12.
01.
NLB Frauen | Autor: Floorball Riders

Altwegg wird Riders-Sportchef

Die ehemalige Nationalspielerin Sarah Altwegg übernimmt bei den Floorball Riders ab sofort das Amt des Sportchefs. Als Spielerin wird die 28-Jährige weiterhin im NLB-Team aktiv sein.

Altwegg wird Riders-Sportchef Sarah Altwegg hat für die Schweiz elf Länderspiele absolviert. (Bild: Floorball Riders)

Der Vorstand der Floorball Riders DBR freut sich, mit Sarah Altwegg eine sehr erfahrene Unihockeyspielerin als Sportchefin der Damenabteilung präsentieren zu können. Sarah Altwegg wird ihr Amt per sofort bis zur Generalversammlung im Mai interimistisch übernehmen. Unterstützt wird sie von Tamara Schmucki, die hauptsächlich die Juniorinnen betreuen wird.

Beide Frauen bringen jahrelange Unihockey-Erfahrung mit und haben in verschiedenen Vereinen ihr spielerisches Können auf höchstem Niveau bewiesen, auch als Nationalliga-Spielerinnen für die Riders. Sarah Altwegg wird weiterhin aktiv als Spielerin im NLB-Team der Riders bleiben.

Das Ziel von Sarah Altwegg und Tamara Schmucki ist es, die Juniorinnen-Abteilung zu vergrössern und zu fördern, um Nachwuchs-Spielerinnen für die Teams der U21 und der Nationalliga zu sichern.

 

Keine der fünf Partien in der 11. Runde der NLB wurde mit mehr als zwei Toren Differenz gewonnen. Mendrisiotto reitet weiter auf einer Erfolgswelle und schlug die Hot Chilis... NLB Frauen: 11. Runde
Mendrisiotto verblüfft weiter und bezwingt die Floorball Riders nach Verlängerung. Diese halten sich knapp an der Tabellenspitze, doch die ersten vier Mannschaften liegen... NLB Frauen: 10. Runde
In der NLB spielten am Wochenende nur acht von zehn Teams. Die Riders bleiben dabei an der Tabellenspitze, obwohl sie beim Schlusslicht Trimbach einen Punkt verlieren.... NLB Frauen: 9. Runde
Status quo an der Tabellenspitze: Die Floorball Riders und die Hot Chilis gewinnen ihre Partien, wenn auch nur knapp, und schreiten weiter vorneweg. Dahinter kommt das... NLB Frauen: 8. Runde

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich65:3129
2.SV Wiler-Ersigen83:4327
3.Floorball Köniz69:5427
4.UHC Alligator Malans64:4821
5.UHC Uster61:5920
6.Chur Unihockey63:7017
7.Tigers Langnau62:7216
8.Zug United81:8015
9.HC Rychenberg Winterthur64:8315
10.Waldkirch-St. Gallen52:7511
11.UHC Thun60:809
12.Kloten-Dietlikon Jets56:856
1.piranha chur82:2633
2.Kloten-Dietlikon Jets69:3427
3.Wizards Bern Burgdorf63:3323
4.Skorpion Emmental Zollbrück57:4022
5.Unihockey Berner Oberland55:3721
6.UHC Laupen ZH34:5812
7.Zug United33:639
8.R.A. Rychenberg Winterthur32:669
9.Aergera Giffers37:795
10.UH Red Lions Frauenfeld23:494
1.Ad Astra Sarnen82:5532
2.Unihockey Basel Regio80:5531
3.Ticino Unihockey74:6326
4.Floorball Thurgau83:6324
5.Regazzi Verbano UH Gordola78:7521
6.I. M. Davos-Klosters79:7420
7.Unihockey Langenthal Aarwangen71:8220
8.UHC Sarganserland66:6719
9.RD March-Höfe Altendorf69:8815
10.Floorball Fribourg50:6712
11.Pfannenstiel Egg58:7110
12.UHC Grünenmatt54:847
1.FB Riders DBR49:3826
2.SU Mendrisiotto56:3623
3.Waldkirch-St. Gallen55:3722
4.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf43:2922
5.Unihockey Basel Regio71:5219
6.UH Appenzell43:3517
7.UH Lejon Zäziwil43:5212
8.UC Yverdon26:3910
9.Floorball Uri31:546
10.UHC Trimbach28:735

Quicklinks