11.
07.
2023
International | Autor: Streiter Constantin

Ein Weltmeister in der NAFL

In den kommenden zwei Wochen spielen sechs Teams um den Titel in der Nordamerikanischen Liga NAFL. Mit Niklas Ramirez konnte Titelverteidiger Florida Vikings einen Weltmeister aus Schweden verpflichten.

Ein Weltmeister in der NAFL Niklas Ramirez spielt in der SSL für die Växjö Vipers und wurde 2022 Weltmeister. (Bild: Fabrice Duc)

Zum zweiten Mal wird in der NAFL um die amerikanische Meisterschaft gespielt. Nachdem 2022 vier Teams teilnahmen, sind es dieses Jahr bereits sechs Mannschaften: Wieder mit dabei sind die Fort Worth Jaguars, Fresno Force und der Titelverteidiger Florida Vikings, während die Utah Raptors kein Team mehr stellen. Neu spielen die Aviators of Ohio, die Minnesota Growlers und die Texas Tornadoes in der NAFL mit.

An drei verschiedenen Standorten zentralisiert treten zwischen dem 14. und 28. Juli alle Teams zweimal gegen jeden Gegner an. Nach 10 Qualifikationsspielen kommen die Top 4 in die Playoffs, die am 29. und 30. gespielt werden. Mit diesem speziellen Ligaformat ist es erneut möglich, dass sich die Teams mit Spielern aus Europa verstärken. 2022 wurde Josef "Pepa" Juha von Sparta Prag mit seinen 56 Skorerpunkten in 14 Spielen MVP der NAFL. Dieses Jahr ist gar ein Weltmeister mit dabei: Verteidiger Niklas Ramirez (28) schliesst sich den Florida Vikings an, die damit ihre Ambitionen auf eine Titelverteidigung unterstreichen.

Zum Spielplan

 

An drei Wochenenden im Juli wird die nordamerikanische Unihockey-Meisterschaft NAFL ausgetragen. Als diesjährige Attraktionen gelten Peter Kotilainen und der 543-fache... NAFL mit Kotilainen als Attraktion
Am Qualifikationsturnier der Region Asien/Ozeanien sichern sich Australien, Thailand und Gastgeber Philippinen die letzten drei Tickets für die Männer-WM 2024 in Malmö. Alle WM-Teilnehmer bekannt
Bei der ersten Austragung einer 3v3-WM setzen sich Lettland bei den Männern und Finnland bei den Frauen jeweils im Penaltyschiessen des Finalspiels durch. Die Schweizer... Finnland und Lettland gewinnen 3v3-WM
Frankreichs A- und U19-Nationalteams der Frauen sind auf der Suche nach neuen Spielerinnen für die Saison 2024/25. Frankreich sucht Spielerinnen

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks