Andere

Zur Abwechslung mal etwas Anspruchsvolles für alle, die sich mit dem Thema Jugendsport befassen. Seitenblick: Jugendsport zwischen Mythos und Wirklichkeit
In der 7 Runde ist es passiert. Die unersättlichen Ameisen begnügen sich nicht mit Titeln auf dem Spielfeld, sondern bezwingen ihre Gegnerinnen auch im Totoduell. Mit 7:8 viel das Resultat aber äusserst knapp aus. Vorschau-Toto: Die unersättlichen Ameisen
Die Schweden haben uns nicht nur im Unihockey einiges voraus. Sie fertigen auch ein einzigartiges Produkt, das in der Schweiz immer mehr Abnehmer findet. Die Droge der Hockeyaner, Snus. Das schwarze Gold aus Skandinavien. Seitenblick: Das schwarze Gold
Auch das erstmalige Eingreifen eines Söldners brachte Sarah nicht ins Wanken. Hedlund sagte zwar wie Brunner viermal den richtigen Sieger voraus, aber Sarah sicherte sich wiederum mit Zusatzpunkten den Sieg (5:3). Vorschau-Toto: Neues Jahr, alte Siegerin
Als Vorschau auf die nächste Meisterschaftsrunde veranstaltet unihockey.ch ein Toto mit Exponenten aus der Unihockeyszene. Sarah Brunner trotzt nun schon seit 6 Runden allen Angriffen. Scheinbar ist sie einfach zu stark für die Schweizer... Deshalb greift mit Magnus Hedlund, dem Topskorer... Vorschau-Toto: Nun müssen die Ausländer ran!
Auch Natitrainer Thomas Rieben zog gegen Sarah Brunner den Kürzeren. Vorschau-Toto: Solide Sarah gewinnt knapp
Als Vorschau auf die nächste Meisterschaftsrunde veranstaltet unihockey.ch ein Toto mit Exponenten aus der Unihockeyszene. Zur Freude der Besucher von unihockey.ch ist Sarah Brunner bereits in der 5. Woche dabei. Um sie richtig zu fordern, haben wir diese Woche einen besonderen "Leckerbissen"... Vorschau-Toto: Der Natitrainer fordert Sarah
Nach Tom Weber und Chris Buser hatte nun auch Köniz-Goalgetter Sämi Dunkel gegen Sarah Brunner keinen Stich. Vorschau-Toto: Brunner lässt Dunkel keine Chance
Es gibt ja Leute die behaupten Berner seien ein bisschen langsamer. Aber wahrscheindlich waren Saeru und Sämi einfach zu aufgeregt vor den StarGames und haben deshalb oft danebengetippt. Wie auch immer, bei den interessanten Tipps der 2. Woche ist ein Unentschieden sehr unwahrscheindlich... Vorschau-Toto: Berner-Extrarunde
Die «junge» Sportart, welche mittlerweile 22200 Lizenzierte zählt, hat auf höchster Stufe seit Beginn dieser Saison an Attraktivität eingebüsst. Dafür verantwortlich sind primär jene Spieler, die Stock und Körper nicht richtig einzusetzen wissen. Härtere Gangart auf Kosten der Attraktivität
99 von 101

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks