20.
11.
2018
1. Liga Männer | Autor: Güngerich Etienne

1. Liga Männer: 11. Runde

In der Gruppe 1 kam es nach Abschluss der Hinrunde erneut zu einem Leaderwechsel. Dies weil die Bern Capitals den Spitzenkampf gegen die Lions Konolfingen mit 5:8 verloren. Die Hauptstädter wurden sogar noch von Eggiwil überholt und liegen nun auf dem dritten Rang. In der Ost-Gruppe hat Bülach durch eine Niederlage gegen Limmattal den Anschluss am Spitzenduo verloren.

1. Liga Männer: 11. Runde Die Vipers mit Pascal Koller (l.) hatten gegen Zürisee das Nachsehen. (Bild: Andy Scherrer)

Im Mittelpunkt der elften Runde stand in der Gruppe eins das Duell zwischen Lions Konolfingen und Bern Capitals. Die Emmentaler konnten zu Hause die Hauptstädter mit 8:5 bezwingen und damit die Leaderposition einnehmen. Die „Caps" rutschten durch die Niederlage gar auf den dritten Rang ab, da Eggiwil das Lokal-Derby gegen Schüpbach mit 9:6 gewinnen konnte. Im Kampf um einen Playoff-Platz profitierte Fricktal nicht von der Niederlage Deitingens gegen Baden-Birmensdorf (3:6). Der Neuntplatzierte unterlag im Aargauer-Derby Lok Reinach mit 4:7. Vom Tabellenende lösen konnten sich dagegen die Hornets dank einem 6:5-Sieg nach Penaltyschiessen.

In der Ost-Gruppe setzten sich die Jona-Uznach Flames gegen die Zuger Highlands klar mit 11:2 durch und bleiben damit Tabellenführer. Erster Verfolger ist Zürisee (6:4 gegen die Vipers InnerSchwyz) vor Flooorball Bülach, das durch die Heimniederlage gegen Limmattal (8:11) aber nun fünf Punkte Rückstand aufweist. Das Duell um die Playoff-Plätze bleibt weiterhin eng. Herisau und Frauenfeld kamen gegen Bassersdorf Nürensdorf bzw. Toggenburg zu wichtigen Auswärtssiegen. Selbiges gelang den Rheintal Gators Widanu gegen Unihockey Luzern (3:7) nicht.

1. Liga Männer, Resultate 11. Runde

Gruppe 1

Hornets Moosseedorf
-
Team Aarau
6:5 n.P.
Lions Konolfingen - Bern Capitals 8:5
Olten Zofingen - Tornados Frutigen 6:3
Eggiwil - Schüpach 9:6
Lok Reinach - Friktal 7:4
Baden-Birmensdorf - Deitingen 6:3

Gruppe 2

Luzern
-
Rheintal Gators
7:3
Bülach - Limmattal 8:11
Bassersdorf Nürensdorf - Herisau 5:6 n.V.
Zürisee - Vipers InnerSchwyz 6:4
Toggenburg - Frauenfeld 4:5
Jona-Uznach - Zuger Highlands 11:2
Da nützen alle in Siege der Qualifikation nichts mehr. Zwei Niederlagen gegen Baden besiegeln die ungewohnt frühen Ferien für das UHT Schüpbach. Abruptes Saisonende für Schüpbach
Fünf von acht Viertelfinal-Serien sind in der 1. Liga bereits entschieden. Für Olten-Zofingen, Schüpbach, Herisau, Zürisee und Luzern ist die Saison bereits Mitte Februar... 1. Liga Männer, Viertelfinal 1 und 2
Auch in der 1. Liga der Männer sind die letzten Entscheidungen gefallen. In der Ost-Gruppe hat sich der UHC Herisau dank einem 6:1-Sieg über Luzern den letzten Playoff-Platz... 1. Liga Männer, 21./22. Runde
Unihockey Bassersdorf Nürensdorf verlängert den Vertrag mit Trainer Sämi Eberle vorzeitig um ein Jahr verlängert. Eberle nimmt beim 1.Ligisten seine vierte Saison in... Eberle bleibt UBN-Trainer

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks