UHC Oekingen - UHCevi Gossau (F) 5:3 (2:0; 2:2; 1:1)

Wankdorfhalle Bern - 453 Zuschauer - SR: Hercli Christoffel

Tore: 06:11 Mirjam Hintermann (Corinne Vez) 1:0, 18:20 Franziska Müller 2:0, 25:23 Flurina Kuhn (Seraina Kilchsperger) 2:1, 32:28 Sharon Ulrich (Seraina Kilchsperger) 2:2, 37:17 Alice Roth 3:2, 38:35 Mirjam Hintermann (Corinne Vez) 4:2, 45:54 Franziska Müller (Mirjam Jäggi) 5:2, 54:02 Pia Eugster 5:3

Strafen: 13:27 Tanja Herrmann 2', 23:40 Mirjam Jäggi 2', 52:57 Mirjam Hintermann 2', 58:29 Mirjam Jäggi 2'

UHC Oekingen: Evelyn Thomet; Mirjam Jäggi; Corinne Vez; Alice Roth; Manuela Brunner; Franziska Müller, Angela Schoy; Mirjam Hintermann, Corinne Krähenbühl; Lia Schmid, Corina Bläsi

UHCevi Gossau (F): Sereina Bolliger; Sharon Ulrich; Pia Eugster; Melanie Egli; Tabea Arnold; Lara Guillod, Seraina Kilchsperger; Tanja Herrmann, Flurina Kuhn; Christina Koller, Andrea Eglauf; Nadine Roten

SpielendeNun folgt die Medaillenübergabe. Und wir verabschieden uns bis zum Lica Cup Finale der Herren
SpielendeBeste Spielerin bei Oekingen ist Mirjam Hintermann
SpielendeBest Player Gossau ist Seraina Kilchsperger
SpielendeNach dem "besten Liga Cupfinal ever" holt sich Oekingen einen weiteren Cupsieg. Wir gratulieren.
60:00Oekingen holt sich den Cupsieg!
59:27 Time OutOekingen nimmt das Time Out
59:00Noch eine Minute
58:29Und wieder bleibt Thomet die Siegerin. Nun Überzahl für Gossau
58:29 Penalty GossauMirjam Jäggi holt einen Ball aus der Luft. Leider war der Stock dabei zu hoch. Es gibt einen zweiten Penalty für Gossau
58:00Noch zwei Minuten zu spielen
57:00Nadja Seitz bleibt draussen. Gossau mit 4 Feldspielerinnen
57:00Time Out Gossau
54:02 Tor GossauPia Eugster trifft in Unterzahl. Gelingt Gossau die erneute Aufholjagd?
52:57 Melanie Egli verschiesst. Respektive Evi Thomet bleibt Siegerin. Nun eine Strafe gegen Mirjam Hintermann
52:57 Penalty GossauMirjam Hintermann kann eine Gossauerin nur regelwidrig stoppen. Penalty für Gossau
52:00Jetzt häufen sich die Chancen. Ein Tor für Gossau würde die Spannung zurück bringen.
49:52Flurina Kuhn trifft nur den Pfosten. Das wäre fast der Anschlusstreffer gewesen.
45:54 Tor für OekingUnd wieder trifft Müller. Diesmal kein Kontor sondern einen Treffer per Weitschuss.
41:00Gossau hat die Torhüterin gewechselt. Neu hütet Nadja Seitz das Tor.
40:00Das Spiel geht weiter
2. DrittelspauseWer erste Bilder des Damen KF Cupfinals sehen will: auf adr-fotos.ch gibt es laufend neue!
2. DrittelspauseOb die erneute Führung von Oekingen dem Spiel gut tut? Wir hoffen, dass die offensive Spielweise beibehalten wird. Die Zuschauer hätten es verdient.
2. DrittelspauseEs sah so aus, als ob Gossau die Oberhand zurück erobert, doch zwei schnelle Treffer von Oekingen stellen den zwei Tore Vorsprung wieder her.
38:35 Tor für OekingDie Variante: von hinter dem Tor vors Tor ziehen, den Torhüter umlaufen und einschieben scheint das richtige Mittel zu sein. Mirjam Hintermann kopiert den Treffer von Alice Roth und erhöht auf 4:2 für Oekingen
37:17 Tor OekingenRoutinier Alice Roth trifft zur erneuten Führung für Oekingen
34:00Der Ausgleich hat dem Spiel gut getan. Nichts zu sehen von taktischem Geplänkel und abwarten. Beide Teams suchen die offensiven Aktionen
32:28 Tor GossauSharon Ulrich gleicht für Gossau zum 2:2 aus
26:00Jetzt sind auch die Gossau-Fans wach. Es lärmt im Wankdorf
25:23 Tor für GossauFlurina Kuhn erzielt den ersten Treffer für Gossau.
24:00Das Duell Müller vs. Bolliger steht 1:2. Müller gelingt beinahe der Treffer in Unterzahl. Doch Bolliger rettet souverän
23:40Erste Strafe gegen Oekingen. Es erwischt Jäggi wegen Stockschlag
20:40Big Safe von Bolliger. Wieder zieht Franziska Müller allen davon. Doch diesmal bleibt die Torhüterin von Gossau Siegerin
20:01Es geht weiter
1. DrittelspauseAufgrund des Anfangsstress holen wir die Begrüssung nach: wir begrüssen euch zum ersten Spiel des diesjährigen Cupfinals. Dieser Ticker entsteht übrigens in Zusammenarbeit mit www.ladystrike.com
1. DritttelspauseOekingen führt nach 20 Minuten mit 2:0. Dies ein Resultat aus konsequenter Verteidigungsarbeit. Gossau mit mehr Spielanteilen, aber ohne wirklich gefährlich zu werden.
18:20 Tor OekingenFranziska Müller erobert sich im eigenen Slot den Ball, kann alleine auf Sereina Bolliger ziehen, legt sich den Ball Backhand und trifft zum 2:0
17:00Mirjam Hintermann trifft den Pfosten
16:00Die Pressetribüne diskutiert: nennt sich ein Unterzahlspiel auf dem Kleinfeld auch Boxplay?
15:27Gossau übersteht die Strafe schadlos
14:00Kurzes Atemanhalten im Wankdorf: Corina Bläsi erwischt Bolliger zwischen den Beinen, der Ball kullert in Richtung Linie. Doch Bolliger kann noch retten
13:272-Minuten Strafe für Tanja Herrmann. Verdikt: wiederholtes Vergehen
10:25Tanja Herrmann (Gossau) verpasst eine Grosschance zum Ausgleich.
06:11Tor für Ökingen. Mirjam Hintermann zieht von der Seite vors Tor und schiebt den Ball an Sereina Bolliger vorbei ins Tor
03:00Beide Teams schon mit ersten Chancen.
00:25Der Ball rollt, wir sind eingerichtet

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich+6344.000
2.Floorball Köniz+3538.000
3.SV Wiler-Ersigen+2735.000
4.UHC Alligator Malans+2829.000
5.HC Rychenberg Winterthur-426.000
6.Zug United+324.000
7.Waldkirch-St. Gallen-823.000
8.UHC Uster-724.000
9.Chur Unihockey+922.000
10.Tigers Langnau-2913.000
11.UHC Thun-689.000
12.Ad Astra Sarnen-497.000
1.Kloten-Dietlikon Jets+7042.000
2.Skorpion Emmental Zollbrück+5936.000
3.piranha chur+4030.000
4.Wizards Bern Burgdorf+1822.000
5.Red Ants Winterthur-518.000
6.Zug United+119.000
7.Unihockey Berner Oberland+020.000
8.UHC Laupen ZH-2713.000
9.FB Riders DBR-4213.000
10.UH Red Lions Frauenfeld-1140.000
1.Floorball Thurgau+9350.000
2.Unihockey Basel Regio+4944.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+2840.000
4.Ticino Unihockey-334.000
5.Regazzi Verbano UH Gordola-133.000
6.UHT Eggiwil-1331.000
7.UHC Sarganserland-2327.000
8.Floorball Fribourg-1026.000
9.UHC Grünenmatt-425.000
10.I. M. Davos-Klosters-3321.000
11.Unihockey Langenthal Aarwangen-3419.000
12.RD March-Höfe Altendorf-4910.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6352.000
2.UH Appenzell+3541.000
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf+2839.000
4.Aergera Giffers+2232.000
5.UH Lejon Zäziwil+726.000
6.Nesslau Sharks-1323.000
7.Unihockey Basel Regio-1422.000
8.UC Yverdon-2917.000
9.Floorball Uri-3610.000
10.Visper Lions-638.000

Quicklinks