28.
11.
2023
NLA Männer | Autor: Unihockey Tigers Langnau

Kjellberg verlässt die Tigers

Der 23-jährige Hannes Kjellberg hat sich aus persönlichen Gründen dazu entschieden per Mitte Dezember 2023 in seine Heimat zurückzukehren. Der laufende Vertrag wurde im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig aufgelöst.

Kjellberg verlässt die Tigers Hannes Kjellberg verlässt das Emmental nach einer halben Saison. (Bild: Wilfried Hinz)

Hannes Kjellberg stiess auf diese Saison hin vom Allsvenskan-Team Djurgarden zu den Unihockey Tigers. In seinen 10 Pflichtspielen für die Tigers realisierte er 5 Skorerpunkte (3 Tore/2 Assists). Aus persönlichen Gründen kehrt er nun vorzeitig in seine Heimat Schweden zurück. Der laufende Vertrag wurde einvernehmlich vorzeitig aufgelöst.

Als neuen Cheftrainer des Männerteams für die Saison 2024/25 verpflichtet Unihockey Basel Regio Ilkka Kittilä. Er stösst vom deutschen Club Sparkasse Weissenfels zu den... Kittilä wird neuer Basel-Trainer
In den Playouts startet ein effizientes Basel Regio gegen Uster mit einem 8:4-Heimsieg. WaSa liegt gegen Chur lange in Führung, doch im dritten Drittel gelingt den Bündnern... Basel legt vor, Chur mit Wende
Der 19-jährige Stürmer Mario Kunz wechselt von Chur zu GC. In der laufenden Spielzeit schoss er für die Bündner fünf Tore und nahm 2023 für die Schweiz an der U19-WM... Mario Kunz wechselt zu GC
Das Kader des UHC Waldkirch-St. Gallen für die kommende Saison nimmt Form an. Mit Luca Holenstein verlängert eine langjährige Teamstütze um ein weiteres Jahr, mit Michael... Drei Verlängerungen und ein Abgang bei WaSa

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks