17.
07.
NLA Männer | Autor: unihockey.ch

Sommerserie: Kay Bier

Auch GC-Spieler Kay Bier lag während dem Lockdown nicht auf der faulen Haut herum - plant jetzt dafür noch einige Tage Urlaub in Österreich. Warum er sich besonders auf die Spiele gegen Malans freut und einiges mehr erfahrt ihr in der nächsten Ausgabe unserer Sommerserie.

Sommerserie: Kay Bier (Bild: Dieter Meierhans)

Mit was hast du dich in der Corona-Zeit am meisten beschäftigt?
Arbeiten und trainieren. (Wir hatten eine sehr motivierte Lauftruppe in Kloten)

Was hast du aus der Corona-Zeit gelernt?
Homeoffice macht Spass ;-)

Peilst du trotz der Corona-Krise Ferien im Ausland an? Falls ja, welche Destination visierst du an?
Ja, ein paar Tage ins Südtirol und anschliessend nach Wien für ein verlängertes Wochenende.

Wohin möchtest du unbedingt einmal reisen, wo du noch nie warst?
Da gibt es viele Destinationen. Australien steht auf meiner Wunschliste ganz oben.

In welcher Badi trifft man dich über den Sommer an?
Tendenziell eher am Zürichsee.

Fluss, See, Meer oder Swimming-Pool: was steht bei dir an oberster Stelle?
Definitiv das Meer!

Welchen Sportarten ausser dem Unihockey gehst du im Sommer noch nach?
Ich gehe gerne Rennvelo fahren.

Wer sind die "Konditionswunder" in deinem Team (Kraft/Ausdauer/usw.) und wer stellt sich ohne Unihockeystock nicht so geschickt an?
Da wir bis jetzt viele Einheiten individuell absolviert haben, hat sich das für die kommende Saison noch nicht herauskristallisiert. Ich denke aber, wir haben den einen oder anderen der sich ohne Stock nicht ganz so clever anstellt, zum Beispiel beim Fussballspielen (lacht).

Auf welches Spiel freust du dich am meisten?
Ich freue mich grundsätzlich auf jedes Spiel. Wenn ich mich aber auf eines festlegen müsste, wäre es Malans. Die Spiele sind immer sehr eng und intensiv.

Welche Auswärtsfahrt ist bei dir am beliebtesten? Und welche am wenigsten? Warum?
Ich habe kein Problem mit längeren Fahrten, deshalb gibt es keine «beste» oder «schlechteste» Auswärtsfahrt.

Persönliches Saisonziel 2020/21?
Beide Finalspiele gewinnen (Cup- und Superfinal).

 

In der 2. Runde der NLA Männer bezwingt Zug die Grasshoppers nach Verlängerung. An der Tabellenspitze stehen derweil Köniz, Wiler, Malans und Chur, die allesamt das... Berner und Bündner vorneweg
In der zweiten NLA-Runde darf Zug United als einzige Mannschaft der Liga zum zweiten Mal zu Hause antreten. Das bietet den Zentralschweizern die Möglichkeit, sich mit einem... Tigers suchen die Konstanz
Das Team der Runde 1 ist ermittelt. Ein Liga-Neuling und fünf "alte Bekannte" haben sich die Nomination verdient. Team der Runde 1
Wiler, GC und Köniz starten mit deutlichen Heimsiegen in die neue Saison. Zug und Malans setzen sich dank einem starken Schlussdrittel durch - somit liegen die Top 5 der... GC mit Kantersieg, Malans mit der Wende

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Köniz015
2.SV Wiler-Ersigen015
3.UHC Alligator Malans013
4.Chur Unihockey011
5.Zug United015
6.Grasshopper Club Zürich120
7.Tigers Langnau010
8.HC Rychenberg Winterthur09
9.Waldkirch-St. Gallen06
10.UHC Thun05
11.UHC Uster04
12.Ad Astra Sarnen03
1.R.A. Rychenberg Winterthur012
2.Kloten-Dietlikon Jets016
3.piranha chur114
4.Skorpion Emmental Zollbrück010
5.Zug United06
5.UHC Laupen ZH06
7.UH Red Lions Frauenfeld05
8.Wizards Bern Burgdorf07
9.Unihockey Berner Oberland16
10.FB Riders DBR05
1.RD March-Höfe Altendorf017
2.Floorball Thurgau019
3.UHT Eggiwil015
4.Unihockey Basel Regio013
5.Unihockey Langenthal Aarwangen110
6.Ticino Unihockey09
7.Regazzi Verbano UH Gordola010
8.I. M. Davos-Klosters111
9.UHC Grünenmatt011
10.UHC Sarganserland05
11.Kloten-Dietlikon Jets03
12.Floorball Fribourg08
1.UH Lejon Zäziwil012
2.Aergera Giffers05
3.UH Appenzell04
4.Waldkirch-St. Gallen013
5.Visper Lions110
6.Unihockey Basel Regio010
7.Floorball Uri05
8.Nesslau Sharks04
9.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf01
10.UC Yverdon05

Quicklinks