13.
03.
1. Liga Männer | Autor: Grob David

Herren 1. Liga, Playoff-Finalspiele

Die ersten Finalspiele in der 1. Liga der Herren sind ausgespielt. Hier gehts zu den News.

Herren 1. Liga, Playoff-Finalspiele Pfannenstiel Egg kann seinen 10:4-Heimsieg bejubeln. (Bild: Pfannenstiel Egg)

Im Playoff-Finale der Gruppe 1 trifft das zweitplatzierte Unihockey Fribourg auf das viertplatzierte Unihockey Luzern. Bereits früh in der Partie konnte Unihockey Fribourg das Spieldiktat übernehmen und und führte in der 47. Minute mit 5:1 Die vermeintlich klaren Verhältnisse änderten sich, als Unihockey Luzern in der 52. Minute im Powerplay seinen zweiten Treffer erzielte - auch weil Unihockey Fribourg zuvor etliche Kontern nicht in einen sechsten Treffer verwandeln konnten. Obschon Luzern zwei Minuten vor dem Spielende mit dem sechsten Mann noch den Anschlusstreffer zum 4:5 erzielen konnte, wusste Fribourg seinen Vorsprung über die Zeit zu retten und führt nun mit 1:0 in der Serie.

In der Finalpaarung der Gruppe 2 treffen Pfannenstiel Egg und die Zuger Highlands aufeinander. Nach einem engen Spiel im ersten Drittel konnte sich Pfannenstiel Egg im zweiten Drittel von den Zuger Highlands absetzen und die 2:1-Führung in einen 6:2-Vorsprung verwandeln. Aufkeimende Zuger Hoffnungen mit ihrem dritten Treffer erstickte Pfannenstiel mit zwei weiteren Treffern zum 9:3. Mit dem Endresultat von 10:4 führt Pfannenstiel Egg gegen die Zuger Highlands nun denn auch mit 1:0 in der Serie.

Resultate Playoff-Finalspiele

Unihockey Fribourg
- Unihockey Luzern 5:4 1:0
Pfannenstiel Egg - Zuger Highlands 10:4 1:0

Spielberichte unter "Mehr zum Thema".

Das UHT Eggiwil verliert zum ersten Mal in dieser Saison - dies relativ deutlich mit 10:5 gegen Unihockey Luzern. Davon profitieren die Bern Capitals, die mit ihrem... 1. Liga Herren, Runde 11
In der Gruppe 1 trennen die Bern Capitals und das UHT Eggiwil nur drei Tore und ein Punkt voneinander. Eggiwil lässt hierbei mit einem Sieg in der Overtime einen Punkt... 1. Liga Herren, Runden 9 und 10
Acht Runden in der Qualifikationsphase der 1. Liga, ein Drittel aller Spiele, sind gespielt, ehe die Liga während der Natipause ruht - Zeit für eine kurze Zwischenbilanz. 1. Liga Herren, Runde 8
Noch ungeschlagen führt das UHT Eggiwil die Gruppe 1 an, drei Punkte vor den Verfolgern Bern Capitals und dem TSV Deitingen. Ebenfalls noch ungeschlagen steht Zürisee... 1. Liga Herren, Runde 5

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen86:4729
2.Floorball Köniz89:5726
3.Tigers Langnau79:6024
4.UHC Alligator Malans75:6321
5.Grasshopper Club Zürich93:6518
6.Zug United70:7714
7.HC Rychenberg Winterthur66:8114
8.Waldkirch-St. Gallen66:8614
9.Chur Unihockey54:7813
10.Kloten-Bülach Jets62:7710
11.UHC Uster59:749
12.UHC Thun51:856
1.piranha chur82:1929
2.UHC Dietlikon76:2824
3.Wizards Bern Burgdorf57:4321
4.Skorpion Emmental Zollbrück60:4719
5.R.A. Rychenberg Winterthur57:4316
6.Unihockey Berner Oberland36:4714
7.Aergera Giffers32:4711
8.UH Red Lions Frauenfeld32:797
9.Zug United30:563
10.Waldkirch-St. Gallen21:743
1.Unihockey Basel Regio79:4729
2.Ad Astra Sarnen77:5622
3.Unihockey Langenthal Aarwangen59:4522
4.Floorball Thurgau70:5221
5.Floorball Fribourg57:4520
6.UHC Sarganserland61:6514
7.UHC Grünenmatt48:5811
8.Ticino Unihockey57:7211
9.RD March-Höfe Altendorf50:6710
10.I. M. Davos-Klosters54:698
11.Regazzi Verbano UH Gordola44:628
12.Pfannenstiel Egg36:544
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf59:2131
2.UHC Laupen ZH67:2923
3.FB Riders DBR45:3520
4.Unihockey Basel Regio49:4720
5.Mendrisiotto Ligornetto42:5418
6.UH Lejon Zäziwil45:5413
7.Floorball Uri34:606
8.UHC Trimbach32:731

Quicklinks