24.
02.
CH Cup Männer | Autor: Streiter Constantin

Staub: "Erfahrene Spieler geben dem Team Sicherheit"

Der 29-jährige Verteidiger Manuel Staub trug im Cupfinal offensiv und defensiv zum Zuger Titel bei. Er war bereits 2020 beim ersten Zuger Cupsieg mit dabei und erzählt uns im Interview nach dem Spiel unter anderem, wie die vier Weltmeister aus Finnland und Schweden das Team nicht nur mit Skorerpunkten weiterbringen.

Staub: Manuel Staub präsentiert den Zuger Fans den Pokal. (Bild: Dieter Meierhans)

Gut eine Viertelstunde vor Schluss schoss Manuel Staub das 6:2 für Zug United. Bei einem Konter rückte er auf und wurde von Sami Johansson bedient - einem der vier Weltmeister im Zentralschweizer Team. Staub selber weist mit den Cupsiegen 2020 und 2024 eine makellose Endspielbilanz auf. Im Interview nach dem Sieg gegen Rychenberg erzählt er uns, wie er das Spiel erlebt hat und was Zug in diesem Spiel besonders auszeichnete.

Manuel Staub im Video-Interview:

HCR-Verteidiger Nicola Bischofberger stand lange auf dem Feld, als sein Team mit sechs gegen fünf Feldspielern zwischenzeitlich noch einmal bis auf zwei Tore an Zug United... Bischofberger: "Viel zu wenig bissig"
Zug United gewinnt den Schweizer Cup bei den Männern. Die Zentralschweizer agieren gradliniger als der Qualisieger, Goalie Nils Schälin und Albin Sjögren mit 6 Punkten... Abgeklärte Zuger schlagen HCR im Cupfinal
In der Liga sehr gut klassiert, die jüngere Finalbilanz aber enttäuschend - unter diesen Vorzeichen steigen Skorpion Emmental Zollbrück und der HC Rychenberg Winterthur am... Skorps und HCR mit Titelhunger

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks