FORUM: Diskussion

Herren Aktive GF 1. Liga Gruppe 2
Antworten
Aber bitte mit Sahne 213.55.243.47
2022-10-05 18:54:44
Freue mich auf das top spiel basi büli am Sonntag!
Fuchs 82.136.89.172
2022-10-04 14:11:28
Nach meiner erfolgreichen Tipprunde vom Wochenende wage ich erneut Tipps für die nächste Runde abzugeben:



Appenzell - Herisau 6:8

Zürisee - Frauenfeld ?:?

Gators - Glattal 4:5

Bassersdorf - Vipers 6:1

Flames - Davos 2:4

Egg - Bülach 6:3
DäKlugscheisser 188.154.135.137
2022-10-03 18:38:38
Ich probiere euch auf dem Laufenden zu halten :)

Meine Scouts sind überall.



Leider sah ich diese Runde das Spiel von Zürichsee nicht. :(
@klugscheisser 213.55.241.40
2022-10-03 16:51:52
haha wirklich witzig deine zusammenfassung :)



hast du mehrere spiele gesehen oder erfindest du einfach was anhand der resultate?
Danke 185.63.64.162
2022-10-03 15:25:09
Danke Klugscheisser für deine Zusammenfassung, amüsant zu lesen und informativ!
DäKlugscheisser 188.154.135.137
2022-10-02 23:35:28
Das Altbekannte: Flames und Vipers verlieren.

Etwas Neues: In dieser Runde verletzten sich gleich zwei Spieler.

Gute und schnelle Genesung an Bier von Pfanni und Klingler von Bülach.



Zuerst zum Spiel, Appenzell gegen Pfanni: Die Zürcher liessen nur kurz Hoffnung aufkommen, hatten den Aufsteiger aber übers ganze Spiel unter Kontrolle. Nach dem knappen Soeg am letzten Wochenende konnten sie sich klar Steigern und brachten ihre gewohnte Leistung auf den Platz. Beachtenswert ist aber auch, dass das Powerplay der Gäste funktionierte!

(Zudem: Herzliche Gratulation an den ERST sechzehnjährigen Debutant und gleich auch Torschütze von Pfanni: Lino Schüpbach.)



Bülach hatte wieder einem mehr grosse Probleme bei der Chancenauswertung und brachte den Vorsprung nur mit mühe über die Zeit. So siehts aus, wenn die Topcracks nicht mit tun können. Hoffentlich hat sich Klingler nicht ernsthaft verletzt und kann nächstes Wochenende wieder mitmachen. Es wäre ein Verluste für die Liga, müsste er pausieren.



Herisau kommt nach der knappen Niederlager gegen UBN wieder in Fahrt. Nach dem klaren Sieg gegen die Gators. Gibts den nächsten Klaren Sieg gegen ein, über weite Strecken, harmloses Flames.



Und hat UBN wirklich Klasse oder hilft der Gegner immer mit? Glattal ist nahe an einem Punkt, scheitert dan aber am eigenen Unvermögen. In diesem Spiel wäre eine andere Punkteverteilung möglich gewesen. War das wohl beste Spiel der Falcons in der noch jungen Saison!



Dann noch die Sorgenkinder Frauenfeld und Gators. Die Lions haben sich nach der Kanterniederlage wieder aufgerafft und eine solide Leistung gegen die schwächelnde Gators gezeigt. Das Spiel hätte jedoch auf beide Seiten kippen können. Das jüngste Team der Liga kann nicht an der Leistung der zwei ersten Spielen anknüpfen und spürt je länger je mehr den Abgang der Ausländer und der alten Garde.



Und zu guter Letzt, hatte Davos ein Freilos.

Genau gleich wie die Vipers hat auch Zürichsee noch 0 Punkte. Wenigstens ist das Torverhältnis besser.

In diesem Sinne: Hopp Zürisee!!



@@fuchs 172.225.26.25
2022-09-30 21:30:27
Und ich, wenn UBN gegen Glattal verliert… Schlimme Halle hin oder her
@fuchs 213.55.241.40
2022-09-30 14:43:22
wenn bülach gegen die vipers verlieren, bin ich fertig mit meinem unihockey latein. mieser boden und rote bälle hin oder her...
Fuchs 3 77.58.98.59
2022-09-30 14:00:54
Fuchs 2 du musst der Bülacher sein.
Fuchs 2 213.180.182.74
2022-09-30 13:54:50
@Fuchs: Du musst ein Insider sein ...
Fuchs 82.136.89.172
2022-09-30 07:43:57
Tipps nächste Runde:



Vipers - Bülach 8:7 nV.

Herisau - Flames 4:7

Glattal - Bassersdorf 8:6

Egg - Appenzell 11:2

Frauenfeld - Gators 4:5
Scout 151.136.33.13
2022-09-26 09:31:56
Achtung Bülacher! Hochmut kommt vor dem Fall. Spätestens nach den 2 Niederlagen an der Doppelrunde gegen UBN und Pfannenstiel ist dann die Euphorie wieder vorbei. Schön zeigen sie aber doch, dass sie das Tore schiessen über den Sommer nicht verlernt haben. Also ich spreche von den 2 einzigen die das können...
DäKlugscheisser 31.165.187.169
2022-09-25 22:22:34
Da gibts wieder was zu Berichten. Die erste Doppelrunde ist Geschichte (für die meisten)



2 Kantersiege am Samstag und die ewigem Verlierer am Sonntag.



Kaum schiessen Klingler und Hottinger AUFS Tor, gehen sie auch wieder rein. Leider fehlt bei Bülach die Konstanz ->Das vorgezogene spiel gegen Glattsl konnte nur knapp gewonnen werden.



J.Conzet kommt wieder auf touren und ist massgebend an dem Sieg gegen die Gators beteiligt. Wobei die Truppe aus Widnau noch fast bei den Junioren mitspielen könnte.



Frauenfeld die Vipers und die Flames, rennen dam Ball nur hinter her. Gibt es für diese Teams gegen eher stärkere Gegner mal einem Sieg?

Die Flame haben sicher daran geschnuppert, wobei Pfanni dieses Wochenende einfach sehr minimalistisch und unter Ihrem Niveau spielte. Gegen die Flames als auch gegen die Vipers mussten Sie zittern.



Die Gratulationen von diesem Wochenende geht am Appenzell.

Die ersten 3 Punkte in der 1. Liga. Hoffentlich nicht die letzten.



UBN ist nach dem zweiten Spiel so richtig in der Saison angekommen. Nach dem Sieg gegen Davos folgte eine Machtdemonstration gegen die Thurgauer.



Die Saison wird spannender als erwartet. Wenn Davos so weiter macht, können sie die Gedanken zum Wiederaufstieg schon nach der nächsten Runde wieder verwerfen.



Nach wie vor Hopp Zürisee und toi toi toi für die nächste Runde.

Hackfleisch 178.197.229.62
2022-09-25 10:42:42
Davos überraschend sehr schwach gegen UBN mit sl einer hohen niederlage hätte ich nicht gerechnet. Ich schätze davos sowieso nicht mehr so stark ein.
Der Dudelsack 194.230.145.171
2022-09-24 21:34:43
Wow UBN Heute klar gewonnen gegen Davos! Hat jemand das spiel gesehen?
Toptranser? 46.140.187.106
2022-09-23 11:12:47
Quelle: Bülach Homepage
Der Dudelsack 195.144.34.162
2022-09-23 06:32:17
Quelle: luca selbst.
Wetterschmöcker 176.127.237.179
2022-09-22 21:24:04
Quelle?
Der Dudelsack 195.144.34.162
2022-09-22 21:05:10
Ja luca zu büli
Toptranser? 46.140.187.106
2022-09-22 13:55:31
L. Dall'Oglio zu Bülach??
Seite 1 von 108

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks