FORUM: Diskussion

Junioren U21A - Saison 2017/2018
Antworten
schnostenpfuss 195.65.152.62
2017-11-15 09:32:27

am ende des Tages haben alle Nationen wieder Fortschritte gemacht ausser die Schweiz. Doppelmandat geht in dieser Funmktion halt einfach nicht...Als U21 Trainer kann ich nicht sagen wann Meier das letzte mal an einem Spiel war/sich mal erkundigt hat. Und wir haben doch den einen oder anderen U19 Spieler bei uns im Kader. Wenn wir uns auf Loorbeeren ausruhen enden wir irgendwann wie Holland oder Italien

Insider 178.197.224.124
2017-11-13 14:09:18

Denke nur mit den Jeweiligen Coaches zu telefonieren bringt nicht viel... jeder trainer will seinen Spieler an der Wm sehen, daher wird keiner der Trainer sagen, dass sein Spieler nicht gut genug ist. Klar du hast recht, dass die schweiz nicht jedes Jahr um den Titel mitspielen muss, jedoch ist ein vierter Platz an einer Wm wie ein letzter Platz. Alle anderen Nationen ausser Schweden, Finnland und Tschechien sind Pflichtaufgaben. Da man in den letzten 1.5 Jahren diesen 3 Nationen hinterher rennt wäre ein frischer Wind an der Bande vielleicht gar nicht mal so schlecht.

schon wieder übel 185.43.245.228
2017-11-09 14:51:22

Danke dir, dem gibt es nichts hinzuzufügen.

8.90.- 178.197.227.160
2017-11-09 13:46:14

Jungs bitte, ist hier scho wie in der Politik, einfacht mal motzen und daher labern wie AfD wähler und Populistenpolitiker.


Sollche Argumente wie "er hat Ruch nicht gebracht beim 6 gegen 5" isd doch einfach purer schwachfug, und er mache seienn job nicht richtig, wisst ihr den wie er seienn Job macht, wie ofter mit U21 trainiern, U18 und U17 Traininern Kontakt hat?


Aber einfach mal wichtig tun im Forum.


Ihr stellt das hir hin wie wenn die CH jedesjahr um den Titel spielen müsste.


Fakt ist die CH hat 8-12 Spieler welche International tauglich sind für die restlichen 12-8 plätze gibt es ca.30 Spieler welche komplett austauschbar währen. da kannst bringen wen du willst.


Bringt mal Fakten die es, rechtfertigen würden einen U19 Cheftrainer während einer laufenden Kapagen auszutauschen.


Euer populistisches gewäsch könnt ihr gerne für euch behalten.

Chefli 83.150.7.107
2017-11-09 13:10:21

Meine Meinug zum Cheftrainer der U19 ist, raus mit Ihm.


Mit so guten Spieler kein Sieg holen....


Wenn man den Cheftrainer schon ausüben darf, dann aber bitte auch richtig.


 


Habe fertig

hmm 213.221.238.166
2017-11-08 00:12:39

Z.b Ruch nicht ins 6vs5 stellen gegen finnland

8.90. 178.197.230.104
2017-11-07 23:27:37

Und wen würdet ihr denn anstatt Meier nehmen? Soviele erfahrene Traîner hat die Schweiz jetzt auch nicht. Und was genau hat er falsch gemacht und wen hätte er denn anstatt dessen aufbieten sollen.

anti meier 79.13.117.213
2017-11-07 21:21:20

Die TRainerfrage zu stellen würde ich eigentlich absolut richtig finden, jedoch schon seit der WM im Mai...


Jedoch hat der Verband erst kürzlich mit dem gesamten Staff die Verträge verlängert statt endlich mal frischen Wind zu bringen um eventuell mal Erfolge zu feiern....

195.141.71.194
2017-11-07 17:05:13

Bin auch dieser Meinung, dass der U19-Natitrainer die Möglichkeit haben sollte, regelmässig Spiele der verschiedenen Mannschaften zu besuchen. Kann gar nicht in der U17 war, aber zwischenzeitlich doch ein Niveau erreichen konnte, welches demjenigen der U19 entspricht. Es kann ja nicht sein, dass nur Spieler, welche in der U17 waren auch in die U19 können oder dass die U19 bereits jetzt für die nächste WM feststeht; es gibt auch Spieler, die nicht mehr den U17 Jahrgang haben, aber trotzdem für die U19 in Frage kommen können . Somit ist es meiner Meinung nach unabdingbar, dass regelmässig und vor allem breitgefächert gescoutet wird (U18 und U21); dies ist sicher nicht einfach, wenn man nebenbei auch noch NLA-Trainer ist.

147.86.207.49
2017-11-07 14:43:54

Es geht wohl darum, dass der U19-Trainer nicht noch Headcoach in einem NLA Team ist. Damit hätte er die Wochenenden frei und könnte so die potentiellen Spieler gezielt scouten. Die Meinungen der U17 Coaches ist zwar wichtig, allerdings muss der Headcoach auch seine Meinung bilden und zwar live in der Halle.

@Tja... 62.2.164.178
2017-11-07 13:13:32

Und wer bezahlts? Ob die Trainer nun noch ein anderes Traineramt haben oder sonst einem Job nachgehen müssen spielt wohl keine Rolle. Einen U19 Nati-Coach Vollzeit anstellen zu wollen ist wohl momentan ziemlich illusorisch.

Tja... 194.124.133.3
2017-11-07 13:05:20

Ich denke bei allen die noch ein Doppelmandat (Verband/Vereinstrainer) haben, dass das Zeitliche für das eigentliche Amt der Nationalmannschaften zu kurz kommt. Es sollte untersagt werden, es "nebenbei" machen zu wollen.
So würde der Fokus auf den Nationalteams liegen und nicht auf zwei Hochzeiten getanzt werden. Die freie Zeit könnte so für Scouting aufgewendet und die Athleten/innen individuell betreut werden. So wären auch die Zusammenzüge strukturiert und ein professionielleres Arbeiten angestrebt.
Und das funktioniert weder bei der Damen A Nati noch bei den Herren U19. Und wieso? Ahh die Herren sind noch in der Herren NLA tätig... Aber der Verband schaut hier nur untätig zu.

anonymous 212.243.228.247
2017-11-07 09:41:06

Ganz klar muss man nach einem 4. WM Platz und 0 Sieg an einer EFT die Trainerfrage stellen. Evtl kommt er mit deiser Doppelbelastung nicht klar. Die Gerüchteküche brodelt schon extrem, da sind wir gespannt.

Herr Meier 185.43.245.228
2017-11-06 14:30:48

Also sechs Monate nach einer WM muss man sicher nicht besonders auf die Resultate gucken... Schweden ZB. kam ja fast nur mit 1999er Spielern daher, warum auch immer (können keine WM mehr spielen, und ein paar 2000er oder 2001 der den Stock halten kann werden sie wohl auch haben)


Da würde ich mir ob der Resultate der Damen Teams mehr Sorgen machen...

Simon Meier 178.197.224.156
2017-11-06 14:26:08

Was denkt ihr zu den aktuellen Leistungen der U19 Nationalmannschaft? Woran liegt es, dass die Schweizer keine Erfolge mehr gegen die Schweden, Finnen und Tschechen verzeichnen können? Evtl. auch eine Trainerfrage?

Amigo 81.221.65.20
2017-10-28 15:22:51

Olten ist das Schwächste Team der Liga aber was denkt Ihr liggt wärend der Saisson ein Sieg drin für die Mittelländer? Denke mit dem Nötigen Glück und einer Kompakten und konzentrierten Leistung liegen gegen z. B. Tigers oder Thun ein Sieg drin oder wenschon Punkte

Pföstler 31.10.154.58
2017-10-25 15:58:01

Gc u21 hat knapp gegen zug NLA verloren in der vorbereitung.


billy hat das spiel in den 5 schlussminuten von 4:5 auf 6:5 gedreht..

unihockey17
2017-10-18 11:44:49

Die U21a sollte eigentlich schon stärker als die 1. Liga sein.


Ich habe von U18 Teams gehört, welche gegen 1. Liga Teams gewonnen haben oder unentschieden gespielt haben.

Peter Pan 178.197.226.27
2017-10-18 07:56:17

Really?? Wusste ich nicht. In dem Fall ist die Schere noch viel grösser.


 


Ist aber denke ich die Ausnahme, dass U21A gegen NLB gewinnt? Das dürfte auch nicht sein.

ehm nomal nä 62.2.255.205
2017-10-17 14:54:54

Uster hat Gordola (NLB) geschlagen...

Seite 1 von 4

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen155:8754
2.Floorball Köniz176:11049
3.Tigers Langnau170:13046
4.Grasshopper Club Zürich175:12542
5.UHC Alligator Malans145:12938
6.HC Rychenberg Winterthur137:13932
7.Zug United135:15230
8.UHC Uster124:13929
9.Waldkirch-St. Gallen121:16525
10.Chur Unihockey114:16521
11.UHC Thun104:15215
12.Kloten-Bülach Jets101:16415
1.piranha chur147:5350
2.UHC Dietlikon138:6447
3.Wizards Bern Burgdorf104:7240
4.R.A. Rychenberg Winterthur97:6934
5.Skorpion Emmental Zollbrück107:8434
6.Unihockey Berner Oberland67:8323
7.Aergera Giffers69:10416
8.UH Red Lions Frauenfeld57:12311
9.Waldkirch-St. Gallen49:1198
10.Zug United50:1147
1.Unihockey Basel Regio178:10359
2.Floorball Thurgau155:10948
3.Ad Astra Sarnen162:12446
4.Unihockey Langenthal Aarwangen123:11140
5.Floorball Fribourg131:11638
6.Regazzi Verbano UH Gordola108:12031
7.UHC Sarganserland122:12630
8.I. M. Davos-Klosters144:13729
9.UHC Grünenmatt103:13125
10.Ticino Unihockey133:17123
11.RD March-Höfe Altendorf104:16016
12.Pfannenstiel Egg72:12711
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf111:5451
2.UHC Laupen ZH131:5947
3.Unihockey Basel Regio109:8542
4.FB Riders DBR86:7135
5.UH Lejon Zäziwil95:9527
6.Mendrisiotto Ligornetto78:12027
7.Floorball Uri81:10422
8.UHC Trimbach54:1571

Quicklinks