Unihockey Tigers Langnau

Ohne schwedischen Verstärkungsspieler hatten die Basler gegen Zäziwil-Gauchern keine Chance zu weiteren Punkten zu kommen. Die 0:8-Niederlage war auch in dieser Höhe durchaus verdient. Herren NLA: Das «andere Gesicht» von Basel Magic
Die Konstellation "Freitagabend - ungewohnte Anspielzeit 21 Uhr - auswärts in Bülach gegen die Jets" scheint für uh zäziwil-gauchern gut zu sein. Am Chlousetag 02 wurden die Zürcher in ihrer Heimhalle mit 9:1 nieder gekantert. Gestern - erneut an einem Freitagabend - gab es für die... Herren NLA: Zäzi gewinnt in Kloten
Für die kommenden zwei Saisons mit Option auf Verlängerung konnte mit Johan Schönbeck ein schwedischer Trainer verpflichtet werden. Der 32-jährige Schönbeck hat es als Spieler bis in die 3. Division der schwedischen Liga geschafft, bevor er als Trainer zu wirken begann. Uh zäziwil-gauchern verpflichtet schwedischen Trainer
Unihockey zäziwil-gauchern hat das Spitzenspiel in der Abstiegspoule gegen GC Zürich auswärts mit 6:4 verloren Herren NLA: GC schlägt Zäzi
Gegen ein inferiores Basel Magic startete uh zäziwil-gauchern mit einem 12:0 (4:0, 4:0, 4:0) Kantersieg in die Abstiegspoule und konnte so den Abstand auf den Strich auf bereits beruhigendere 8 Punkte erhöhen. Herren NLA: Start in Abstiegspoule mit Kantersieg
Nach der gestrigen Cupniederlage gegen Köniz war heute im Lager der Alligatoren Wiedergutmachung angesagt. Dementsprechend startete der Meister mit der nötigen Aggressivität in dieses Spiel und erarbeitete sich zahlreiche hochkarätige Torchancen. Kurz vor dem ersten Sirenenton erzielte... Herren NLA: Trotz unnötiger Niederlage doch noch die Finalrunde erreicht!
Nachdem bereits eine Runde vor Qualifikationsschluss der Unihockey NLA Herren feststeht, dass uh zäziwil-gauchern in die Abstiegspoule verbannt werden wird, ist der Trainer Niklaus Engel mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück getreten. Trainer Engel bei uh zäziwil-gauchern mit sofortiger Wirkung zurück getreten
Köniz hat im Berner Derby Zäziwil nach einer 7:1 Führung mit 8:6 bezwungen. Das erste Drittel gestaltete sich noch ausgeglichen, sogar eher mit einem Chanceplus für die Gastgeber. Doch für einmal war es Köniz, das aus wenigen Chance das Optimum herausholte Herren NLA: Nach Sieg gegen Zäziwil definitiv für Masterround qualifiziert.
Mit einem schlussendlich gerechten 4:4 Unentschieden trennen sich die punktegleichen Tabellennachbarn uh zäziwil-gauchern und Grasshopper-Club Zürich. So verpassen die Emmentaler den Sprung über den Strich und können sich gegen hinten auch keine Luft verschaffen. Herren NLA: Uh zäziwil-gauchern schafft Sprung über den Strich nicht
Marcel Rindlisbacher, Verteidiger bei Floorball Köniz, kehrt zurück zu seinem Stammverein UH Zäziwil-Gaucherrn. Marcel Rindlisbacher kehrt zurück zu Zäziwil-Gauchern
166 von 173

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks