FORUM: Diskussion

Wer rockt die NLB?
Antworten
Die besten 194.11.219.147
2018-12-21 09:03:04

Wenn dann hier Beerli als bester Verteidiger aufgeführt wird, dann ist das Niveau der Verteidiger im B aber ganz schön Tief. Kunststück haben wir jeweils fast keine Chance gegen die A-Clubs. Dafür spricht zB auch Eskelinen, der mit fast 40 Lenzen immer noch zu den besten gehört.


Hartmann von Davos ? Der ist ja nur noch offiziell Goalie Nr. 3 und wollte nur im Notfall einspringen. Haben die jedes Wochenende einen Notfall. Mit diesem Kader und dem besten Torhüter müssten sie aber weiter vorne sein.


Baumgartner war meistens verletzt, der kann es wohl auch nicht sein - evtl. auf dem Papier, da fehlt aber der Biss nebst dem sicherlich vorhandenen Talent.


Mendelin müsste für einen Natispieler jeweils mehr auffallen. Aber er trifft regelmässig das Tor. Es würde mich mal interessieren, was er ohne Jolma machen würde.


Känzig von Ula ist sicherlich positiv aufgefallen. Ein Herren von Grünenmatt schiesst ordentlich aber einer der besten, jesses... ?!?


Aber ja, das Ganze ist sehr subjektiv.

Besserwisser 178.197.229.7
2018-12-21 07:46:16

T: Hartmann (Davos)


D: Vapaniemi (March) / Beerli (Thurgau)


S: Mendelin (Basel) / Liikanen (Sarnen) / Baumgartner (Davos)

?gute frage? 109.164.228.187
2018-12-20 14:55:18

Tor: Hartmann (Davos)


DF: Beaud/Siegenthaler (ULA) Herren(UHCG),schwob(Basel), weibel(fribourg)


C:Eskelinen(Gordola), Känzig(ULA)


RF: Luchsinger(Pfanni), Vitali(Gordola), Van Weile(March)


LF: Mendelin(Basel), Altweg(Thurgau)

Grüezi 51.154.6.33
2018-12-14 01:20:57

T: Hartmann (Davos)


D: Markström (Sarnen) / Vapaniemi (Altendorf)


S: Good (Sarganserland) / Mendelin (Basel) / Zalesny (Gordola)

Hähä 31.10.151.191
2018-12-13 23:29:24

Wenn schon Frejd -> Center, Mendelin -> Stürmer

hä 178.193.78.225
2018-12-13 22:43:19

Mendelin Center?!

Wizard 212.103.86.6
2018-12-13 15:19:45

TH Thoma (Thurgau)


DF Markström (Sarnen) , Känzig (ULA)


C Mendelin (Basel)


ST Rautiainen (Ticino), Frejd (UHCG)

NLBler 185.157.0.45
2018-12-13 13:28:29

TH: (kenn mich zu wenig aus im tor, desshalb lege ich mich da nicht fest)


Mäder (Devils)


Coray (Basel)


Britschgi (Sarnen)


 


DF:


Strandljung (Thurgau)


Markström (Sarnen)


 


C:


Mendelin (Basel)


 


Flügel:


Karlsson (Sargans)


 


aber da sind noch einige anwärter nahe dran von davos, ausländer aus dem tessin und auch von sarnen, basel, thurgau sind noch einige in der nähe. Positionen ohne gewähr ;-P

wunderling 178.197.234.155
2018-12-13 11:08:21

was wäre für euch momentan der beste block aus spielern der  nlb? (allstars)


torhüter:?


verteidiger:?


center:?


flügel:?


 


(trainer):?


 


 

Fragender 178.197.234.101
2018-12-08 16:21:43

einheimischer Trainer, einheimischer Sportchef und beide weg. Doch etwas fragwürdig oder einfach der wandel der zeit?!? Sportchef wird Trainer und Trainer sucht neuen Job, oder in Pension??

