor 16 Niederlagen... Historischer Sieg

Community Updates

Tabellen

1.Waldkirch-St. Gallen21:136
2.SV Wiler-Ersigen14:86
3.UHC Alligator Malans13:55
4.UHC Uster12:114
5.Zug United13:123
6.Tigers Langnau12:123
7.Grasshopper Club Zürich6:63
8.Floorball Köniz13:173
9.HC Rychenberg Winterthur8:123
10.Chur Unihockey13:183
11.UHC Thun9:122
12.Kloten-Dietlikon Jets11:191
1.Wizards Bern Burgdorf7:13
2.Unihockey Berner Oberland8:33
3.Kloten-Dietlikon Jets5:23
4.piranha chur4:23
5.Aergera Giffers4:32
6.UH Red Lions Frauenfeld3:41
7.Skorpion Emmental Zollbrück2:40
8.UHC Laupen ZH2:50
9.Zug United3:80
10.R.A. Rychenberg Winterthur1:70
1.I. M. Davos-Klosters17:106
2.Ad Astra Sarnen12:75
3.Floorball Thurgau15:125
4.Unihockey Basel Regio11:64
5.Unihockey Langenthal Aarwangen13:113
6.Ticino Unihockey14:143
7.Pfannenstiel Egg13:133
8.Regazzi Verbano UH Gordola11:123
9.RD March-Höfe Altendorf9:152
10.Floorball Fribourg10:151
11.UHC Grünenmatt8:151
12.UHC Sarganserland9:120
1.Waldkirch-St. Gallen10:33
2.UH Appenzell4:13
3.FB Riders DBR7:53
4.Unihockey Basel Regio5:33
5.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf5:42
6.UHC Trimbach4:51
7.Mendrisiotto Ligornetto5:70
8.Floorball Uri3:50
9.UC Yverdon1:40
10.UH Lejon Zäziwil3:100

Quicklinks