18.
09.
2020
NLB Frauen | Autor: Keller Damian

Auftakt zum Corona-Tanz

Die Frauen-NLB-Partie zwischen Appenzell und Aergera Giffers von morgen Samstag muss verschoben werden. Eine Appenzellerin wurde positiv auf das Corona-Virus getestet, der kantonsärztliche Dienst ordnete für das ganze Team Quarantäne an.

Auftakt zum Corona-Tanz

Es war absehbar, dass es in der Saison 2020/21 zu Spielabsagen bzw. Verschiebungen kommen würde. Die "Premiere" findet in der NLB der Frauen statt. Eine Spielerin von Unihockey Appenzell wurde positiv auf das Corona-Virus getestet - nun müssen alle Spielerinnen, die am letzten Wochenende per Car zum Cup-Auswärtsspiel in La Chaux-de-Fonds reisten, in die Quarantäne. Dies entschied der kantonsärztliche Dienst.

Die positiv getestete Spielerin und sämtliche Teamkolleginnen weisen keine Symptome auf. Die Meisterschaftspartie von morgen Samstag gegen Aergera Giffers wird abgesagt. Die Doppelrunde vom übernächsten Wochenende (Gastspiel in Visp, Heimspiel gegen Yverdon) sollten die Appenzellerinnen dann wieder bestreiten können.

Doppelrunde 195.65.139.2

16:30:31
18. 09. 2020
Die Liga hat bereits genügend Doppelrunden eine verscheibung der Spiele ist beinahe unmöglich und nicht zumutbar. Es wurde aus gutem Grund der Punktequotient eingeführt

Hugok 77.109.174.64

16:24:29
18. 09. 2020
Geb ich Dir recht nicht fair wenn man nicht trainieren kann. Was ist mit dem Gegner von letzter Woche? Schiris usw. müssten die nicht auch in die Quarantäne!? Das war der erste Fall, der nächste folgt so dann...

Spieler 217.194.60.6

14:19:45
18. 09. 2020
Und wie? Ohne Training? SWISSUNIHOCKEY - ÜBERLEGT einmal!!!
Basel Regio und Waldkirch-St. Gallen holen auch in der zweiten Runde drei Punkte und führen damit die Tabelle nach den ersten zwei Wochenenden an. Visp, Nesslau und Yverdon... Basel und WaSa doppeln nach
Unihockey Appenzell holt auswärts in der ersten Runde der NLB in Konolfingen gegen Lejon Zäziwil dank einem Sieg nach Verlängerung die ersten Punkte. Mit einem Dreier in... Lejon gibt erste Punkte ab
Die NLB-Frauen von Lejon Zäziwil erhalten einen neuen Trainerstaff. Neuer Cheftrainer wird Christoph Schmutz. Ausserdem vermelden die Emmentalerinnen den Abgang von sieben... Neuer Trainerstaff bei Zäziwil
Unihockey Aergera Giffers ist auf seiner Trainersuche fündig geworden: Richard Kaeser wird in der kommenden Saison das Amt des Cheftrainers bei der ersten Damenmannschaft... Richard Kaeser übernimmt Aergera-Frauen

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+179.000
2.Zug United+98.000
3.UHC Alligator Malans+126.000
4.Ad Astra Sarnen+46.000
5.SV Wiler-Ersigen+26.000
6.Tigers Langnau-24.000
7.HC Rychenberg Winterthur-44.000
8.Floorball Köniz+43.000
9.UHC Uster-23.000
10.Waldkirch-St. Gallen-63.000
11.Chur Unihockey-42.000
12.UHC Thun-300.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+189.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+89.000
3.piranha chur+26.000
4.Zug United+06.000
5.FB Riders DBR-16.000
6.Wizards Bern Burgdorf+83.000
7.Unihockey Berner Oberland-13.000
8.R.A. Rychenberg Winterthur-43.000
9.UHC Laupen ZH-130.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-170.000
1.Unihockey Basel Regio+119.000
2.Ticino Unihockey+99.000
3.Floorball Thurgau+166.000
4.Kloten-Dietlikon Jets+76.000
5.UHC Grünenmatt+06.000
6.UHC Sarganserland+06.000
7.Regazzi Verbano UH Gordola+15.000
8.I. M. Davos-Klosters-53.000
9.UHT Eggiwil-93.000
10.RD March-Höfe Altendorf-101.000
11.Floorball Fribourg-60.000
12.Unihockey Langenthal Aarwangen-140.000
1.Waldkirch-St. Gallen+119.000
2.UH Appenzell+78.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+66.000
4.Unihockey Basel Regio+26.000
5.UH Lejon Zäziwil+04.000
6.Aergera Giffers-23.000
7.Nesslau Sharks-43.000
8.Floorball Uri-63.000
9.Visper Lions-70.000
10.UC Yverdon-70.000

Quicklinks