08.
04.
Schweden | Autor: Streiter Constantin

Mullsjö gleicht aus, Rüttimann verletzt

In der SSL haben die Playoff-Halbfinals bei den Männern schon begonnen, Mullsjö konnte dabei die Serie gegen Storvreta mit einem überzeugenden Heimsieg zum 1:1 ausgleichen. Bei den Frauen würde am Donnerstag das Schweizer Duell zwischen Lara Heini und Corin Rüttimann beginnen, doch die Schweizer Nationalstürmerin fällt derzeit verletzt aus.

Mullsjö gleicht aus, Rüttimann verletzt Corin Rüttimann wurde in der Schweiz operiert. (Bild: Dieter Meierhans)

In den SSL-Halbfinals der Männer spielen Storvreta gegen Mullsjö und Kalmarsund gegen Falun. Alexander Galante Carlström führte seine Farben am Dienstag mit einem Hattrick zum Break, in der Verlängerung traf er nach 4:59 Minuten zum 7:6-Siegtreffer für Falun. In der Serie zwischen Storvreta und Mullsjö konnten beide Teams einen Heimsieg feiern: Am Ostermontag gewann Storvreta dank fünf Toren im letzten Drittel mit 10:5, Jan Zaugg gelang für Mullsjö ein Assist. Am Mittwoch gelang Mullsjö mit einem 7:2-Heimsieg eine deutliche Reaktion, wobei Zaugg ohne Skorerpunkt blieb.

Bei den Frauen trifft Pixbo Wallenstam (2. nach der Qualifikation) auf Endre (3.), wobei normalerweise die Schweizer Torhüterin Lara Heini auf Landsfrau Corin Rüttimann treffen würde. Heini agierte in den Viertelfinals äusserst souverän und kassierte in drei Spielen nur vier Tore. Etwas weniger gut sieht es bei Corin Rüttimann aus, die im Januar von Piranha Chur zu Endre wechselte: Nach drei Playoff-Spielen (zwei Tore, ein Assist) wurde bei der Nationalstürmerin ein Bandscheibenvorfall diagnostiziert, Rüttimann wurde bereits in der Schweiz operiert. Sie wird die Halbfinal-Serie gegen Pixbo verpassen. Ob sie bei einem allfälligen SSL-Finalspiel am 24. April wieder fit wäre, ist nicht bekannt.

 

SSL Frauen: Playoffs und Statistiken

SSL Männer: Playoffs und Statistiken

In den SSL-Playoffs der Frauen deutet alles auf einen Final zwischen Team Thorengruppen und Pixbo Wallenstam hin. Bei den Männern steht es zwischen Mullsjö und Storvreta... Pixbo fast durch, Zaugg brilliert
Während Lara Heini mit Pixbo im Halbfinal steht und Corin Rüttimann in den ersten zwei Playoff-Spielen zwei Siege feiern kann, ist die Saison für Andrea Gämperli schon... SSL-Playoffs in vollem Gange
Während bei den Frauen in der SSL die Playoffs erst am Donnerstag beginnen, sind bei den Männern schon zwei Runden gespielt. In der Serie zwischen Mullsjö und Dalen steht... Linköping in Rücklage

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich111:692.313
2.UHC Alligator Malans95:622.250
3.Floorball Köniz96:662.000
4.SV Wiler-Ersigen96:701.938
5.Zug United100:921.625
6.HC Rychenberg Winterthur82:901.438
1.Kloten-Dietlikon Jets90:372.462
2.Skorpion Emmental Zollbrück70:482.077
3.piranha chur75:541.833
4.Zug United51:521.667
5.Wizards Bern Burgdorf64:691.538
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks