FORUM: Diskussion

Nati Herren
Antworten
194.230.158.23
2021-12-11 18:46:57
Es ist nunmal enorm eng unter den top 4, da können nuancen zwischen final und 4. platz entscheiden. Man hat die letzten 2x mal bronze geholt, meist ebenso knapp wie heute verloren. Vom trainerstaff bin ich nach wie vor sehr überzeugt. Ein paar junge rein und dann kommts gut
Matthäus 85.2.169.13
2021-12-11 18:42:25
Wie hier einige wieder Kritik üben, versuchen Unruhe zu stiften und meinen, alles müsse über den Haufen geworfen werden... Einfach traurig, schwache Reaktion und irgendwie erinnert mich das an Fans von einem Amateur-Fussballclub. Was soll denn der Staff da machen, wenn die entscheidenden Spieler in den wichtigen Momenten nicht 100% abliefern? Das passiert halt und nicht alles kann durch coaching beeinflusst werden.

Entweder steht man hinter der CH-Nati oder man trägt aktiv etwas zur Verbesserung bei. Alles andere sind leere Worte von schlechten Verlierern.

Ich fand die Auftritte der Schweiz gut, leider etwas glücklos und der letzte Biss hat irgendwie gefehlt. An der Weltspitze rücken die Teams etwas näher zusammen und da braucht es eine top Leistung um etwas reissen zu können. In weniger als einem Jahr hat man wieder die Chance und ich bin überzeugt, dann können wir alle wieder über Erfolge jubeln. Die Qualität ist vorhanden, der Weg stimmt.

Hopp Schwiiz!
Swissfan 178.194.38.67
2021-12-11 17:58:29
Naja, nicht Trübsal blasen...Schwedenspiel war top..Chancenauswertung unglücklich, wie auch heute gegen Tschechien. Im heutigen Spiel waren aber einige leider nicht mehr so auf der Höhe...

Trainer muss man halten, auf einzelne Positionen kleine Wechsel und dann kommts nächstes Jahr gut..
Konsequenz 178.197.200.160
2021-12-11 16:06:00
So liebe leute, es gibt platz für VH Trainer und funktionäre. Kann mir ka keiner glaubhaft erzählen, dass die Leute weitermachen dürfen..
Schade 213.55.225.107
2021-12-11 15:45:19
Ups der psychologische vorteil hat wohl nicht gereicht..die unerfahrenen und jungen tschechen haben die erfahrenen schweizer aufs kreuz gelegt. Gratulation. Als es spannend und eng wurde, waren die tschechen da und haben geliefert. Ich ziehe den Hut. Wir sind abgedriftet mit dem swissway.



Schwach:

- Jansson

- Torhüter (im entscheidenen moment nicht bereit)

- Mendelin

- Camenisch

- Bischofberger

- Rüegger / Riedi



Gut:

- Bürki

- Zaugg

- Heller

- Lealy





Rest:

- Mitläufer / Durchschnitt
enttäuscht 80.89.216.93
2021-12-11 15:41:12
Was für eine Schiedsrichterleistung... Der Spieler, der im ersten Drittel unter die Dusche gehört, entscheidet das Spiel. GG
Wichtig 89.186.211.6
2021-12-11 08:26:29
Die Schweiz mit dem psychologischen Vorteil im Bronzespiel..Das müsste ein Sieg für die Schweiz sein. Tschechen waren näher am Finale dran und wurden erst 1min vor Schluss kalt geduscht.



Final ist offener aber tippe auf Finnland.



1. Finnland

2. Schweden

3. Schweiz

4. Tschechien
Klartext 194.230.148.236
2021-12-10 20:36:06
Kader auf nächste Saison ändern
alter Schwede 198.240.213.21
2021-12-10 19:58:01
Ich denke wir sind im Unihockey (wenn es gegen die grossen Mannschaften Schweden/Finnland geht) momentan dort wo wir im Fussball vor 5-7 Jahren waren. Regelmässig gut gespielt, aber die entscheidenden Spiele dann doch verloren. Aber genau diese Erfahrungen brauchts, um Selbstvertrauen zu gewinnen.



Ich bin sicher in 2-3 Jahren werden wir die Schweden an der WM schlagen
Spiko 178.197.226.46
2021-12-10 18:32:20
Die Schweiz hat die erste 2/3 quf sehr hohem Niveau gespielt das muss man neidlos anerkennen
Einfach unfassbar… 213.55.220.134
2021-12-10 18:31:31
Unkreativ, schlechte abschlüsse und eigenfehler…

Sollte das Kader überdenken.
M. Hottinger Fanboy 195.216.219.46
2021-12-10 18:28:37
Unter dem Strich haben einfach Hottinger‘s Tore gefehlt…
Pinoccio 89.186.211.6
2021-12-10 17:54:31
über 50min waren wir die bessere Mannschaft...

Schweiz lügt sich gerne selber an :D



UBR Fanboy 87.102.172.103
2021-12-10 16:24:35
Bei aller Liebe für meinen Verein, Patrick Mendelin kann leider seine Leistung heute nicht abrufen.
Jelle 178.197.212.241
2021-12-10 16:20:43
Absolut, die Schweiz in vielen Bereichen ebenbürtig oder sogar besser! Aber bei der Chancenverwertung wird gesündigt, was letztendlich entscheidend ist.

Irgendwie aber auch typisch schweizerisch

gentelman
2021-12-10 16:14:36
der grosse Unterschied ist leider im moment so wie schon oft in der Vergangenheit die Chancenauswertung... denn Chancen haben sich die Schweizer nicht weniger herausgespielt... ah man... aber jetzt muss einfach alles riskiert werden und das ist natürlich nicht ungefährlich...
Rudi Ratlos 81.6.59.169
2021-12-10 16:09:44
Ein Time Out nehmen nur Beckenrandschwimmer.....
Jelle 178.197.212.241
2021-12-10 16:06:55
Sie spielen ja wirklich ziemlich gut! Aber sorry minutenlanges Ballgeschiebe in der defensive um dann einen Gegentreffer wegen eines dummen Fehler zu kassieren ist einfach auch dilentantisch. Vorallem wenn man Tore braucht...

Die Uhr läuft und die Zeit rennt davon, einfach nur Schade, den diese Schweden wären zu packen.
gentelman
2021-12-10 15:56:22

In Antwort auf:

Mein Tipp:

Die Schweiz gewinnt heute das Halbfinale mit 4:2. Bischofsberger mit dem 3:2 kurz vor Schluss, danach Braillaird noch mit der Entscheidung ins leere Tor.




Der 4:2 Tipp ist immer noch möglich... das wäre ja ein Ding!! Schweden ist nervös... ich hoffe das bleibt so und die Schweizer machen so weiter... hopp hopp hopp
gentelman
2021-12-10 15:12:14
... ängstlich aber dann wieder eiskalt als Sie die Chance hatten...
Seite 3 von 30

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+7154.000
2.Floorball Köniz+4047.000
3.SV Wiler-Ersigen+3847.000
4.Zug United+1238.000
5.HC Rychenberg Winterthur+834.000
6.UHC Alligator Malans+2132.000
7.UHC Uster-1031.000
8.Waldkirch-St. Gallen-1130.000
9.Chur Unihockey+529.000
10.Tigers Langnau-1028.000
11.Ad Astra Sarnen-6711.000
12.UHC Thun-979.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+9448.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+9248.000
3.piranha chur+5744.000
4.Red Ants Winterthur-1027.000
5.Wizards Bern Burgdorf+723.000
6.Unihockey Berner Oberland-522.000
7.Zug United-1822.000
8.UHC Laupen ZH-2320.000
9.FB Riders DBR-7313.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1213.000
1.Floorball Thurgau+10056.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2641.000
4.Regazzi Verbano UH Gordola+036.000
5.Ticino Unihockey-337.000
6.UHC Grünenmatt+331.000
7.UHT Eggiwil-1931.000
8.UHC Sarganserland-2330.000
9.Floorball Fribourg-1328.000
10.I. M. Davos-Klosters-3223.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3423.000
12.RD March-Höfe Altendorf-5410.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks