26.
11.
NLB Männer | Autor: UHC Grünenmatt

Erweiterung im Trainerstab von Grünenmatt

Christoph Zingg, der Ende Oktober von seinen Pflichten bei den Frauen von Lejon Zäziwil entbunden wurde, verstärkt bis Saisonende den Trainerstab beim NLB-Letzten der Männer, dem UHC Grünenmatt. Er wird als gleichberechtigter Headcoach neben Thomas Siegenthaler tätig sein.

Erweiterung im Trainerstab von Grünenmatt Verstärkt den Staff des UHC Grünenmatt: Christoph Zingg. (Bild: Damian Keller/Archiv)

Die Sportkommission vom UHC Grünenmatt-Sumiswald hat sich dazu entschieden, den Trainerstab der NLB-Mannschaft zu erweitern. Christoph Zingg konnte vorerst bis zum Saisonende der laufenden Saison verpflichtet werden. Zusammen mit Thomas Siegenthaler wird er das Amt vom Head-Coach im Doppelmandat ausüben. Beide Trainer sind gleichgestellt und haben die gleichen Entscheidungskompetenzen. Zingg stösst mit einem prall gefüllten Rucksack zum UHC Grünenmatt. In seiner Karriere als Trainer hat er bereits auf verschiedenen Stufen Erfahrungen sammeln können. Zuletzt war er als Cheftrainer bei der NLB-Mannschaft der Lejons Zäziwil tätig.

Der Trainerstab wird weiter durch Andreas Leibundgut als zweiten Assistenztrainer ergänzt. Leibundgut war in der Vergangenheit bereits für den UHCG tätig und hat damals die U21-Mannschaft betreut. Nun wagt er den Schritt in die zweithöchste Liga.

Von beiden neuen Trainern erhofft sich Grünenmatt neue Inputs für das Team. Beide können auf eine langjährige Erfahrung im Unihockey zurückgreifen.

Nach der WM-Pause holte Ad Astra Sarnen sechs Punkte aus der Doppelrunde. Auch neben dem Feld gibt es erfreuliche News zu vermelden. Zwei Vertragsverlängerungen bei Sarnen
Basel Regio und Ad Astra Sarnen ziehen an der Tabellenspitze der NLB einsam ihre Kreise - dahinter kehrt allerdings die Spannung zurück: Gordola verliert zuhause gegen die... NLB Männer: 14./15. Runde
B-Ligist Unihockey Langenthal Aarwangen holt sich mit Romain Beaud Verstärkung aus Thun. Zudem wird Assistenztrainer Matthias Althaus wieder auf das Spielfeld zurückkehren.... ULA mit zwei Verstärkungen
Der Erfolgstrainer von Floorball Fribourg wird den NLB-Verein Ende Saison verlassen. Richard Kaeser hat sich entschieden, den Ende Saison auslaufenden Vertrag für 2019/20... Kaeser verlässt Fribourg Ende Saison

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich74:3532
2.SV Wiler-Ersigen92:4930
3.Floorball Köniz73:6327
4.UHC Alligator Malans73:5024
5.UHC Uster63:6820
6.Tigers Langnau74:7719
7.Zug United91:8318
8.Chur Unihockey66:8017
9.HC Rychenberg Winterthur69:9515
10.Waldkirch-St. Gallen61:7714
11.UHC Thun66:899
12.Kloten-Dietlikon Jets58:946
1.piranha chur88:2936
2.Kloten-Dietlikon Jets76:3630
3.Skorpion Emmental Zollbrück65:4125
4.Unihockey Berner Oberland62:4124
5.Wizards Bern Burgdorf65:4023
6.UHC Laupen ZH35:6612
7.R.A. Rychenberg Winterthur36:6912
8.Zug United36:699
9.Aergera Giffers40:835
10.UH Red Lions Frauenfeld27:564
1.Ad Astra Sarnen100:6238
2.Unihockey Basel Regio94:6137
3.Floorball Thurgau95:7129
4.Ticino Unihockey81:8026
5.Unihockey Langenthal Aarwangen85:9124
6.UHC Sarganserland73:7422
7.Regazzi Verbano UH Gordola79:7721
8.I. M. Davos-Klosters82:8421
9.Floorball Fribourg58:7317
10.RD March-Höfe Altendorf75:9715
11.Pfannenstiel Egg65:8910
12.UHC Grünenmatt62:9010
1.FB Riders DBR53:4128
2.SU Mendrisiotto65:4426
3.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf51:3426
4.Waldkirch-St. Gallen58:4123
5.Unihockey Basel Regio76:5622
6.UH Appenzell51:4417
7.UC Yverdon31:4713
8.UH Lejon Zäziwil47:5712
9.Floorball Uri34:568
10.UHC Trimbach30:765

Quicklinks