10.
04.
Meisterschaft | Autor: SV Wiler-Ersigen

SVWE mit dem Titel-Hattrick

Die U21-Mannschaft des SV Wiler-Ersigen hat zum dritten Mal hintereinander den Schweizer Meister Titel gewonnen. In der Finalserie (best-of-5) setzte sich der SVWE gegen den Grasshopper Club Zürich mit 3:0-Siegen durch. Das letzte Spiel war ein Krimi und wurde erst in der Verlängerung entschieden.

SVWE mit dem Titel-Hattrick

Dank einem Tor von Captain Mattia Schenk in der sechsten Minute der Verlängerung siegt der Wiler Nachwuchs auch im dritten Playoff-Finalduell gegen GC Unihockey und holt sich dank dem 4:3-Sieg den Titel bei den ältesten Junioren zum dritten Mal in Folge. Verdientermassen konnte das Team um die Erfolstrainer Lukas Schüepp. Beni Keller und Kusli Gerber den Meisterpokal und die Goldmedaille in Empfang nehmen. Nach dem souveränen Qualisieg mit 12 Punkten Vorsprung zeigte der SVWE seine Qualitäten auch in den Playoffs und siegte in zehn Partien neunmal. Total gewann der alte und neue Meister 30 von 32 Partien in dieser Saison!

Am letzten August-Wochenende messen sich im Rahmen des Champy Cups nicht nur Vertreter aus der NLA, Schweden und Tschechien, sondern auch Kleinfeldjunioren  - es werden noch... Juniorenteams für Champy Cup gesucht
An der 23. ordentlichen Delegiertenversammlung von swiss unihockey in Gossau wurden Roger Lötscher und Markus Vetsch neu in den Zentralvorstand gewählt. Sie ersetzen den... Zentralvorstand um ein Mitglied erweitert
In der Westschweiz traten die Sieger der fünf kantonalen Cup-Wettbewerbe erstmals zur "Coupe Romande" an. Die Siegerteams kamen aus den Kantonen Freiburg (Frauen) und Waadt... Cup der Cupsieger in der Romandie
In neun Kategorien spielten die besten Schüler-Teams der Saison am vergangenen Wochenende in Zofingen um die Schüler-Schweizermeistertitel. Die Bündner konnten mit vier... Neun frischgebackene Schüler-Schweizermeister

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen155:8754
2.Floorball Köniz176:11049
3.Tigers Langnau170:13046
4.Grasshopper Club Zürich175:12542
5.UHC Alligator Malans145:12938
6.HC Rychenberg Winterthur137:13932
7.Zug United135:15230
8.UHC Uster124:13929
9.Waldkirch-St. Gallen121:16525
10.Chur Unihockey114:16521
11.UHC Thun104:15215
12.Kloten-Bülach Jets101:16415
1.piranha chur147:5350
2.UHC Dietlikon138:6447
3.Wizards Bern Burgdorf104:7240
4.R.A. Rychenberg Winterthur97:6934
5.Skorpion Emmental Zollbrück107:8434
6.Unihockey Berner Oberland67:8323
7.Aergera Giffers69:10416
8.UH Red Lions Frauenfeld57:12311
9.Waldkirch-St. Gallen49:1198
10.Zug United50:1147
1.Unihockey Basel Regio178:10359
2.Floorball Thurgau155:10948
3.Ad Astra Sarnen162:12446
4.Unihockey Langenthal Aarwangen123:11140
5.Floorball Fribourg131:11638
6.Regazzi Verbano UH Gordola108:12031
7.UHC Sarganserland122:12630
8.I. M. Davos-Klosters144:13729
9.UHC Grünenmatt103:13125
10.Ticino Unihockey133:17123
11.RD March-Höfe Altendorf104:16016
12.Pfannenstiel Egg72:12711
1.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf111:5451
2.UHC Laupen ZH131:5947
3.Unihockey Basel Regio109:8542
4.FB Riders DBR86:7135
5.UH Lejon Zäziwil95:9527
6.Mendrisiotto Ligornetto78:12027
7.Floorball Uri81:10422
8.UHC Trimbach54:1571

Quicklinks