30.
05.
2018
1. Liga Männer | Autor: Streiter Constantin

Ein Finne für Luzern

Unihockey Luzern, zuletzt drei Mal in Folge Playoff-Finalist in der 1. Liga der Männer, verpflichtet auf die neue Saison hin den finnischen Stürmer Markus Piittisjärvi.

Ein Finne für Luzern Markus Piittisjärvi stösst Ende Juli zum Team. (Bild: Unihockey Luzern)

In den Jahren 2016, 2017 und 2018 stiess Unihockey Luzern bis in den Playoff-Final der 1. Liga vor - auch dank Verstärkung aus dem hohen Norden. Somit ist es schon fast die Fortsetzung einer erfolgreich gepflegten Tradition, dass auch die aktuelle Neuverpflichtung aus Finnland kommt: Der 25-jährige Stürmer Markus Piitisjärvi stösst aus der Salibandyliiga zu Unihockey Luzern. Für das M-Team kam er in 35 Spielen in der höchsten Liga Finnlands auf zwölf Tore und acht Assists. 2015 wurde er ausserdem Topskorer der Deutschen Floorball-Bundesliga, als er für die Red Devils Wernigerode spielte.

Auf der Internetseite des Zentralschweizer Vereins meint Sportchef Sergio Lämmler zu dem Transfer: "Wir suchten gezielt nach einem jungen, hungrigen Spieler und haben mit Markus unseren Wunschspieler gefunden."

Seit dieser Saison steht der ehemalige Tigers-Trainer Björn Karlen an der Bande von Unihockey Mittelland. Der 1.-Ligist hat diese Woche bekannt gegeben, dass er die... UM fährt mit Karlen weiter
Einen Schritt Richtung Playoffs haben in der Ost-Gruppe Bassersdorf-Nürensdorf und die Zuger Highlands gemacht. Der 8. Platz wird wohl unter vier Teams ausgespielt, während... 1. Liga Männer, 19. Runde
Der Kampf um die letzten Playoff-Plätze spitzt sich in den beiden Gruppen der 1. Liga vier Runden vor Schluss zu. Die Leader Lions Konolfingen und Jona-Uznach Flames steuern... 1. Liga Männer, 18. Runde
Die Spitzenteams der 1. Liga gewinnen ihre letzten Spiele des Jahres. Die Lions Konolfingen und Jona-Uznach Flames dürfen sicher Wintermeister der Gruppen 1 und 2 nennen. 1. Liga Männer, 17. Runde

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich104:5743
2.Floorball Köniz100:8039
3.SV Wiler-Ersigen122:7636
4.UHC Alligator Malans114:7833
5.Zug United124:11529
6.UHC Uster85:8929
7.Chur Unihockey96:10129
8.Tigers Langnau95:10824
9.HC Rychenberg Winterthur89:12121
10.Waldkirch-St. Gallen80:10318
11.UHC Thun80:11310
12.Kloten-Dietlikon Jets85:13310
1.piranha chur115:3345
2.Kloten-Dietlikon Jets112:4642
3.Wizards Bern Burgdorf101:5335
4.Unihockey Berner Oberland81:5330
5.Skorpion Emmental Zollbrück87:6428
6.R.A. Rychenberg Winterthur48:8418
7.UHC Laupen ZH49:8618
8.Zug United45:909
9.UH Red Lions Frauenfeld37:877
10.Aergera Giffers43:1225
1.Ad Astra Sarnen132:7953
2.Unihockey Basel Regio123:7948
3.Floorball Thurgau125:9240
4.Ticino Unihockey106:10834
5.I. M. Davos-Klosters105:10430
6.Unihockey Langenthal Aarwangen106:11530
7.Regazzi Verbano UH Gordola108:10428
8.Floorball Fribourg79:9824
9.RD March-Höfe Altendorf97:11824
10.UHC Sarganserland87:10122
11.Pfannenstiel Egg81:11514
12.UHC Grünenmatt82:11813
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf74:4938
2.FB Riders DBR73:6037
3.SU Mendrisiotto100:6836
4.Unihockey Basel Regio102:7828
5.UH Appenzell71:6027
6.Waldkirch-St. Gallen75:6126
7.UH Lejon Zäziwil73:7622
8.Floorball Uri53:7118
9.UC Yverdon45:6718
10.UHC Trimbach41:1175

Quicklinks