FORUM: Diskussion

Saison 13/14, 1. Liga
Antworten
Kleinfeld 194.230.159.183
2018-05-25 08:34:05

okee die beiden ersten abgänge sind schade die anderen zwei naja freundlich ausgedrückt kräht kein hahn danach


obwohl calörtschter gute phasen hatte aber die nummer 24 naja hatte wenig mit unihockey zu tun wenn er mal spielen durfte.


aber cazis bleibt favorit.

silly season 178.82.125.103
2018-05-24 23:08:15

cazis: Zugang : Regi-Skalik


Abgänge: Kläger; Dominioni; Neuhaus; Calörtscher

Gratulation 46.140.61.34
2018-04-16 16:10:40

Gratuliere dem Meister Blau Gelb Cazis zum souveränen Sieg im dritten Spiel! Gratulation auch Kappelen die es in beide Finale geschafft hat, obwohl Sie von vielen vor der Saison als nicht so stark eingestuft wurden.


 


Nächstes Jahr klappts sicherlich mit einem Titel für Kappelen! Smile

Hurricane
2018-04-11 17:29:59

Die Diskussion empfinde ich auch als überflüssig. Wir haben zu wenig Infrastruktur um alle auf Grossfeld spielen zu lassen. Der Stellenwert des Unihockey's in der Schweiz konnte auch nur Dank des grossen Anteils an KF-Spielern so gesteigert werden. Mehr Spieler, bedeutet auch mehr Shops, mehr Interessenten für Unihockeymagazine/-foren, mehr Geld für den Verband, mehr Zuschauer in den Hallen und am TV (!!) und wohl das allerwichtigste mehr Leute welche Unihockey als "ihren" Sport bezeichnen und ihn so mit Mund-zu-Mund-Propagande vermarkten.

en Aargauer 46.140.181.71
2018-04-11 08:31:48

Mal wieder entbrannt DIE Diskussion


Die ewige Diskussion, es ist aber wohl klar das KF nicht von der Bildfläche zu tilgen ist. KF komtm genau da zum Zuge wos die schönen "Dorf-Clubs" gibt. Bitte nicht abwerten Verstehen, denn das macht es gerade aus. Dort wo jeder-jeden kennt, dort wo es einfach kein Volumen für GF gibt. So war es immer schon.
Die Bühne fürs GF wurde grösser, es wurde interessanter weil das Unihockey International an bedeutung gewonnen hat. Aber solange ein Schweizer noch aus Hobby, Lust und Freude Unihockey spielt. Wird es auf dem KF immer sehr gute Spieler, super Teams und spannende Hochstehende spiele geben. Denn das KF hat seine eigene sehr Romantische Welt. Die immer bestehen wird.
Aber das ist auch eine Welt in der kaum Geld und Aufmerksamkeit vorhanden ist.


Aber ist das ein Problem? In dieser KF-Welt, gibt es Leidenschaft, Freude und Überzeugung, genau das was Unihockey gross gemacht hat.

Meine ansich der Welt. Es gilt auch weiterhin die Cup und Playoffs-Finals zu feiern.

Kf GF 46.101.255.37
2018-04-10 18:41:37

Wer immer noch nicht begriffen hat, dass beides zum Unihockeysport in der CH gehört, solle sich bitte anderen Zeitvertreiben widmen. Die beiden Sparten schaden sich ja nicht, oder wo wäre das der Fall? Danke für die erleuchtenden Antworten.

Aina wia kaina 194.230.159.109
2018-04-10 15:15:23

Also für mich ist Kleinfeld für das ABC völlig in ordnung.


aber bei den Erwachsenen? Ich schwanke zwischen Schachunihovkex und Auffangbecken für Senioren oder Ü30 welche noch zu grossen Biss haben um ganz aufzuhören.


Das KF sollte echt nicht so gross gemacht werden ( finde schon übertrieben dass der Cupfinal so zelebriert wird)


die Zukunft ist ganz klar GF und KF interessant für E und D

@dävodet 193.222.81.49
2018-04-10 13:00:35

......schrieb er, packte seine Traingstasche und ging in das Training seines 4 Liga GF Teams.


 


Manch einem GF-Spieler in der 1. Liga würde Mühe bekunden mit dem Tempo in der 1. KF-Liga. Aber schön so Kommentare zu lesen - dann wissen wir KF-Spieler, dass sogar Verfechter des kleineren Felds ab und an im Forum nachlesen. So uninteressant kann es also nicht sein :-)

A gränni 213.55.211.63
2018-04-09 09:08:27

Wenn wir ehrlich sind, wird das ganze Unihockey überbewertet.


 


Natürlich ist es zu Ausbildungszwecken wichtig, aber für erwachsene Personen ist das doch teilweise eine ganz andere Sportart, als das Spiel auf dem Eishockeyfeld...


etwa gleiche Aussagekraft...

dävodet
2018-04-09 08:59:25

Wenn wir ehrlich sind, wird das ganze Kleinfeldunihockey überbewertet.


Natürlich ist es zu Ausbildungszwecken wichtig, aber für erwachsene Personen ist das doch teilweise eine ganz andere Sportart, als das Spiel auf dem Grossfeld.

Zuschauer 5.153.242.62
2018-04-08 23:36:19

Der muss noch sein: Kappelen wird wirklich total überbewertet!!! Smile

Zuschauer 5.153.242.62
2018-04-08 23:34:04

Kappelen hat nach einem 0:5 Rückstand nach 22 Minuten das Spiel gedreht. (Zwei Shorthander bei der gleichen Strafe und ohne 4:3) 9:10 nach 1.21 in der Verlängerung

Gwunderi 178.82.120.57
2018-04-08 22:05:45

Weiss jemand was da heute im Bündnerland los war?


Forfait?

bewunderer 194.56.218.2
2018-04-05 08:18:18

mich graust ob der fachkompetenz in diesem forum. der eine haut die aussage "kappelen wird überbewertet" raus. (souveräner sieger der gruppe 1, cupfinalist, im halbfinale cevi gossau nach enormem rückstand geschlagen, playofffinalist) naja...


ein anderer bewertet eine leistung der kappeler (letztes drittel im spiel 3 gegen lenganu) welche nicht vergleichbar ist. ein drittel in welchem der gegner bereits ab ca. der mitte mit 4:3 spielt kann auf diesem niveau nicht gewonnen werden, und darf erst recht nicht mit anderen dritteln verglichen werden.


also zieht eure vereinsbrillen ab, kappelen - cazis ist der logische final, egal wie dieser zustande kam. und wir hoffen doch alle auf eine spannende serie.


in dieserm sinne, lasst die spiele beginnen :-) (am sonntag)

Ja 194.230.159.167
2018-04-04 21:14:36

Kappelen wird überbewertet. Seien wir mal ehrlich wenn cazis auch nur in normalform spielt werden die Kappeler Mittelohrenentzündung bekommen.


auch bei cazis hat es spieler die besser zu Hause bleiben würden

Zuschauer 194.230.155.238
2018-04-04 20:16:59

Also ich würde nicht Behaupten das Lengnau Chancen los wahr vorallem im 3 Spiel das letzte Drittel war Katastrophe von Kappelen. Lengnau ohne Torwart und Kappelen hatte keine Chance

Eichhörnchen 178.82.120.57
2018-04-04 18:04:26

2:0 Cazis!
und das zwei mal klar

Cazis 194.230.159.215
2018-04-04 17:51:25

also im cupfinal war cazis hoch überlegen leider waren einige unkonzentriertheiten dabei welche kappelen gelegenheit gab tore zu machen

bewunderer 194.56.218.2
2018-04-04 14:11:54

mein vorredner hat wie man unmissverständlich lesen kann nicht wirklich viel auf kappelen ;)


klar waren einige glückliche momente in den playoffspielen der kappeler vorhanden, jedoch wer die spiele, insbesondere das letzte spiel gegen lengnau, gesehen hat, kann nicht von "mehr glück als verstand" reden.


bezüglich der klaren überlegenheit der bündner bin ich auch nicht der gleichen meinung, denn das resultat aus dem cupfinale (16:13) zeigt keine klare überlegenheit.


wir werden sehen. ich gebe keinen tipp ab, denke aber die serie wird in drei spielen entschieden und im dritten spiel hängt viel von der tagesform ab.

Unihockeyschönling 178.82.79.121
2018-04-04 12:09:54

So die finale Paarung steht fest, Cazis-Kappelen.


Cazis bisher äusserst souverän und Kappelen mit mehr Glück als Verstand. Trotzdem stehen sie dort, wo sie viele vor den Playoffs gesehen haben.


Tipp: 2:0 für Cazis, da sie im 3vs3 den Kappelern deutlich überlegen sind. Kappelen könnte es einzig mit den Spezialsituationen richten.


Eure Meinung?

Seite 1 von 39

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich74:3532
2.SV Wiler-Ersigen92:4930
3.Floorball Köniz73:6327
4.UHC Alligator Malans73:5024
5.UHC Uster63:6820
6.Tigers Langnau74:7719
7.Zug United91:8318
8.Chur Unihockey66:8017
9.HC Rychenberg Winterthur69:9515
10.Waldkirch-St. Gallen61:7714
11.UHC Thun66:899
12.Kloten-Dietlikon Jets58:946
1.piranha chur88:2936
2.Kloten-Dietlikon Jets76:3630
3.Skorpion Emmental Zollbrück65:4125
4.Unihockey Berner Oberland62:4124
5.Wizards Bern Burgdorf65:4023
6.UHC Laupen ZH35:6612
7.R.A. Rychenberg Winterthur36:6912
8.Zug United36:699
9.Aergera Giffers40:835
10.UH Red Lions Frauenfeld27:564
1.Ad Astra Sarnen100:6238
2.Unihockey Basel Regio94:6137
3.Floorball Thurgau95:7129
4.Ticino Unihockey81:8026
5.Unihockey Langenthal Aarwangen85:9124
6.UHC Sarganserland73:7422
7.Regazzi Verbano UH Gordola78:7521
8.I. M. Davos-Klosters82:8421
9.RD March-Höfe Altendorf75:9715
10.Floorball Fribourg56:7214
11.Pfannenstiel Egg65:8910
12.UHC Grünenmatt62:9010
1.FB Riders DBR53:4128
2.SU Mendrisiotto65:4426
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf51:3426
4.Waldkirch-St. Gallen58:4123
5.Unihockey Basel Regio76:5622
6.UH Appenzell51:4417
7.UC Yverdon31:4713
8.UH Lejon Zäziwil47:5712
9.Floorball Uri34:568
10.UHC Trimbach30:765

Quicklinks