29.
05.
2018
Meisterschaft | Autor: swiss unihockey

Neun frischgebackene Schüler-Schweizermeister

In neun Kategorien spielten die besten Schüler-Teams der Saison am vergangenen Wochenende in Zofingen um die Schüler-Schweizermeistertitel. Die Bündner konnten mit vier Titeln die grösste Ausbeute feiern.

Neun frischgebackene Schüler-Schweizermeister In neun Kategorien wurden die Schüler-Schweizermeister erkoren. (Bild: swiss unihockey)

Seit letztem November haben über 15'000 Schülerinnen und Schüler der 3. - 9. Klasse aus der ganzen Schweiz um den Finaleinzug der swiss unihockey Games, den Unihockey Schüler-Schweizermeisterschaften, gekämpft. Über 800 Jugendliche in 115 Teams haben es geschafft und sind am 26./27. Mai 2018 nach Zofingen gereist.

Zum 13. Mal wurden an diesem Wochenende die Unihockey Schüler-Schweizermeister in insgesamt neun Kategorien erkoren. Die jungen Unihockeytalente kämpften mit viel Ehrgeiz und Fairness um den Schweizermeister-Titel. Erfolgreichster Kanton war dabei der Kanton Graubünden, der insgesamt vier Titel holte (Mädchen 3./4. Klasse, 7. Klasse und 8./9. Klasse sowie Knaben 8. Klasse). Zürich (Knaben 5./6. Klasse und 7. Klasse) und Appenzell Ausserrhoden (Mädchen 5./6. Klasse, Knaben 9. Klasse) sicherten sich je zwei Titel, Zug einen (Knaben 3./4. Klasse).

Highlight des Wochenendes waren neben den Spielen traditionsgemäss das Penaltyschiessen sowie die Autogrammstunde mit verschiedenen Nati-Vorbildern. Diesmal dabei waren unter anderem die Torhüter Patrick Eder und Jürg Siegenthaler sowie die Nati-Spielerinnen Andrea Gämperli und Géraldine Rossier.

Organisiert wurde der Anlass durch swiss unihockey und die beiden lokalen Vereine Lok Reinach und Unihockey Mittelland - Region Olten Zofingen.

 


 

Die Ranglisten:

Mädchen 3./4. Klasse
1. Graubünden
2. St. Gallen
3. Schwyz

Mädchen 5./6. Klasse
1. Appenzell Ausserrhoden
2. Obwalden
3. Graubünden

Mädchen 7. Klasse
1. Graubünden
2. Zürich
3. Bern

Mädchen 8./9. Klasse
1. Graubünden
2. Zürich
3. Obwalden

Knaben 3./4. Klasse
1. Zug
2. St. Gallen
3. Thurgau

Knaben 5./6. Klasse
1. Zürich
2. Zug
3. Schaffhausen

Knaben 7. Klasse
1. Zürich
2. Appenzell Ausserrhoden
3. Graubünden

Knaben 8. Klasse
1. Graubünden
2. Zug
3. Bern

Knaben 9. Klasse
1. Appenzell Ausserrhoden
2. Uri
3. St. Gallen

 

Der UHC Alligator Malans hat ab der nächsten Saison einen Nachwuchskoordinator. Yves Mohr ab nächster Saison im Teilzeitmandat die Verantwortung für die Alligator-Junioren... Yves Mohr wird Nachwuchschef in Malans
An der Trophy der U15-Regionalauswahlen holte sich die Mannschaft aus Zürich erneut den Titel. Es war der dritte Trophy-Sieg in Folge für die Zürcher Junioren. Zürich gewinnt die U15-Trophy
Nach 2009 und 2011 wurden die Schüpbacher Senioren Ende April zum dritten Mal Schweizer Meister im Seniorenunihockey (Ü30). Schüpbach holt sich Meistertitel bei den Senioren
Dieses Wochenende treten die U15-Auswahlen zur traditionellen Trophy an. In Basel wird am Samstag die Gruppenphase absolviert, ehe am Sonntag die Final- und Klassierungsspiele... Saisonhöhepunkt der U15-Auswahlen

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks