11.
09.
Schweden | Autor: Güngerich Etienne

Schweden gewinnt Finnkampen

Im Vergleich zwischen den zwei besten Nationen der Welt, dem Finnkampen, behält Schweden sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen die Oberhand.

Schweden gewinnt Finnkampen Zum Abschluss gab es noch ein Siegerselfie mit Fotograf Alexander Galante-Carlström. (Bild: Per Wiklund)

Zum Auftakt der Finland-Sweden Challenge, oder auch Finnkampen genannt, gewann Weltmeister Finnland in Vantaa vor rund 1'800 Zuschauer mit 5:3. Nach etwas mehr als fünf Minuten führten die Finnen nach Toren von Nico Salo und Janne Lamminen bereits mit 2:0 und gaben diesen Vorsprung bis zum Schluss nicht mehr her. Neben Lamminen konnte sich auch sein Verteidigerpartner Krister Savonen als Doppeltorschütze auszeichnen lassen. Der kleingewachsene Finne traf zweimal in Überzahl. Das anschliessende Penaltyschiessen ging dann jedoch an Schweden.

Zwei Tage später trafen sich die beiden Mannschaften in Falun wieder. Diesmal sollten mehr als doppelt so viele Tore wie im ersten Spiel fallen. Finnland ging zwar wieder früh durch einen Salo-Treffer früh in Führung. Doch diesmal reagierten die Schweden prompt. Bis zum Ende des ersten Drittels konnten sie zweimal einen Rückstand aufholen. Als sie dann kurz nach der ersten Pause sogar auf 6:3 davon zogen, schien eine kleine Vorentscheidung gefallen zu sein. Im Schlussabschnitt schenkte Schweden dem Weltmeister weitere sechs Tore ein und gewann schliesslich vor mehr als 2'000 Zuschauern klar mit 12:6.

Im anschliessenden Penaltyschiessen, in dem es einen weiteren Punkt zu gewinnen gab, war Schweden erneut erfolgreich. Damit gewann die Mannschaft von Mikael Hill die Gesamtwertung des Finnkampen.

Bei den Frauen verliefen die Partien etwas ausgeglichener, allerdings beide Male mit dem gleichen Sieger. Nach einem 3:2-Auswärtssieg gewann Schweden auch die zweite Partie zu Hause mit 8:5.

Zur Resultatübersicht des Finnkampen

 

Ondrej Nemecek und Marek Benes, die momentan wohl zwei grössten Talente des tschechischen Unihockeys, wechseln zu Pixbo Wallenstam in die SSL. Der Verein aus Göteborg hat... Pixbo leiht tschechische Talente aus
Während einer Routine Polizeikontrolle wurde Storvreta-Spieler Alexander Rudd mit zu viel Alkohol am Steuer erwischt. Der SSL-Verein hat bereits Konsequenzen gezogen. Zu hoher Alkoholpegel
Johan Samuelsson spricht mit uns über die bisherige EFT und die Gründe, warum er seit einigen Monaten mit einer Schutzbrille spielt. Von Edelreservisten und Schutzbrillen
Kurz vor dem Start der Euro Floorball Tour in Kirchberg vermeldet Schweden Veränderungen in seinem Kader. Simon Palmén und Rikard Eriksson ersetzten Johannes Larsson und... Eriksson und Palmén rücken nach

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen86:4729
2.Floorball Köniz89:5726
3.Tigers Langnau79:6024
4.UHC Alligator Malans75:6321
5.Grasshopper Club Zürich93:6518
6.Zug United70:7714
7.HC Rychenberg Winterthur66:8114
8.Waldkirch-St. Gallen66:8614
9.Chur Unihockey54:7813
10.Kloten-Bülach Jets62:7710
11.UHC Uster59:749
12.UHC Thun51:856
1.piranha chur82:1929
2.UHC Dietlikon76:2824
3.Wizards Bern Burgdorf57:4321
4.Skorpion Emmental Zollbrück60:4719
5.R.A. Rychenberg Winterthur57:4316
6.Unihockey Berner Oberland36:4714
7.Aergera Giffers32:4711
8.UH Red Lions Frauenfeld32:797
9.Zug United30:563
10.Waldkirch-St. Gallen21:743
1.Unihockey Basel Regio79:4729
2.Ad Astra Sarnen77:5622
3.Unihockey Langenthal Aarwangen59:4522
4.Floorball Thurgau70:5221
5.Floorball Fribourg57:4520
6.UHC Sarganserland61:6514
7.UHC Grünenmatt48:5811
8.Ticino Unihockey57:7211
9.RD March-Höfe Altendorf50:6710
10.I. M. Davos-Klosters54:698
11.Regazzi Verbano UH Gordola44:628
12.Pfannenstiel Egg36:544
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf59:2131
2.UHC Laupen ZH67:2923
3.FB Riders DBR45:3520
4.Unihockey Basel Regio49:4720
5.Mendrisiotto Ligornetto42:5418
6.UH Lejon Zäziwil45:5413
7.Floorball Uri34:606
8.UHC Trimbach32:731

Quicklinks