21.
03.
2023
NLB Frauen | Autor: Streiter Constantin

Aergera und Chilis gleichauf

Im Playoff-Final zwischen Aergera und den Chilis steht es nach je einem Heimsieg 1:1. Bereits am Mittwoch findet das nächste Spiel auf freiburger Boden statt.

Aergera und Chilis gleichauf Die Chilis glichen am Sonntag zum 1:1 in der Serie aus. (Bild: Felix Enzler/chilis.ch)

Den Chilis gelang der Start in die Finalserie gegen Giffers wunschgemäss. Nach 20 Minuten in der Fribourger Ste-Croix-Halle führten sie etwas überraschend mit 2:0. Die Mehrheit der 565 Zuschauer musste bis kurz vor Spielhälfte warten, ehe sie erstmals jubeln konnten. Fanny Ecoffey erzielte den 1:2-Anschlusstreffer. Auf das dritte Chilis-Tor reagierte Giffers gar innerhalb von nur acht Sekunden. Im Schlussdrittel übernahmen die Freiburgerinnen das Zepter und glichen schon nach 46 Sekunden aus. Ein Doppelschlag in der 50. Minute entschied die Partie schliesslich und Giffers holte sich mit 5:3 den ersten Sieg.

Einen Tag später standen sich die Teams in Rümlang erneut gegenüber. Wieder gingen die Chilis im ersten Drittel in Führung, in den ersten 40 Minuten des Spiels fiel allerdings nur ein einziges Tor. Auf das 2:0 durch Gaugere kurz nach der zweiten Pause konnte Giffers zwar mit dem Anschlusstreffer reagieren, die Chilis zogen aber wieder auf 3:1 davon. Das 3:2 durch Buri 12 Minuten vor Schluss war dann auch bereits der letzte Treffer der Partie. Der Final geht bereits am Mittwochabend in Giffers weiter.

 

NLB Frauen, Playoff-Final (best-of-5)

Aergera Giffers (2.) - Chilis Rümlang-Regensdorf (5.) 1:1 (5:3, 2:3)
Die Nationalliga erhält mit den Frauen des UHC Bremgarten ein neues Gesicht: Die Aargauerinnen gewinnen das vierte Spiel der Serie gegen die Zulgtal Eagles und steigen in die... Bremgarten steigt in die NLB auf
In den Auf-/Abstiegsspielen zwischen der Frauen NLB und der 1. Liga geht das unterklassige Bremgarten erst mit 2:0 in Führung, ehe Zulgtal am Sonntag den ersten Sieg feiert.... Zulgtal wehrt ersten Matchball ab
In der Nationalliga B der Frauen holte sich Lejon Zäziwil am Wochenende den Meistertitel. In der Final-Serie «Best of 5» setzten sich die Bernerinnen 3:1 gegen... Lejon Zäziwil feiert NLB-Meistertitel
In der Finalserie zwischen WaSa und Zäziwil gewinnen die Emmentalerinnen gleich das erste Spiel auswärts und doppeln am Sonntag. Lejon fehlt somit noch ein Sieg zum... Zäziwil führt mit Break

Community Updates

Tabellen

1.Floorball Fribourg+4053.000
2.Ad Astra Obwalden+2950.000
3.Kloten-Dietlikon Jets+6548.000
4.UHC Thun+6247.000
5.Unihockey Limmattal-434.000
6.Ticino Unihockey-1430.000
7.UHC Lok Reinach-1630.000
8.I. M. Davos-Klosters-529.000
9.Regazzi Verbano UH Gordola-2723.000
10.UHC Grünenmatt-3919.000
11.UHT Eggiwil-4617.000
12.UHC Sarganserland-4516.000
1.Waldkirch-St. Gallen+6146.000
2.Unihockey Basel Regio+2338.000
3.UH Lejon Zäziwil+3137.000
4.Nesslau Sharks+734.000
5.UH Appenzell+2229.000
6.Chilis Rümlang-Regensdorf+829.000
7.Floorball Uri+1628.000
8.Visper Lions-5312.000
9.UH Red Lions Frauenfeld-339.000
10.UH Zulgtal Eagles-828.000

Quicklinks