Was? 31.10.152.247
2018-12-08 09:59:35

Einfach einen Trainerwechsel oder was meinst du?

Was passiert da.. 178.197.229.84
2018-12-06 14:34:11

wohl so einiges los in fribourg?? Kenn jemand die hintergründe??

Alter Schwede 194.230.155.181
2018-11-18 20:57:22

Basel dank Vojtisek...

Froschkönig 213.55.184.179
2018-11-01 14:32:45

Tipps für das bevorstehende Wochenende:


 


ULA - UHCG 7-2


Fribourg - TIUH 4-5


Davos - Sarnen 6-5


Pfanni - Basel 3-10


Red Devils - Sarganserland 3-6


Gordola - Thurgau 6-7

Wizard 212.103.86.6
2018-10-23 11:12:39

Thurgau - ULA 6-5


Basel - Fribourg 6-3


Sargans - Davos 2-4


Ticino - Red Devils 6-2


Sarnen - Gordola 10-6


UHCG - Pfanni 7-2

Sheriff of Nottingham 188.154.169.215
2018-10-10 18:41:02

Excalibur e Teams


Your comment are very interesting compliment.

Ausbildung 89.186.211.6
2018-10-09 10:40:04

@ausbildung um nur 2 beispiele zu nennen: schau dir Köniz, Wasa an. Diese Arbeiten fast ausschliesslich mit Spielern die bei ihnen die Erstlizenz gelöst haben. oder zumindest durch alle u-stufen druch sind.


Köniz hat es geschafft ihre Talente an den Verein zu binden und hat mittlerweile ein Winnergen im Verein.


Wasa hingegen hat das noch nicht geschafft. Jedes Halbtalent flüchtet regelrecht. Die Verantwortlichen müssten sich eine scheibe von Köniz abschneiden und die Talente halten. So wäre der Verein eine feste Grösse in den Playoffs. Super Ausbildung ohne Ertrag macht langfristig keinen Sinn. Sie bilden Spieler aus damit Wiler Meister wird. Das ist Absurd.


Die richtigen Talente später zusammenkaufen hat sicher auch eine Qualität (Wiler)

Teams 194.11.219.147
2018-10-09 08:38:34

Danke Excalibur für die Ausführungen. Ich meine auch, dass Ticino eher auf dem richtigen Weg ist und auch die Juniorenarbeit in den letzten Jahren sich stark verbessert hat. Dort kommen in den nächsten Jahren sicherlich einige gute Spieler raus.


Bei Gordola habe ich doch um einiges mehr mühe. Sie leben wirklich nur von den Ausländern, auf Biegen und Brechen. Daneben sind noch Castellani und neu wieder Vitali und sonst... ?!? Auch wird in den nächsten Jahren nichts nachkommen, U21 im C, keine U18. Bereits nur noch mit 3 Ausländern und der Beschränkung wirds wohl sehr schwierig werden.

@ausbildung 91.198.173.10
2018-10-09 07:17:03

schau mal die nati a teams an, die bringen auch nur 1-2 junioren fix in ihr kader pro saison. klar nehmen sie noch mehr auf, diese spielen aber nie.


wenn du eine hohe qualität möchtest um leistungsbereich, dass musst du nur die besten spielen lassen und somit halt auch ein paar junioren auf die bank setzen oder in einen anderen verein schicken.


 


im fussball übrigens genau gleich ;) alle top ausbildungsvereine bringen max 1-2 junioren pro saison fix in die erste mannschaft

Excalibur 178.197.225.8
2018-10-08 17:13:44

Ich bin ticinese und kenne die tessiner und schweizer unihockeyszene eher gut.


Tessin ist geograpisch als auch sprachlich von den anderen kantonen begrenzt, daher ist es fast unmöglich nicht tessiner spieler mit schweizer pass zu verpflichten. Wer würde in der sonnenstübe ausschliesslich wegen unihockey umziehen? Niemand, da es im unihockeywelt kein geld gibt. Und dazu gibt es zwei NLB teams die sich sogar konkurrenz machen.


Ich denke NLB Mannschaften sind eher regional ausgebildet, d.h. z.b. für Sarganserland spielen eher Spieler aus der Region SG/GR, für ULA eher Spieler aus der BE/SO region usw. Spielerbewegungen sind nicht so viele und die einzugsgebiete in Bern oder Zürich sind grösser als im Tessin.



Nehmen wir zusätzlich Städte wie z.b. Zug, Zürich, Bern oder Basel … dort gibt es aufgrund Uni/FH/ETH eine sehr grosse Einzugsgebiet an (NLB-würdige) Spieler. Diese Spieler können sich innerhalb 30-40 Fahrminuten (entweder PW oder ÖV) zu verschiedene Teams einschliessen. Wir, als Ticinesi, verlieren jährlich aufgrund Studium gute Spieler zu gunsten von NLB oder NLA Mannschaften. Ich kann hier einige Beispiele zeigen ohne viel in der Vergangenheit und in den tieferen Ligen zu schauen: Menon (Zug), Conti (Basel), Luraschi (Limmatal), Crivelli (Zug). Diese wären alle top-2 Linien Spieler für TIUH. Nun müssen bei TIUH in der NLB: 6 U21 und 2 U18 Spieler spielen. Und die spielen, sie sitzen nich nur auf der Bank. Dann brauchen wir aber natürlich ausländer, die müssen uns hoffensichtlich erfahrung und qualität mitbringen. Ich denke seit einige Jahren arbeiten wir gut an der Basis der Pyramid (Leistungsstufen U14 bis U21) und wir hoffen dass im zukunft auch die spitze der Pyramid breiter wird. Dann werden wir natürlich an ausländer verzichten.



Also bis dann sind wir bereit in dieser Forum immer neue lustige geschichte über unsere (viele) ausländer zu lesen



Sorry für die sehr schlechte schreibweise, normalerweise kann ich besser deutsch aber habe ich jetzt sehr schnell geschrieben ;-)

Seite 2 von 45

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich104:5743
2.Floorball Köniz100:8039
3.SV Wiler-Ersigen122:7636
4.UHC Alligator Malans114:7833
5.Zug United124:11529
6.UHC Uster85:8929
7.Chur Unihockey96:10129
8.Tigers Langnau95:10824
9.HC Rychenberg Winterthur89:12121
10.Waldkirch-St. Gallen80:10318
11.UHC Thun80:11310
12.Kloten-Dietlikon Jets85:13310
1.piranha chur115:3345
2.Kloten-Dietlikon Jets112:4642
3.Wizards Bern Burgdorf101:5335
4.Unihockey Berner Oberland81:5330
5.Skorpion Emmental Zollbrück87:6428
6.R.A. Rychenberg Winterthur48:8418
7.UHC Laupen ZH49:8618
8.Zug United45:909
9.UH Red Lions Frauenfeld37:877
10.Aergera Giffers43:1225
1.Ad Astra Sarnen132:7953
2.Unihockey Basel Regio123:7948
3.Floorball Thurgau125:9240
4.Ticino Unihockey106:10834
5.I. M. Davos-Klosters105:10430
6.Unihockey Langenthal Aarwangen106:11530
7.Regazzi Verbano UH Gordola108:10428
8.Floorball Fribourg79:9824
9.RD March-Höfe Altendorf97:11824
10.UHC Sarganserland87:10122
11.Pfannenstiel Egg81:11514
12.UHC Grünenmatt82:11813
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf74:4938
2.FB Riders DBR73:6037
3.SU Mendrisiotto100:6836
4.Unihockey Basel Regio102:7828
5.UH Appenzell71:6027
6.Waldkirch-St. Gallen75:6126
7.UH Lejon Zäziwil73:7622
8.Floorball Uri53:7118
9.UC Yverdon45:6718
10.UHC Trimbach41:1175

Quicklinks