04.
12.
2019
International | Autor: Keller Damian

Nancy Gatzsch: "Wollen die Schweiz ärgern"

Mit Laupen befindet sich Nancy Gatzsch auf dem Höhenflug - die Zürcher Oberländerinnen holten in den letzten fünf NLA-Runden 13 Punkte. Die Nationaltorhüterin Deutschlands reist entsprechend voller Selbstvertrauen an die WM in Neuenburg.

Nancy Gatzsch: Nancy Gatzsch reist nach einem erfolgreichen Herbst mit Laupen gestärkt zur WM. (Bild: Damian Keller)

Du hast mit Laupen diese Saison unter anderen schon die Wizards und die Red Ants geschlagen - und damit mehrere Schweizer Internationale. Ein gutes Omen für das WM-Eröffnungsspiel zwischen der Schweiz und Deutschland?
Nancy Gatzsch: Ich kenne die Schweizer Stürmerinnen natürlich langsam und weiss, was sie machen. Wir werden sehen, was an der WM passiert.

Mit welchen Zielen reist Deutschland nach Neuenburg?
Wir hatten im November ein Trainingslager in Deutschland, daher wurde auch Laupens Liga-Partie gegen Frauenfeld verschoben. Ich hoffe, dass wir an der WM parat sein werden und die Schweizerinnen vor vollem Haus ärgern können. Sie sollten uns nicht unterschätzen. Realistisch sehe ich für uns eine Top-8-Klassierung.

Laupen steht in der NLA-Tabelle weiter vorne.
Der Sieg über die Wizards war wichtig, um uns selber zu zeigen, dass wir solche Teams schlagen können. Aber schon gegen BEO und die Skorps sahen wir gut aus - und als wir gegen die Jets zwischenzeitlich 4:0 führten, erschraken wohl viele. Die Gegner wissen jetzt alle, dass mit uns zu rechnen ist. Nur gegen Piranha haben wir noch grössere Probleme.

Was liegt diese Saison drin?
Wir wollen uns hinter den Top 4 einquartieren. Es wäre schön, wenn wir in den Playoffs diesmal eine Runde überstehen könnten. Da würde es helfen, wenn Piranha nicht uns wählt - aber wenn doch, werden wir uns auch auf diese Aufgabe vorbereiten.

Der 32-jährige Schwede Kim Nilsson erhält von Innebandymagazinet die Auszeichnung als bester Unihockeyspieler der Welt für das Jahr 2020. Mit Pascal Meier und Jan Zaugg... Kim Nilsson ist der Beste
Der Slowake Roman Faith war im Mai 2019 der zweitbeste Skorer der A-Division an der U19-WM in Halifax, noch vor Top-Spielern wie Filip Eriksson, Filip Forman oder Filip... Slowakisches Multitalent
Die 27-jährige Eliska Krupnova, Stürmerin von Pixbo Wallenstam und Tschechiens Frauen-Nationalmannschaft, wurde zur weltbesten Unihockeyspielern des Jahres 2020 gekürt. Sie... Krupnova ist die Beste
Der 41-jährige Schweizer Remo Hubacher ist Anfang August überraschend von seinem Amt als Nationaltrainer Deutschlands zurückgetreten. Als Nachfolger konnte ein Finne... Neuer Nationaltrainer für Deutschland

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich111:692.313
2.UHC Alligator Malans95:622.250
3.Floorball Köniz96:662.000
4.SV Wiler-Ersigen96:701.938
5.Zug United100:921.625
6.HC Rychenberg Winterthur82:901.438
1.Kloten-Dietlikon Jets90:372.462
2.Skorpion Emmental Zollbrück70:482.077
3.piranha chur75:541.833
4.Zug United51:521.667
5.Wizards Bern Burgdorf64:691.538
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks