FORUM: Diskussion

NLA Damen
Antworten
Hugok 88.86.120.109
2022-04-23 17:30:33
Schiris haben sich auch angepasst… schwache Leistung bzw sehr schwach…
Malihans 88.86.120.109
2022-04-23 14:26:14
Was war den das für ein Final...

Einseitig langweilig...

Da wünscht man sich glatt eine best of seven Serie zurück.
Nati B
2022-04-20 08:34:04
Ist bei allen Foren so derzeit...
Sorry 88.86.120.109
2022-04-20 08:22:15
Ok, doch kein Monolog, bei mir zeigts dieselbe IP an, muss ein Serverproblem sein. Nevermind!
Was zum Geier... 88.86.120.109
2022-04-20 08:21:05
...läuft hier?! Die letzten 10 Einträge von ein und derselben IP. Führst du Selbstgespräche vor dem einschlafen?
Reglementer 88.86.120.109
2022-04-19 22:32:57
Bei Playoffs gelten bez. Pausenlänge zusätzliche Regeln (Verlängerung muss beim Meeting bekanntgegeben werden, Heimteam darf entscheiden).
Fan 88.86.120.109
2022-04-19 12:54:14
Ich denke, dass man bei 5 Nati-Spielerinnen im 1. Block, einer Nati-Spielerin plus 3 U19-WM-Teilnehemerinnen im 2. Block keine schlechten Karten hat, ein guter Trainer zu sein.
Klartext 88.86.120.109
2022-04-19 12:14:32
Ob Piranha den richtigen Trainer hat wird sich nächste Saison zeigen
insider 88.86.120.109
2022-04-19 09:59:13
Wiso soll Schüap ein looser sein?

Piranha hat aus meiner sicht den richtigen Trainer für dieses Team gefunden.

Die spiele waren alle hart umkämpft mit leichtem vorteil für piranha.
Pause 88.86.120.109
2022-04-19 07:38:41
Spannend, dann gratulation an die Jets für diese gute Idee! Jedoch möchte ich anmerken, dass der Nachwuchsverantwortliche vom Verband L.S. fast die ganze Rückrunde mit 2 Linien gespielt hat um den Qualisieg zu holen. Kloten aber einzig und alleine im letzten Spiel Muskeln zeigte und da mit 2 Linien agiert hat.
Fan 88.86.120.109
2022-04-19 07:28:16
Auszug aus dem Reglement 'Spieldurchführung'.

Schwer nachvollziehbar, wie der Verband in dieser Situation das Gesuch bewilligt.



7.1.3. Pausenverlängerung

Auf begründeten, schriftlichen Antrag (mit schriftlichem Einverständnis des Gegners) bis spätestens 5 Tage

vor dem Spiel zuhanden der Geschäftsstelle von swiss unihockey ist es bei Einzelspielen mit 10 Minuten

Pause möglich, die Pause auf maximal 15 Minuten zu verlängern.
Pausenspiel 88.86.120.109
2022-04-19 06:56:39
Darf man solche Pausenverlängerungen immer machen? Oder müssen diese vom Verband abgenommen werden?



Zu Schüepp: kann es sein das er einfach ein Looser ist?
Mimimi 88.86.120.109
2022-04-16 22:10:42
besser einfach den Schüepp raus!
Fan 88.86.120.109
2022-04-16 21:40:44
Man erinnere sich an die letzte Runde der Quali. Die Jets (gegen die Riders) und die Skorps (gegen Red Lions) jagten den Qualisieg, weil man so im Halbfinal den Piranhas aus dem Weg gehen wollte.

So hat sich das Mätzchen der Jets im letzten Spiel gelohnt. Man hat schnell mal die beiden Pausen zugunsten eines Pausenspiels verlängert. Damit wusste man in der Endphase des Spiels wieviele Tore gegen die Riders noch nötig sind, um den Qualisieg zu sichern, weil das Spiel der Skorps früher fertig war.

Die Skorps schauten in die Röhre, wurden Zweiter und sind jetzt im Halbfinal gegen die Piranha gescheitert.

Pausenspiele sind eben mehr als nur eine Werbemöglichkeit.
Klagliglato 88.86.120.109
2022-04-14 13:00:34
Ok, cool!
Fan 83.137.25.200
2022-04-12 13:26:24
Piranha hat schnell gelernt, wie man das Ausländer-Agreement umgeht. Eine Spielerin (Trojankova) im Juniorinnenalter holen und schon hat man 4 Ausländerinnen ohne das Agreement zu verletzen. Die Jets und die Skorps haben dies mit Blom bzw. Recakova und Jeige bereits erfolgreich praktiziert. Zug mit Rozite ebenfalls, aber Zug kümmert sich eh nicht um das Ausländer-Agreement. Man lässt die Talente (2 x Inderbitzin, Nussbaumer) zu Gunsten der Ausländerinnen lieber zu den Jets abwandern, wo sie dann mit der U21 Schweizer-Meister werden, notabene zusammen mit der Ausländerin (Blom), welche auch auf Juniorenstufe eingesetzt wird.
Fan 83.137.25.200
2022-04-04 13:01:23
Ich denke WASA wird besser abschneiden als R.L.
Wasa NLA würdig? 195.65.139.10
2022-04-04 11:36:37
Hat Wasa mit der Mannschaft, und unerfahrenen Staff überhaupt eine Chance in der NLA oder wird es ihnen gleich ergehen wie Frauenfeld?
Klagliglato 85.6.149.136
2022-03-30 21:55:34
Ich würde sogar sagen sehr polemisch
Schiris 85.5.207.183
2022-03-30 14:59:07
Kurze Antwort: Ja die meisten Schiedsrichter der Damenstufe haben die Spiele NICHT im Griff. Nichts desto trotz scheint mir Dein ganzer Beitrag etwas polemisch nicht?
Seite 2 von 9

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks