UHC Alligator Malans

Der UHC Alligator Malans wird den auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Thomas Berger nicht verlängern. Nach sieben sehr erfolgreichen Jahren unter der Führung Bergers wird ab der kommenden Saison ein neuer Trainer die Verantwortung für die NLA-Equipe übernehmen. Malans trennt sich von Cheftrainer Berger.
In einem erneut hochstehenden fünften Finalspiel gewinnt Alligator mit 3:2 gegen den SV Wiler-Ersigen und wird damit zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte Schweizermeister. Nach dem hochverdienten 8:3-Sieg vom Vortag konnte Wiler-Ersigen gelassen dem letzten Spiel entgegen sehen. Wer,... Herren NLA: Dank 3:2-Sieg SCHWEIZERMEISTER 2002!
Ein Spektakel in der Eishalle Zuchwil - ein neuer Zuschauerrekord für das Schweizer Unihockey und ein fantastisches Wiler, das Malans von A-Z dominierte. Wiler gleicht die Serie aus zum 2:2. Herren NLA: Wiler deklassiert Malans in Spiel 4
Heute abend steigt die dritte Finalpartie zwischen Alligator Malans und Wiler-Ersigen. Schon jetzt boomt der Vorverkauf für das vierte Spiel in Zuchwil vom Samstag. Playoff Herren: 1000 Tickets weg
Alligator gewinnt auch das zweite Heimspiel trotz einem Druchhänger im Mitteldrittel mit 5:4 nV. und legt damit in der Serie erneut zum 2:1 vor. Herren NLA: Alligator legt vor
Nach der sportlich überaus erfolgreichen Saison für die Alligatoren kann nun auch ein erster Erfolg an der Transferfront erzielt werden. Der 21-jährige Nationalmannschaftsverteidiger Marc Dysli wird auf kommende Saison hin ein Alligator. Der erfahrene Verteidiger beschreitet damit den gleichen... Marc Dysli wird ein Alligator
Nach dem glücklichen Sieg vom Samstag unterliegen die Alligatoren dem SV Wiler-Ersigen im zweiten Finalspiel klar mit 6:3. Herren NLA: 2. Spiel geht an Wiler - Serie steht 1:1
Erstes Finalspiel geht denkbar knapp und glücklich mit 3:2 an die Alligatoren. Der Startabschnitt begann mit einem Paukenschlag. Keine 20 Sekunden benötigte Wiler für ihr erstes Tor. Beflügelt durch diese Führung bestimmte Wiler das Geschehen im ersten Drittel. Herren NLA: 1. Finalspiel geht mit 3:2 an Alligator
Alligator hat zum sechsten Mal in folge den Finaleinzug geschafft. Dank einem 8:6-Sieg im fünften und entscheidenden Play-Off-Halbfinal wurde ein sehr starkes Zäziwil geschlagen. Herren NLA: Alligator schafft es doch noch
In einem weiteren Krimi unterliegen die Alligatoren trotz gutem Spiel mit 9:8 gegen ein erneut sehr gut spielendes Zäziwil. Herren NLA: Trotz gutem Spiel 4. Halbfinal mit 8:9 verloren
191 von 195

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks