News

Die Esport Oilers gewinnen erstmals seit 18 Jahren die finnische Meisterschaft. Das entscheidende Tor erzielt Justus Kainulainen 52 Sekunden vor Ende des alles entscheidenden 7. Spiels der Final-Serie. Erster Titel seit 18 Jahren für die Oilers
Seraina Fitzi feiert einen weiteren Titel mit TPS und erzielt im Final gegen Classic ein Tor. Bei den Männern verliert Stefan Hutzli mit Happee den Halbfinal. Auch in Schweden wurde gespielt: Växjö erobert bei den Männern den zweiten Platz und Pixbos Frauen distanzieren ihre... Seraina Fitzi ist Cupsiegerin
Die F-Liiga weitet den im letzten Jahr erstmals durchgeführten Draft auf die Frauen-Liga aus. Dafür werden aber die Ziehungsrunden auf zwei runtergesetzt. 2023 wurden vier Schweizer von finnischen Vereinen gezogen. Draft nun auch bei den Frauen
Am finnischen Unabhängigkeitstag wurde der ehemalige Schweizer Nationaltrainer und dreifache Weltmeister-Coach Petteri Nykky für seine Verdienste von der Regierung geehrt. Der 58-Jährige darf sich künftig Träger des Ordens des Löwen von Finnland nennen. Ehre für Petteri Nykky
Der finnische Supercup wurde dieses Jahr in Estland ausgetragen. Seraina Fitzi gewann mit TPS bei den Frauen den dritten Titel in diesem Jahr. Bei den Männern unterlag TPS dem Cupsieger Classic. Seraina Fitzi gewinnt mit TPS den Supercup in Tallinn
Am Mittwoch fand der erste Draft  in der Geschichte des Unihockeys statt. Die 12 Teams der F-Liiga der Männer konnten sich die Rechte an je drei Spielern sichern - ob diese nächste Saison tatsächlich in Finnland spielen, ist eine andere Geschichte. Aus Schweizer Sicht wurden Yannic Fitzi,... Fünf Schweizer gedraftet
TPS Turku hat sich in Finnland erstmals in seiner Klubgeschichte zum Meister gekrönt. Die Finalserie gegen Nokian hätte spannender nicht sein können. Die Entscheidung führte ein langer Schlacks herbei, der sieben Jahre in der Schweiz spielte. Der perfekte Abschluss
Der UHC Waldkirch-St.Gallen verpflichtet für die Saison 2023/2024 den finnischen Verteidiger Santtu Vuoristo von EräViikingt. Jesper Silvonen und Valtteri Heinonen gehen indes den umgekehrten Weg: Sie kehren zurück nach Finnland. Finnischer U19-Spieler für WaSa
Die Halbfinal-Serien in Finnland gingen auf die schnellstmögliche Art zu Ende. Nokian und TPS Turku setzten sich in nur vier Spielen durch und bestreiten nun eine Finalserie über maximal sieben Partien. Neue Finalpaarung in Finnland
Zum zweiten Mal gewinnt Seraina Fitzi mit TPS den finnischen Meistertitel. Es ist die Krönung einer perfekten Saison, in der Fitzis Team sämtliche 31 Spiele der Meisterschaft 2022/23 gewonnen hat. Seraina Fitzi verteidigt mit TPS den Meistertitel
1 von 18

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks