27.
12.
2012
Meisterschaft | Autor: Winistörfer Olivier-Andreas

Ein Cup für alle

Der TSV Unihockey Deitingen feiert seinen 20. Christmas Cup mit 111 Teams und prominenten Gästen.

Ein Cup für alle Ein Blick auf die Deitinger Trbiüne (Bild O.A. Winistörfer)

Am 26. und 27. Dezember rollte auch in Deitingen wieder der Ball. Der Christmas Cup, der in die 20. Runde ging in diesem Jahr und zu den grössten Kleinfeldturnieren der Schweiz zählt, lockte auch in diesem Jahr das ganze Unihockey-Spektrum in den Kanton Solothurn. Mit „Das isch doch glich" war sogar ein Team dabei, welches den Cup seit der Geburtsstunde begleitet und dies ohne Unterbruch. „Dieses Turnier hat jede Freundin überlebt. Wir nahmen mit 14 Jahren zum ersten Mal am Christmas Cup teil und haben so die ganze Entwicklung des Turniers miterlebt. Neben der Infrastruktur hat sich vor allem die spielerische Qualität extrem gesteigert", meint Teammitglied Michael Kummli.

Prominente Gäste
Und Kummli scheint nicht zu untertreiben. Denn wenn man genauer hinschaute, bekam man einige technische Leckerbissen zu sehen und erkannte auch bekannte Gesichter aus den höheren Ligen des Schweizer Unihockeys. So zum Beispiel auch Nico Berlinger vom SV Wiler-Ersigen. „Das Turnier ist wirklich tolle Sache. Man kann auch einmal mit anderen als dem eigenen Team spielen. Das Niveau ist für ein Plauschturnier hoch." Immer wieder besuchen Spieler des SVWE und anderer SML-Klubs den Christmas Cup, mit dem viele Akteure auch aufgewachsen sind. Auch Matthias und Christoph Hofbauer kamen nach Deitingen und spielten mit. So hat auch Turnier-Vater Hugo Galli, der den Cup gründete, um etwas gegen die Bewegungsarmut zu unternehmen, eine Anekdote über die beiden Nationalspieler: „Wegen dem Sturm ‚Lothar‘ im Jahr 2000 kamen die Hofbauer-Brüder zu spät zu ihrem ersten Spiel und verloren durch forfait. Als sie dann da waren, erklärten sie, dass sie so lange nach einem anderen Weg suchen mussten nach Deitingen. Alles war versperrt, aber sie gaben nicht auf und wollten unbedingt kommen."

Als Ersatz für die Prague Games fanden letzte Woche die "Swiss Games" mit 33 teilnehmenden Mannschaften an vier verschiedenen Standorten statt. Die Zentralschweizer Prague... Swiss Games ein voller Erfolg
Am vergangenen Wochenende hat sich das U23-Nationalteam in Tenero zum Trainingscamp getroffen. Sofern esdie Situation rund um das Coronavirus zulässt, nimmt das Team von... Turnierteilnahme von U23 noch ungewiss
Hunderte Schweizer Unihockeyspieler hätten sich heute oder morgen wieder auf die Reise nach Prag gemacht, um an den Prague Games teilzunehmen. Da diese der Coronakrise zum... Swiss Games statt Prague Games
Eigentlich sollten die U17-Nationalteams im Juli an den Prague Games teilnehmen. Doch aufgrund der aktuellen Situation zog swiss unihockey Ende Mai beide Teams vom Turnier... Trainingscamp statt Prague Games

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen172:6758
2.Grasshopper Club Zürich162:9756
3.Floorball Köniz158:11046
4.UHC Alligator Malans146:11043
5.Zug United138:11943
6.Waldkirch-St. Gallen144:13433
7.HC Rychenberg Winterthur118:10833
8.Chur Unihockey102:14127
9.UHC Uster98:12423
10.Tigers Langnau117:13521
11.UHC Thun89:1847
12.Ad Astra Sarnen68:1836
1.piranha chur138:5942
2.Kloten-Dietlikon Jets151:5541
3.Wizards Bern Burgdorf116:5138
4.Skorpion Emmental Zollbrück100:6636
5.Unihockey Berner Oberland92:6235
6.R.A. Rychenberg Winterthur73:6526
7.UHC Laupen ZH85:8625
8.Zug United60:10115
9.SU Mendrisiotto42:1766
10.UH Red Lions Frauenfeld52:1886
1.Unihockey Basel Regio176:8157
2.Floorball Thurgau145:10851
3.Kloten-Dietlikon Jets116:9745
4.Floorball Fribourg140:12642
5.Ticino Unihockey124:12932
6.UHT Eggiwil116:12131
7.Regazzi Verbano UH Gordola115:13831
8.Unihockey Langenthal Aarwangen106:11330
9.I. M. Davos-Klosters105:11329
10.RD March-Höfe Altendorf128:13924
11.UHC Grünenmatt104:13618
12.UHC Sarganserland69:1436
1.FB Riders DBR108:4846
2.UH Lejon Zäziwil120:6544
3.UH Appenzell93:6039
4.Waldkirch-St. Gallen68:7325
5.Visper Lions59:8022
6.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf71:8921
7.UC Yverdon49:7920
8.Floorball Uri56:7819
9.Aergera Giffers70:9319
10.Unihockey Basel Regio64:9315

Quicklinks