23.
11.
Schweden | Autor: Güngerich Etienne

Pixbo leiht tschechische Talente aus

Ondrej Nemecek und Marek Benes, die momentan wohl zwei grössten Talente des tschechischen Unihockeys, wechseln zu Pixbo Wallenstam in die SSL. Der Verein aus Göteborg hat die beiden Talente vorerst für fünf Wochen ausgeliehen.

Pixbo leiht tschechische Talente aus Ondrej Nemecek wagt den Sprung in die SSL. (Bild: Fabian Trees)

Ondrej Nemecek gilt als das wohl grösste Verteidigungstalent, das zuletzt den Durchbruch bei den «Grossen» geschafft hat. Der 191cm grossgewachsene Rechtsausleger hat in der letzten Saison mit Tschechien an der A-WM, der U19-WM und den World Games an drei grossen Turnieren teilgenommen. Beim tschechischen Spitzenklub Tatran Stresovice ist der 19-Jährige schon länger Stammkraft.

Genauso wie der um ein Jahr ältere Marek Benes. Der Stürmer war wie Nemecek an der A-WM und den World Games dabei. Der Durchbruch in der Nationalmannschaft gelang ihm an der letzten EFT in Kirchberg, an der er für das Team von Petri Kettunen fünf Skorerpunkte (3+2) erzielte.

Im Rahmen einer anstehenden Partnerschaft zwischen Tatran und Pixbo Wallenstam, hat der Verein aus Prag seine zwei Talente nun für fünf Wochen nach Göteborg ausgeliehen. Dort sollen sie erste Erfahrungen in der weltbesten Liga sammeln. «Es wird spannend sein, die beiden in unserer Liga beobachten zu können. Benes ist ein schneller Spieler mit starken Abschlussqualitäten. Und Nemecek verfügt über ein aussergewöhnliches Spielverständnis», sagt Pixbo-Trainer Jonas Eliasson in einer Pressemitteilung.

 

Der SSL-Verein Mulssjö muss länger auf den seinen Verteidiger-Haudegen Henrik Olofsson verzichten. Grund dafür ist ein hässlicher Arbeitsunfall, den der ehemalige Akteur... Olofssons schlimmer Arbeitsunfall
Während in der SSL die Männer im Dezember durchspielen, wird bei den Frauen wegen der WM in Bratislava der Spielbetrieb während zwei Wochenenden eingestellt. Die einzige in... SSL Söldner-Check
Während einer Routine Polizeikontrolle wurde Storvreta-Spieler Alexander Rudd mit zu viel Alkohol am Steuer erwischt. Der SSL-Verein hat bereits Konsequenzen gezogen. Zu hoher Alkoholpegel

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen100:5835
2.Tigers Langnau104:7530
3.Floorball Köniz104:7229
4.Grasshopper Club Zürich116:7525
5.UHC Alligator Malans86:7824
6.Zug United89:9420
7.HC Rychenberg Winterthur83:9619
8.Waldkirch-St. Gallen82:10119
9.Chur Unihockey71:9916
10.UHC Uster78:9314
11.Kloten-Bülach Jets70:10012
12.UHC Thun61:1039
1.piranha chur82:1929
2.UHC Dietlikon76:2824
3.Wizards Bern Burgdorf57:4321
4.Skorpion Emmental Zollbrück60:4719
5.R.A. Rychenberg Winterthur57:4316
6.Unihockey Berner Oberland36:4714
7.Aergera Giffers32:4711
8.UH Red Lions Frauenfeld32:797
9.Zug United30:563
10.Waldkirch-St. Gallen21:743
1.Unihockey Basel Regio104:6438
2.Floorball Thurgau94:6529
3.Ad Astra Sarnen102:6728
4.Unihockey Langenthal Aarwangen75:5928
5.Floorball Fribourg75:6223
6.I. M. Davos-Klosters83:8217
7.UHC Sarganserland77:8417
8.Ticino Unihockey77:9315
9.Regazzi Verbano UH Gordola62:7514
10.UHC Grünenmatt58:8511
11.RD March-Höfe Altendorf59:9310
12.Pfannenstiel Egg43:804
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf67:2134
2.UHC Laupen ZH69:3026
3.Unihockey Basel Regio57:5223
4.Mendrisiotto Ligornetto47:5821
5.FB Riders DBR46:3720
6.UH Lejon Zäziwil50:6213
7.Floorball Uri38:656
8.UHC Trimbach32:811

Quicklinks