08.
08.
Meisterschaft | Autor: unihockey.ch

Markenprofil erkunden

Eben noch hat sich Grünenmatt-Verteidiger Elio Fritschi als Leiter bei den Sommercamps von unihockey.ch engagiert - nun arbeitet der Sportstudent wieder an seiner Bachelor-Arbeit, bei der es um das Markenprofil des Verbandes geht. Mit dem Ausfüllen eines Online-Fragebogens kannst du ihn dabei unterstützen.

Markenprofil erkunden Das Ausfüllen des Online-Fragebogens dauert etwa zehn Minuten.

Die Sportart Unihockey ist immer noch jung und kaum erforscht. Deshalb unterstützen wir diejenigen, die die Sportart auf wissenschaftlicher Ebene weiterbringen möchten. Elio Fritschi ist Student am Institut für Sportwissenschaft an der Uni Bern und arbeitet gerade an seiner Bachelorarbeit. In Zusammenarbeit mit swiss unihockey hat er einen online-Fragebogen erstellt, um das Markenprofil des Schweizer Unihockeyverbandes genauer zu analysieren. Teilt eure Sicht auf die Marke swiss unihockey mit und helft bei der Weiterentwicklung des Verbandes.

Die Befragung dauert knapp zehn Minuten. Den Fragebogen und weitere Informationen (wie die Möglichkeit, Fragen zu stellen) ist hier zu finden

boris 213.55.176.245

10:38:19
09. 08. 2018
sehr gute entscheidung! bravo wiler hätte ihn verheizt und später dann elegant entsorgt.
Manuel Melder leidet an einer Erbkrankheit, die am ganzen Körper Muskelschwund verursacht. Davon lässt sich der 16-Jährige jedoch nicht unterkriegen. Letzten Monat ist... Im Rollstuhl an die Weltmeisterschaft
Bereits zum dritten Mal fanden in Spreitanbach am letzten Wochenende die Minifeld-Weltmeisterschaften statt. Gespielt wird dabei in einer 2-gegen-2-Spielform auf einem Drittel... Pokal bleibt in Spreitenbach - wann kommt Cazis?
In keiner Ausserrhoder Gemeinde wird so intensiv Unihockey gespielt wie in der Waldstatt. Am Freitag wurde nach schwedischem Vorbild eine Aussenanlage eröffnet. Unihockey-Hochburg mit neuer Aussenanlage
Am Samstag treffen Wiler-Ersigen und Floorball Köniz im Supercup aufeinander. Der Cupsieger möchte sich beim Meister für die Finalniederlage von Ende April revanchieren. NLA Männer, Vorschau Supercup

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich74:3532
2.SV Wiler-Ersigen92:4930
3.Floorball Köniz73:6327
4.UHC Alligator Malans73:5024
5.UHC Uster63:6820
6.Tigers Langnau74:7719
7.Zug United91:8318
8.Chur Unihockey66:8017
9.HC Rychenberg Winterthur69:9515
10.Waldkirch-St. Gallen61:7714
11.UHC Thun66:899
12.Kloten-Dietlikon Jets58:946
1.piranha chur88:2936
2.Kloten-Dietlikon Jets76:3630
3.Skorpion Emmental Zollbrück65:4125
4.Unihockey Berner Oberland62:4124
5.Wizards Bern Burgdorf65:4023
6.UHC Laupen ZH35:6612
7.R.A. Rychenberg Winterthur36:6912
8.Zug United36:699
9.Aergera Giffers40:835
10.UH Red Lions Frauenfeld27:564
1.Ad Astra Sarnen100:6238
2.Unihockey Basel Regio94:6137
3.Floorball Thurgau95:7129
4.Ticino Unihockey81:8026
5.Unihockey Langenthal Aarwangen85:9124
6.UHC Sarganserland73:7422
7.Regazzi Verbano UH Gordola78:7521
8.I. M. Davos-Klosters82:8421
9.RD March-Höfe Altendorf75:9715
10.Floorball Fribourg56:7214
11.Pfannenstiel Egg65:8910
12.UHC Grünenmatt62:9010
1.FB Riders DBR53:4128
2.SU Mendrisiotto65:4426
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf51:3426
4.Waldkirch-St. Gallen58:4123
5.Unihockey Basel Regio76:5622
6.UH Appenzell51:4417
7.UC Yverdon31:4713
8.UH Lejon Zäziwil47:5712
9.Floorball Uri34:568
10.UHC Trimbach30:765

Quicklinks