FORUM: Diskussion

Saison 2018/2019
Antworten
Lehrer 178.197.224.136
2019-03-20 16:50:56

Kappelen 1:2 Köniz


Cazis 2:1 Gossau

Alexovii91 89.206.64.5
2019-03-19 11:23:36

Hätte nicht gedacht, dass Köniz gegen Lengau gewinnt, nach einer starken Saison der Aargauer. Sie scheinen in den wichtigen Spieler ihr Potenzial nicht abrufen zu können.


 


Meine Tipps:


 


Cazis- Gossau 2:0


Denke Gossau wird mehr oder weniger Changenlos sein.


Kappeln- Köniz 2:0


Auch Kappelen gibt sich keine Blösse und macht den Spitzenfinal war.


 


Auf und Abstieg


 


Semsales- Spreitenbach 1:2


Widnau-Regensdorf


Widnau hat meines Erachtens eine sehr starke Saison gespielt und macht den Aufstieg perfekt


Merenschwand- Riehen 2:1


Wird wohl eine sehr enge Serie geben, mit dem besseren Ende für Merenschwand

Seppeli 91.190.1.80
2019-03-19 08:00:34

Beinahe hatte ich goldrichtig getippt in den Viertelfinals ! :)


Tipps fürs Halbfinale:


Kappelen vs Köniz 2:0


Cazis vs Gossau 2:0


Zwei fast todsichere Tipps, wenn ihr mich fragt ...


 


Und Auf-/Abstiegsspiele:


Riehen vs Merenschwand 2:1


Spreitenbach vs Semsales 2:1


Regensdorf vs Widnau 2:1


Dreimal über drei Spiele, dreimal setzt sich der Oberklassige schliesslich durch!


 


Bin gespannt! :)

Chliflädler 188.63.161.146
2019-03-13 22:09:16

Dass ein Zweiter direkt aufsteigt ist wohl etwas unglücklich, aber so ist der Modus. Allgemein ist es schwierig die Qualität der einzelnen 2. Liga Gruppen zu vergleichen. Dennoch gibt es 3 Serien Aufstiegsplayoffs, bin auf eure Einschätzungen gespannt.


Semsales - Spreitenbach 1:2


Spreitenbach hat Erfahrung in diesen Serien, schaffen es erneut knapp.


Tramelan / Sissach -> Aufstieg


Merenschwand - Riehen 2:1


Erwarte ein Duell auf Augenhöhe.


Widnau - Regensdorf 2:0


Ich denke Regensdorf kann sich dieses Jahr nicht mehr retten.


 


Freue mich auf eure Einschätzungen!


 

dävodet
2019-03-13 14:38:35

@Stadtzürcher,


genau darum sagte Ich dass bereits in der 2. Liga keine Teams spielen dürfen, welche bereits ein 1. Ligateam haben. Somit kommt diese Frage gar nicht auf. Falls man den ersten nun aus der Rangliste streichen würde, wäre der Zweite vielleicht gar kein schlechter Zweiter mehr...sondern die Liga wäre sehr ausgeglichen. Der Sprung in die 1. Liga wäre dann halt grösser, aber solange keine Playouts und Aufstiegsplayouts vorhanden sind, gibt es diese Durchmischung zwangsläufig. Dies hat den Vorteil, dass sich jedes Jahr, neue Teams in der höchsten Klasse zeigen dürfen. Der Nachteil ist jedoch, dass es vorkommt, dass ein Team absteigt, welches eigentlich besser ist als der Aufsteiger. Somit kommt es zu Teams, welche zum Fahrstuhlteam verdonnert sind, weil sie zu gut für die eine Liga, aber zu schlecht für die andere sind.


Direktbegegnungen zwischen potzenziellen Auf- und Absteigern sind bei Leistungsligen jedoch immer die fairere Lösung.


Dass der Zweite, in diesem Fall den Aufstieg erbt ist meiner Meinung nach logisch, aber wie Du sagst, nicht unbedingt gerecht. Das Problem ist, dass Teams in der 2.Liga spielen, die nicht aufsteigen dürfen(man kann den team ja nicht verbieten, dass sie nicht erster werden dürfen). In niedrigeren Ligen wäre das nicht so schlimm, aber in der zweithöchsten Klasse sollten meines Erachtens nicht die Zweitteams der 1. Ligateams spielen dürfen.

Stadtzürcher
2019-03-13 08:49:05

Es geht ja nicht darum, ob Mümliswil zwei Teams stellen darf oder nicht. Dass dies nicht der Fall sein soll, ist wohl mehrheitlich klar.


Die Frage ist, ob nicht ein anderes Team vom direkten Aufstieg erben soll als ein - ziemlich schlechter - zweitplatzierter der zweiten Liga.


In der 3. GF wird dies so geregelt: Der bestplatzierte Gruppensieger steigt direkt auf. Die anderen bestreiten die Playoffs.

dävodet
2019-03-12 16:13:53

Auf der höchsten Stufe des Kleinfeldunihockeys wäre es doch eher bedenklich, wenn irgendein Team 2 Teams stellen würde, auch wenn das von der Spielstärke her kein Problem wäre(...Die könnten dann ja in beiden Teams die selben Spieler einsetzen). Auch wenn man das Lizenzwesen anpassen würde, wäre das nicht gerade förderlich für den Sport. Am schluss besteht die Erste Liga KF aus 4 oder 5 Vereinen...und das wäre doch eher lächerlich. Man müsste sich eher überlegen, schon zu verbieten, dass in der 2. Liga, Teams von 1. Ligavereinen zugelassen werden.


Das gäbe gute Spieler, für andere Vereine frei und somit würde auch langfristig die Konkurrenz belebt. Man hätte dann die 1. Liga als Topliga(National), sowie die 2. Liga als Aspirantenliga(National). Alles dahinter wäre dann Plausch und Ausbildung(Regional), und da können dann die 2. Teams der 1. und 2. Ligat Teams spielen.

Stadtzürcher
2019-03-11 17:06:31

In Antwort auf:


Bezüglich Aufstieg Mümliswil 2: Es ist nicht möglich, 2 Teams in der 1. Liga zu stellen. Das hätten sonst Kappelen, Gossau und Oekingen bereits in den vergangenen Jahren gehabt. Mümliswil 2 muss unten bleiben und dafür wird Tramelan oder Sissach erben.



 


Dem ist leider so! Sportlich gesehen völliger Schwachsinn: Da steigt der 2. Platzierte, mit bisher erst 9 (Ende Saison also maximal 11) Siegen aus 18 Spielen direkt in die 1. Liga auf. Wogegen andere Gruppensieger 16 oder 17 Siege erreicht haben, jedoch nun in die Playoffs müssen.


Wieso wendet nun Swissunihockey nicht diesselbe Regel an wie in der 3. Liga GF, in der einfach der Beste Gruppenerste direkt aufsteigt und die restlichen Gruppensiegen plus Tramelan/Sissach die Playoffs bestreiten??


Sportlich gesehen würde es wohl sehr Sinn machen.

Chügeler 212.90.218.85
2019-03-11 11:16:39

Cazis hat tatsächlich nach 15 Minuten 8:0 geführt?!...

...Respekt an Nuglar dass die da nochmal rangekommen sind und sogar geführt haben!

Lehrer 178.197.227.167
2019-03-11 10:59:20

Ja Fehler beim Ticker. Spielverlauf: 2:0 - 2:4 (1. Pause) - 6:4 - 6:6 (2. Pause) - 6:7 - 7:7 - 7:9 - 8:9.


Es war eine sehr ausgeglichene und äusserst faire Partie mit guter Stimmung auf den Rängen.

fragender 194.56.218.2
2019-03-11 09:34:57

gemäss ticker auf swissunihockey.ch ist beim spiel von köniz nach 20 minuten nichts mehr passiert, das muss ein Fehler sein oder ist das wirklich korrekt?

Chügeler 212.90.218.85
2019-03-11 09:23:53

Wollte nur kurz darauf hinweisen, dass meine Tipps weiterhin aktuell sind Cool


Cazis 2:0 Nuglar (1:0)


Lengnau 1:2 Köniz (0:1)


Gossau 2:1 Mümliswil (1:0)


Niederwil 0:2 Kappelen (0:1)

xnaper 31.24.11.125
2019-03-08 16:43:27

Kappelen vs Niederwil 2:0


 


Mümliswil vs Gossau 2:1


 


Lengnau vs Köniz 0:2


 


Cazis vs Nuglar 2:0

Seppeli 91.190.1.80
2019-03-04 19:32:14

Die meisten Serien kennen einen klaren Favoriten, der sich wohl auch durchsetzen wird:


Kappelen vs Niederwil 2:0


Mümliswil vs Gossau 0:2


Lengnau vs Köniz 2:1


Cazis vs Nuglar 2:0

Mika2 193.47.169.62
2019-03-04 14:43:28

Zu den Playoffs:


Cazis - Nuglar 2:0


Mümliswil - Gossau 0:2


Lengnau - Köniz 2:0


Kappelen - Niederwil 2:0


Man sieht ganz deutlich, was die 40 Minuten-Spiele bewirken: Cazis muss als Gruppensieger gegen ein 60-Minuten-Spezialistenteam ran, während Lengnau als Gruppenzweiter gegen ein 40-Minuten-Topteam keine Probleme haben wird (es würde mich zumindest erstaunen). Ebenso wird der "Aussenseiter" Gossau gegen Mümliswil keine Probleme haben, da die über 40 Minuten auch besser sind als über 60 Minuten.


Und Kappelen hat ein Freilos erwischt, das wird auch nächstes Jahr nochmals so sein, bis March-Höfe in der 1. Liga angekommen ist.


Gibts andere Meinungen?


Bezüglich Aufstieg Mümliswil 2: Es ist nicht möglich, 2 Teams in der 1. Liga zu stellen. Das hätten sonst Kappelen, Gossau und Oekingen bereits in den vergangenen Jahren gehabt. Mümliswil 2 muss unten bleiben und dafür wird Tramelan oder Sissach erben.

playouts 195.65.209.132
2019-03-04 14:20:18

gemäss modus 2018/2019:

HKF2 Gruppensieger Gruppe 2 vs. HKF1 10.Platzierter Gruppe 1

also mümliswil II vs. krattigen -> krattigen steigt aber freiwillig ab -> mümliswil I & II ab nächster saison in der 1. liga.


nicht schlecht

Playoffs 62.202.39.59
2019-03-04 12:23:42

Kappelen : Niederwil


2:0 das sollte eine klare Sache sein


 


Gossau : Mümliswil


2:1 nach dem frühen Aus im Cup wird Hunger vorhanden sein...


 


Lengnau : Köniz


2:1 die Erfahrung wird den Unterschied machen


 


Nuglar : Cazis


2:1 für Nuglar, knäppeste Serie! Nuglar hat beim Ligacupfinal gezeigt dass sie gut mithalten können und wird die Lehren daraus gezogen haben.


 

Wunderfitz 193.222.81.49
2019-03-04 11:09:47

Cazis 2:1 Nuglar


 


Lengnau 2:1 Köniz


 


Gossau 2:1 Mümliswil


 


Niederwil 0:2 Kappelen

Lehrer 176.127.242.202
2019-03-04 10:44:10

Cazis 2:0 Nuglar


 


Lengnau 0:2 Köniz


 


Gossau 0:2 Mümliswil


 


Niederwil 0:2 Kappelen

Chügeler 212.90.218.85
2019-03-04 10:37:20

Eure Tipps für die Viertelfinals?


 


Cazis 2:0 Nuglar


Lengnau 1:2 Köniz


Gossau 2:1 Mümliswil


Niederwil 0:2 Kappelen


 


Wink

Seite 1 von 4

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks