08.
10.
Finnland | Autor: Güngerich Etienne

Überstunden für Stettler

In der finnischen F-Liiga schnitten die drei Schweizer Söldner unterschiedlich ab. Silvan Bolliger doppelt nach seiner Tor-Premiere nach, Céline Stettler muss bei der Doppelrunde Überstunden leisten und Flavia Rentsch verliert nur knapp.

Überstunden für Stettler Céline Stettler wurde am Wochenende einsatzmässig alles abverlangt. (Bild: F-Liiga)

Vor einer Woche hat Silvan Bolliger gegen Welhot sein erstes Tor in der F-Liiga erzielt. In der vierten Runde vom Wochenende setzte der Zürcher Oberländer nach. Gegen LASB war er in der 8. Minute für das 2:0 von Happe Jyväskylä zuständig und bereitete Kaapoo Siekkinens Tor zum zwischenzeitlichen 3:2 vor (25.). Sechs Minuten vor Schluss glich Peter Kotilainen die Partie aus, in der Verlängerung gelang Ronni Laasonen der 6:5-Siegestreffer. Happee liegt mit acht Punkten auf dem 6. Platz, am Samstag ist TPS Turku mit dem ehemaligen Winterthurer Mikko Hautaniemi zu Gast.

Zu einem Spitzenspiel kam es am Sonntag bei den Frauen. SB Pro empfang zu Hause PSS mit der Schweizerin Céline Stettler. Wie schon beim Supercup Ende Dezember unterlag das Team aus Porvoo dem Titelverteidiger erneut, diesmal mit 3:8. Tags zuvor verliess PSS das Feld aber nach dem 7:5-Erfolg über Koovee als Sieger. Es war ein schwieriges Wochenende für Porvoo, standen doch aufgrund von diversen Verletzungen in der Verteidigung nur vier Spielerinnen zur Verfügung. Für Stettler gab es damit reichlich Einsatzzeit. In beiden Partien liess sich die Bernerin jeweils einen Assist notieren.

Flavia Rentsch bekam gegen TPS viel Arbeit, wehrte insgesamt 36 Schüsse ab und musste sich erst nach 45 Minuten erstmals geschlagen geben. Umso erstaunlicher, dass eine solche Leistung nicht mit einem Sieg belohnt wurde. SSRA verlor die Partie knapp mit 1:2.


Tabellen und Resultate F-Liiga Männer
Tabellen und Resultate F-Liiga Frauen

 

 

Für Celine Stettler und Silvan Bolliger verlief das Wochenende in Finnland enttäuschend. Während Happe Jyväskylä bezog gegen die Steelers die fünfte Saisonniederlage... PSS scheitert im Cup
Nach Jami Manninen und Jyrki Holopainen kehrte in den letzten Tagen mit Kalle Keskitalo ein weiterer in der Schweiz tätiger Finne temporär zurück in seine Heimat. Der... Auch Keskitalo zurück nach Finnland
Happee Jyväskylä bezwingt in der elften Runde der F-Liiga OLS mit 7:6 nach Verlängerung. Für den entscheidenden Treffer nach 22 Sekunden in der Overtime war der Schweizer... Bolliger schiesst Happee zum Sieg
Jami Manninen kehrt nach seinem Abgang aus der Schweiz zu Happee Jyväskylä zurück. Juha Kivilehto hat derweil als zehnter Spieler die Marke von 400 Spielen in der höchsten... Manninen zu Happee - Kivilehto mit 400. Spiel

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen35:163.000
2.Grasshopper Club Zürich37:172.600
3.Tigers Langnau31:222.400
4.Floorball Köniz31:82.250
5.UHC Alligator Malans24:181.800
6.Chur Unihockey28:231.800
7.Zug United34:381.333
8.Waldkirch-St. Gallen26:281.200
9.HC Rychenberg Winterthur27:301.200
10.UHC Uster19:290.600
11.UHC Thun15:320.000
12.Ad Astra Sarnen6:520.000
1.piranha chur60:212.714
2.Kloten-Dietlikon Jets47:202.429
3.Skorpion Emmental Zollbrück32:232.000
4.Wizards Bern Burgdorf22:271.833
5.UHC Laupen ZH25:291.429
6.R.A. Rychenberg Winterthur25:291.286
7.Zug United25:361.143
8.Unihockey Berner Oberland27:251.000
9.UH Red Lions Frauenfeld23:430.857
10.FB Riders DBR13:460.429
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks