FORUM: Diskussion

"Lilö" beim UHCG?
Antworten
@Züribueb 82.136.90.63
2016-03-14 13:10:16
es heisst Sumiswald und Ersigen;-)
Züribueb
2016-03-14 13:00:03
Für die Attraktivität und Verbreitung des Unihockey wäre schön wenn Zug/Sarnen, Ticino, Genf/Lausanne in der NLA spielen würden, anstelle von UHCG, Jets und Thun.



Zug/Sarnen sind nahe dran. Ticino weit entfernt. Genf/Lausanne ewigs weit entfernt.



Toll auch wenn grosse Städte hinter den Vereinen stehen würden nicht ein Summiswald, Malans, Ersingen etc.



Tönt ja schon viel besser wenn es heisst es spielt Genf gegen Zug oder Basel gegen St. Gallen.

uhcg 92.105.229.161
2016-03-14 12:37:09
So, Ligaerhalt! Denke das war wichtig. Nächste Saison halt eine junge Truppe aufbauen, mit Ziel Ligaerhalt.
shred
2016-03-13 10:26:26
Muss hier an dieser Stelle einmal eine Lanze brechen für den UHCG.Es wurde viel über Fehler seitens Verein geschrieben was wohl auch ein wenig stimmen mag. Aber es gibt auch viele Punkte die schon immer gegen den UHC sprachen und für die der Verein nichts kann.

1. Geographische Lage (Sumiswald isch haut ebitz ab vom Schuss)

2. Will man einen Spieler holen ohne viel Geld muss man ihm ev. einen guten Job bieten ist auch nicht gerade einfach im Emmental. Und eine Uni für Studenten gibs ja bekanntlich auch nicht.

3. Drei Top Vereine im "direkten" Umfeld. Heisst gute Spieler kannst du max. ein/zwei Saisons halten.



Ich persönlich finde das der UHCG unter diesen Umständen einen super Job macht. Schaut man sich die Ausländer der letzten Jahre an muss man doch sagen da hatte es fast nie eine Niete darunter sondern im Gegenteil viele von ihnen spielen heute noch bei Top Klubs.

Glaube sie werden es auch nächste Saison schaffen oben zu bleiben, es währe ihnen zu wünschen. Ist doch der UHCG ein Verein mit viel Geschichte.
UHCG-Forever 194.56.218.2
2016-03-11 16:33:18
Habe gehört Kevin Billy Briggen und Tobias Webs Webber sind im Gespräch bei AIK Stockholm
leroy 195.65.184.230
2016-03-09 17:05:26
den moment in dem man alles vergisst ahhahaha ach komm anyway es macht gar kein sinn wieso auch?+
ticker 83.173.203.101
2016-03-09 08:56:44
Pessimisten und Optimisten ticken halt anders. Während für die einen nach dem Verlust von nur einem Keyplayer die Welt unter geht (dabei findet man gewiss einen neuen) weinen die anderen erst nach dem x. Meisterschaftsspiel um die schlechte Transferphase. Wichtig sind da positive und optimistische News. Leider wurden bei UHCG bis jetzt durch die Abgänge primär negative News gestreut, was zu diesen Gerüchten führt. Dass da Fans und Liga-Interessierte dafür interessieren und sich austauschen wollen ist verständlich. Die gut zusprechende News von UHCG war leider zu reaktiv und sie hatte zu wenig Hand und Fuss um dagegen anhalten zu können. Sie sind schon in Rücklage, weil nun jede "Good News" eben als reaktiv und nicht proaktiv wahrgenommen wird. Wir alle hoffen das beste für den Sport (was es denn auch immer sein mag).
Diskussion 178.197.228.90
2016-03-08 20:49:02
Nach deiner Aussage frage ich mich wieso man überhaupt solche Themen in diesem Forum behandelt..? Ich bin ganz deiner Meinung, es ist keinem Verein zu wünschen in solche Turbulenzen zu geraten.



Um das Ziel zu erreichen diesen Sport weiter zu bringen, gibt es jedoch verschiedene Meinungen wie dies geschehen sollte...

Ich weis nicht wie dieses Forum, welches für jeden zugänglich ist, dabei helfen sollte.

Ich gehe davon aus, dass auch viele betroffene Personen in diesem Forum stöbern und sich fragen, ob hier alles Insider sind.... Oder vileicht nur Leute die wild spekulieren um so die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.

Meiner Meinung nach ist diese Diskussion zu früh ins lodern gekommen. Zu Beginn waren die Transfers von einer handvoll Spielern bekannt. Dies wäre jedoch für mich kein Grund gleich von "Lilö" zu sprechen. In jedem Verein gibt es Abgänge und Zuzüge...

Was wirklich mit dem UHCG geschehen wird und welche Mutationen es gibt, werden wir genügend früh erfahren.
Kannderlabern 46.127.41.37
2016-03-08 19:44:57
Für unseren Sport ist es um jeden Verein schade der solchen Turbulenzen ausgesetzt ist. Wir wollen unseren Sport weiter bringen und uns nicht an den Problemen von anderen Vereinen laben. Ich hoffe in deinem Verein läuft alles rund!
Gerücht 178.197.237.38
2016-03-08 17:22:51
Man hört Gerüchte, dass bis 90% des Kaders nächste Saison nicht mehr für den UHCG spielen werden...!



Bin gespannt wie zutreffend dieses Gerücht sein wird...?!
Ticker 80.218.94.50
2016-03-04 19:07:57
Eine Talentsuche ist ein langfristiges Projekt, das kaum von heute auf morgen Erfolg in der NLA bringt. Talente aus anderen Vereine werden bestimmt nach der Schule zurück in die Stammvereine wechseln. Ein Verlust der NLA (der jederzeit möglich ist), wäre für die Finanzierung (Sponsoren) in dichtem Unihockey-NLA-Gebiet um Bern von grossem Nachteil. Aber der Sommer ist noch weit - schaumermal :)
Talentsuche U21B 85.6.221.94
2016-03-04 17:27:07
Ich glaube Grünenmatt bleibt oben. Sie haben jetzt die möglichkeit eine Talentschschule zu eröffnen. Wenn die Talenten der Tigers u Wiler oder andere in der Nähe die sich dort nicht festsetzen können, wäre Grünenmatt eine Topadresse für sie. Das sieht man ia auch der Entwicklung von Glauser oder andere Spieler. Sie könnten natürlich Spieler von NLB Team suchen oder Talente von der U21B.



Habe mal die Skorerwerte gesucht der Talente von Eggiwil, Schüpbach und Konolfingen.



Steiner jg97 Sp 12 P 25

Wittwer jg97 Sp 9 P 21

Stettelr jg96 Sp 15 P 27

Keller jg96 Sp 15 P 22

Gäggeler jg95 Sp 13 P 37



Statistiken von Swissunihockey
topshot 194.41.216.154
2016-03-04 15:07:45
weber nach schweden? im gespräch ist Strängnäs IBK
abgänge 176.127.173.172
2016-03-04 14:38:57
Steiner und Weber sollen bereits beim UHC Thun im Gespräch sein....!
dävodet
2016-03-03 22:54:18
Bei mindestens 3 Möglichen Auswahlen ist 50% nicht nur ein grosser Teil...es ist sogar der grösste Teil.
Tschonesn Marzo 178.197.232.16
2016-03-03 17:14:27
Schö lölö lölö lö Marko Tuomainen!
Jesus97 194.41.216.154
2016-03-03 17:06:54
Ich denke Schenk und Zürcher werden es nächste Saison mit ihrem Swag richten.



...und anscheinend denkt ex-Tiger Marko Tuomainen ernsthaft an einem Engagement im Emmental nach.
178.197.235.119
2016-03-03 15:52:27
Dass sicher noch ein Spieler ( der unten erwähnt wird) aus beruflichen Gründen aufhören wird..
-closed- 92.104.93.206
2016-03-03 15:37:00
nein, nicht ein grosser Teil, nur 50%, wie es geschrieben steht
Dävodet 178.192.86.174
2016-03-03 15:36:27
Dann kläre uns auf.
Seite 2 von 4

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks