29.
11.
Schweden | Autor: Wyss Simone

Lindström gibt Comeback

Die vierfache Weltmeisterin Emelie Lindström gibt nach einer dreijährigen Auszeit ihr Comeback. Die 32-jährige Schwedin schliesst sich dem Allsvenskan-Verein Nacka Wallenstam an.

Lindström gibt Comeback Emelie Lindström mit dem Weltmeister-Pokal im Winter 2011 in St. Gallen. (Bild: Erwin Keller)

2015 entschied sich Emelie Lindström im Alter von nur 28 Jahren dazu, ihre Unihockeykarriere zu beenden. Dreimal wurde sie zur besten Spielerin der Welt gewählt, ebenfalls dreimal gewann sie SM-Gold und feierte dazu mit der schwedischen Nationalmannschaft viermal den Weltmeistertitel. Jetzt gibt Lindström in der Allsvenskan bei Nacha Wallenstam ihr Comeback.

«Das ist für uns natürlich ein Transfer-Hammer. Sie hat wieder Lust, Unihockey zu spielen und wir glauben, dass sie unserem jungen Team enorm viel bringen wird», sagt Nackas Sportchef Jonas Löfven in einer Pressemitteilung. Nach neun Runden führt der Aufsteiger die Ost-Gruppe der Allsvenskan mit 27 Punkten an. Der Vorsprung auf das zweitplatzierte Falun beträgt sieben Zähler, nun wird die Truppe also zusätzlich verstärkt. «Es wird spannend sein, mich einem so jungen und talentierten Team anzuschliessen. Ich hoffe, dass ich mit meiner Erfahrung und vielleicht auch einigen Punkten zum Erfolg beitragen kann», meint Lindström gegenüber schwedischen Medien.

Fakten zu Emelie Linström:

Geburtsdatum: 30. Oktober 1986
Position: Stürmerin
Erster Verein: Högdalen AIS
Aktueller Verein: Nacka Wallenstam IBK
Erfolge: Drei SM-Gold, vier WM-Gold, MVP Schweden 07/08, 08/09, 11/12, 12/13, beste Stürmerin Schweden 08/09, 09/10, 12/13
Länderspiele und Punkte: 81 Spiele, 181 Punkte (91+90)

 

Für Schweden war die letzte WM in Riga mit dem Gewinn der Silbermedaille ein Desaster. Für die Skandinavier gibt es in Prag nur ein Ziel: den WM-Pokal ins... Es zählt nur die Revanche
Tim Braillard, Manuel Maurer und Manuel Engel haben sich in den letzten Runden vor der WM-Pause den letzten Schliff für die Schweizer-Nati geholt. Dazu werfen wir im... Für die WM bereit
Mikael Hill hat sein Aufgebot für die WM in Prag bekanntgegeben. Dem letzten Kaderschnitt fielen  Johannes Wilhelmsson (Höllviken) und Pixbos Gustav Fritzell zum Opfer.... Schwedens WM-Aufgebot bekannt

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich74:3532
2.SV Wiler-Ersigen92:4930
3.Floorball Köniz73:6327
4.UHC Alligator Malans73:5024
5.UHC Uster63:6820
6.Tigers Langnau74:7719
7.Zug United91:8318
8.Chur Unihockey66:8017
9.HC Rychenberg Winterthur69:9515
10.Waldkirch-St. Gallen61:7714
11.UHC Thun66:899
12.Kloten-Dietlikon Jets58:946
1.piranha chur88:2936
2.Kloten-Dietlikon Jets76:3630
3.Skorpion Emmental Zollbrück65:4125
4.Unihockey Berner Oberland62:4124
5.Wizards Bern Burgdorf65:4023
6.UHC Laupen ZH35:6612
7.R.A. Rychenberg Winterthur36:6912
8.Zug United36:699
9.Aergera Giffers40:835
10.UH Red Lions Frauenfeld27:564
1.Ad Astra Sarnen100:6238
2.Unihockey Basel Regio94:6137
3.Floorball Thurgau95:7129
4.Ticino Unihockey81:8026
5.Unihockey Langenthal Aarwangen85:9124
6.UHC Sarganserland73:7422
7.Regazzi Verbano UH Gordola79:7721
8.I. M. Davos-Klosters82:8421
9.Floorball Fribourg58:7317
10.RD March-Höfe Altendorf75:9715
11.Pfannenstiel Egg65:8910
12.UHC Grünenmatt62:9010
1.FB Riders DBR53:4128
2.SU Mendrisiotto65:4426
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf51:3426
4.Waldkirch-St. Gallen58:4123
5.Unihockey Basel Regio76:5622
6.UH Appenzell51:4417
7.UC Yverdon31:4713
8.UH Lejon Zäziwil47:5712
9.Floorball Uri34:568
10.UHC Trimbach30:765

Quicklinks