29.
03.
NLA Frauen | Autor: Streiter Constantin

Zug erhöht auf 2:0

Auch in der zweiten Playoff-Halbfinalserie der Frauen steht es nach zwei Spielen 2:0 für das besser klassierte Team der Qualifikationsrunde. Zug United setzte sich gegen Piranha Chur am Donnerstagabend mit 2:0 durch.

Zug erhöht auf 2:0 Denisa Ratajova brachte die Zentralschweizerinnen in Führung. (Bild: Dieter Meierhans)

Im zweiten Halbfinalspiel zwischen Zug und Piranha gingen die Gastgeberinnen durch Denisa Ratajova früh mit 1:0 in Führung, es sollte der einzige Treffer im Startdrittel bleiben. Im Mitteldrittel konnten beide Teams in Überzahl spielen, Zug vergab allerdings eine und Piranha gar zwei Möglichkeiten mit einer Spielerin mehr auf dem Feld.

So rannten die Bündnerinnen auch im Schlussdrittel an und verschossen dabei - wie schon im Auftaktspiel dieser Serie - einen Penalty. Zug hingegen erhöhte in der 49. Minute durch Salome Müller auf 2:0 und brachte dieses Resultat über die Zeit, Torhüterin Micheline Müller konnte sich zu einem Shutout beglückwünschen lassen. Am Osterwochenende treffen die beiden Teams nun zweimal in Chur aufeinander.

 


Zug United - piranha chur 2:0 (1:0, 0:0, 1:0)
Dreifachsporthalle Kantonsschule Zug, Zug. 230 Zuschauer. SR Kink/Marty.
Tore: 6. D. Ratajova 1:0. 49. S. Müller (R. Gemperle) 2:0.
Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Zug United. 1mal 2 Minuten gegen piranha chur.

 

 

Der Superfinal am 21. April wird der Schlusspunkt von Andrea Gämperlis Karriere sein. Die Spielerin der Kloten-Dietlikon Jets und des Schweizer Nationalteams wird nach dieser... Andrea Gämperli tritt zurück
Ronja Schmid, Nicole Mattle, Jasmin Krähenbühl, Daria Leu und Sina Krausz werden 2024/25 nicht mehr für die Red Ants spielen, Torhüterin Schmid und Captain Mattle beenden... Zahlreiche Mutationen bei den Red Ants
Die Frauen von WASA St. Gallen steigen nach nur einem Jahr wieder in die höchste Liga auf. Dank einem 1:0 gegen Aergera am Sonntag entscheiden die Ostschweizerinnen die Serie... WASA gelingt der Wiederaufstieg!
Bei Piranha Chur werden nächste Saison zwei neue Torhüterinnen im Team stehen. Jill Münger tritt zurück, Noora Holle wechselt zu Zug United. Dafür kommen aus dem eigenen... Neues Goalie-Duo für Piranha Chur

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks