Spielberichte

Dank einer beherzten Malanser Teamleistung und dem 4:0 Erfolg über Zug United im zweiten Playoff Viertelfinalspiel konnte die Serie wieder ausgeglichen werden. Torhüter Martin Hitz durfte an diesem Abend gleichzeitig seinen ersten Shutout nach seinem Comeback feiern. Malans mit konzentrierter Leistung zum Sieg
Die Unihockey Tigers starten mit einem klaren 10:2-Sieg in die Playout-Serie gegen Ad Astra Sarnen. Nach einem harzigen Start dominieren die Tigers zunehmend und schaffen damit das erste Viertel des Ligaerhalts. Den Treffer zum „Stängeli" erzielt Flühmann mit seinem 500sten (!)... Geglückter Start für die Tigers
Der UHC Waldkirch-St.Gallen liefert am entscheidenden Wochenende im Kampf um die Playoffs zwei starke Teamleistungen ab und besiegt den bereits vorher feststehenden Qualisieger GC mit 7:3 und Ad Astra Sarnen mit 7:2. WaSa in den Playoffs
Zug United gewann das letzte Qualifikationsspiel gegen Leader Grasshoppers nach Verlängerung und sicherte sich damit den Heimvorteil in den Playoff-Viertelfinals gegen Alligator Malans. Die Playoffs beginnen am 4. März. Sekundenkampf um den Playoff-Heimvorteil
Die NLA hat das letzte Spiel der regulären Saison gegen den SV Wiler-Ersigen nach 2:0-Führung knapp mit 4:6 verloren. Nun geht es in den Playouts gegen Chur. Thun unterliegt zum Abschluss Wiler
Nach den beiden Niederlagen vom vergangenen Wochenende wartete bereits der nächste Brocken auf die Malanser. In einem Nachtragsspiel der Runde 16 traf Alligator auswärts auf den SV Wiler-Ersigen und ging nach einer über weite Strecken guten Leistung dennoch als Verlierer vom Platz. Malans verliert trotz gutem Kampf
Alligator Malans lässt auch gegen ein aufsässiges Ad Astra Sarnen wertvolle Punkte im Kampf um das Playoff Heimrecht liegen und konnte erneut eine vermeintlich komfortable Führung nicht über die gesamte Spieldauer verwalten. Die Malanser verlieren das Spiel mit 8:9 nach Verlängerung und... Malans gibt Spiel aus den Händen
Im Nachtragsspiel der 16. Runde schicken die Unihockey Tigers das Schlusslicht Ad Astra Sarnen mit einer 14:2 Packung nach Hause und feiern den 3. Sieg in Serie. Kommt die Punktejagd Richtung Playoff-Platz für die Tigers zu spät? Kantersieg für die Tigers
Im Kampf um die Playoffs gelang Zug United auswärts bei Schweizer Meister Floorball Köniz ein wichtiger 8:5-Erfolg - auch dank fünf Toren ihres Topskorers Alexander Hallén. Hallén sorgt für Zuger Bonuspunkte
Erstmals im Jahr 2022 bleibt der UHC Waldkirch-St. Gallen am Sonntag bei Wiler-Ersingen ohne Punktezuwachs und unterliegt trotz Leistungssteigerung im letzten Drittel mit 5:8. WaSa verliert torreiches Spiel
2 von 286

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks