22.
09.
2001
NLA Männer | Autor: Floorball Köniz Bern

Herren NLA: Klarer Sieg für Köniz

Floorball Köniz gewann das Saisonauftaktspiel auswärts gegen Basel Magic mit 7:2.

Dem NLA-Team von Floorball Köniz ist der Saisonauftakt gelungen. Die Berner gewannen auswärts gegen Basel Magic klar mit 7:2-Toren. Köniz war über die gesamte Begegnung die spielerisch klar bessere Equipe und verdiente sich den Sieg aufgrund grösserer Spielanteile und einem Chancenplus. Zu Beginn der Partie bekundeten die Berner reichlich Mühe mit der aggressiven und zuweilen gar überharten Spielweise der Gastgeber. Gleichwohl führte Köniz nach den ersten zwanzig Spielminuten mit 2:0. Im Mitteldrittel konnten die Berner die Führung auf vier Tore Differenz ausbauen, profitierten dabei von einer doppelten Überzahl. Insgesamt war das Power-Play, mit drei Treffern bei sechs Überzahlsituationen, Basis des Könizer-Sieges. Im letzten Drittel baute Köniz die Führung, ohne dabei Gefahr zu laufen das Spiel noch aus den Händen zu geben, um einen weiteren Treffer aus.


Basel Magic – Floorball Köniz 2:7 (0:2, 1:3, 1:2).
Kleine St. Jakob Halle.
380 Zuschauer.
SR: Baumgartner/Baumgartner. 
Strafen:
6 Mal 2 Minuten gegen Basel, 3 Mal 2 Minuten und 1 Mal 10 Minuten gegen Köniz.
Tore: 9. Bill (Bigler, 5:4) 0:1, 12. Balmer 0:2, 24. Mörker (Mosimann) 1:2, 26. Wermuth (Schälli) 1:3, 29. Bill (Dunkel, 5:3) 1:4, 30. Bichsel (Pons, 5:4) 1:5, 43. Schälli 1:6, 53. Zeller (Schneider, Hardegger) 2:6, 60. Pons (Bigler) 2:7. 
Köniz: Berger; Bichsel, Ast; Bill, Ott; Wermuth, Bienz; Balmer, Bigler, Pons; Holdener, Dunkel, Schlichting; Gerber, Rindlisbacher, Schälli.
Bemerkungen: Köniz ohne Meier (Ersatzgoalie), Beyeler, Scheidegger und Stettler (alle Ersatz), 28. Bill verschiesst Penalty.

maverick

15:19:02
02. 01. 2023
555

maverick

15:19:00
02. 01. 2023
555

Adriano Guerra

15:18:46
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:44
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:42
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:41
02. 01. 2023
555

maverick

15:18:37
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:36
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:34
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:26
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:25
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:25
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:24
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:24
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:24
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:23
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:22
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:21
02. 01. 2023
555

OPXXUZJg 13.53.216.221

15:18:21
02. 01. 2023
555

maverick

02:54:04
28. 12. 2022
555

maverick

02:54:03
28. 12. 2022
555

Hanspeter

02:53:37
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:53:31
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:53:24
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:53:18
28. 12. 2022
555

maverick

02:53:04
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:56
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:50
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:08
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:08
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:07
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:06
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:06
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:05
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:04
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:04
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:04
28. 12. 2022
555

xpmxvMAf 176.111.174.159

02:52:03
28. 12. 2022
555
In der Männer UPL ist der HC Rychenberg als einziges Team noch auf der Suche nach einem Cheftrainer für die Saison 2024/25. Wechsel innerhalb der Liga gibt es wie gewohnt... Silly Season Männer 1.0
Die Anzeichen verdichten sich, dass Piranha Chur und Chur Unihockey ab der Saison 2025/26 als neuer, fusionierter Verein antreten. Dazu gehören würde auch ein Namens- und... Churer Fusion wird vorangetrieben
Der 28-jährige Stürmer Yannick Rubi beendet seine Karriere. Er war bei Thurgau an mehreren Aufstiegen beteiligt und wurde 2020 mit Zug United Cupsieger. Yannick Rubi tritt zurück
Der 26-jährige finnische Nationalspieler Markus Sipronen wechselt zu Floorball Thurgau. Er komplettiert damit das finnische Quartett um Christian Remes, Peter Kotilainen und... Markus Sipronen wechselt zu Floorball Thurgau

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks