Spielberichte

Zug United brachte Titelhalter Wiler-Ersigen in der 18. Runde der NLA ins Wanken, doch dieser fiel nicht und sicherte sich letzten Drittel den 6:4-Sieg. Verrückte 46 Sekunden in Unterägeri
Alligator Malans gewann nach einem entfesselten Startdrittel und souverän kontrollierten 60 Spielminuten das Derby in Maienfeld mit 12:5. Malanser Startfurioso entscheidet Derby
Der UHC Uster gewinnt auswärts gegen den UHC Thun dank einer Willensleistung mit 5:4. Die Entscheidung in einem spannenden, phasenweise jedoch fahrigen Spiel fiel erst kurz vor Schluss. Uster mit Geduld
Die Unihockey Tigers gewinnen mit 12:6 gegen Waldkirch-St. Gallen. Der deutliche Vorsprung von 6:1 aus dem fulminanten ersten Drittel gerät dabei nie ernsthaft in Gefahr, auch wenn die Tigers ihre Überlegenheit in den beiden weiteren Drittel nicht mehr so deutlich ausspielen können. Tigers bezwingen WaSa klar
Der UHC Waldkirch-St. Gallen verliert sein Heimspiel gegen den HC Rychenberg Winterthur klar mit 4:9, kann aber tags darauf reagieren und bezwingt Zug United nach einem Treffer in der Verlängerung mit 2:1. WaSa mit wichtigen Punkten
Nur gerade einen Punkt holte Zug United in der Doppelrunde zum Jahresauftakt gegen die Tigers Langnau (8:11) und Waldkirch-St. Gallen (1:2 nach Verlängerung). Magere Wochenend-Ausbeute für Zug
Die Unihockey Tigers müssen sich im ersten Heimspiel des 2018 gegen Floorball Köniz erst nach Penaltyschiessen mit 7:8 geschlagen geben. Mit einem Dreierpack innert zwei Minuten (!) hatten sie kurz vor Schluss einen Dreitore-Rückstand aufgeholt und damit die Verlängerung überhaupt erst... Berner-Derby endet im Penaltyschiessen
Der UHC Uster verliert im heimischen Buchholz gegen Floorball Köniz mit 7:11. Ein verpatztes Startdrittel mit sechs Gegentoren sorgte früh für die Differenz. Weil die Konkurrenz am Strich aber ebenfalls verlor, beträgt der Rückstand auf einen Playoff-Platz nach wie vor fünf Punkte. Uster verliert im neuen Jahr
Für das letzte Spiel im Jahr 2017 reiste der UHC Waldkirch-St. Gallen nach Bern zu Floorball Köniz. Nach einem fulminanten Startdrittel baute WaSa kontinuierlich ab und musste das Jahr mit einer herben 5:11 Niederlage beenden. Niederlage gegen Köniz mit zwei St. Galler Gesichtern
Der Abschluss eines erfolgreichen Jahres 2017 ist Zug United gründlich missglückt. Bei den Grasshoppers unterlagen die Zentralschweizer 3:9. GC erteilt Zug eine Lektion
1 von 246

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen130:7544
2.Floorball Köniz142:9240
3.Tigers Langnau139:10140
4.Grasshopper Club Zürich146:9934
5.UHC Alligator Malans118:9932
6.HC Rychenberg Winterthur116:11629
7.Zug United105:12221
8.Waldkirch-St. Gallen99:13421
9.UHC Uster101:12118
10.Chur Unihockey92:13518
11.Kloten-Bülach Jets84:13515
12.UHC Thun84:12712
1.piranha chur107:2938
2.UHC Dietlikon89:4729
3.Skorpion Emmental Zollbrück84:6028
4.Wizards Bern Burgdorf76:5428
5.R.A. Rychenberg Winterthur69:5822
6.Unihockey Berner Oberland49:5717
7.Aergera Giffers43:6411
8.UH Red Lions Frauenfeld41:978
9.Zug United39:716
10.Waldkirch-St. Gallen33:935
1.Unihockey Basel Regio129:8744
2.Floorball Thurgau126:8839
3.Ad Astra Sarnen136:10637
4.Unihockey Langenthal Aarwangen92:7534
5.Floorball Fribourg108:9032
6.UHC Sarganserland110:11027
7.Regazzi Verbano UH Gordola88:9825
8.I. M. Davos-Klosters120:11623
9.UHC Grünenmatt81:10322
10.Ticino Unihockey108:13217
11.Pfannenstiel Egg63:10111
12.RD March-Höfe Altendorf81:13610
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf91:4441
2.UHC Laupen ZH100:5035
3.Unihockey Basel Regio83:7331
4.FB Riders DBR68:5729
5.UH Lejon Zäziwil82:7925
6.Mendrisiotto Ligornetto63:9324
7.Floorball Uri70:8918
8.UHC Trimbach47:1191

Quicklinks