21.
05.
NLB Männer | Autor: Kloten-Dietlikon Jets

Jets können drei Spieler halten

Die Kloten-Dietlikon Jets dürfen auch in der kommenden Spielzeit auf die Dienste von Yannick Steffen, Patrick Kapp und Nick Bregenzer zählen. Die Kaderplanung für die neue Saison schreiten somit mit gutem Tempo voran.

Jets können drei Spieler halten Parick Kapp wird mit den Jets auch den Weg in der NLB gehen. (Bild: Hinz Wilfried)

Yannick Steffen ist ein Eigengewächs der Flieger und geht mit der ersten Mannschaft bereits in seine siebte Saison. Trainer Nivin Anthony zeigt sich erfreut über die Vertragsverlängerung mit dem 28-jährigen:"Steffen verkörpert wie kein zweiter die DNA des Vereins. Es war uns ein grosses Anliegen Spielertypen wie Steffen zu behalten und mit neuen Kräften zu mischen. Seine Schusskraft wird uns in der NLB von grossem Nutzen sein."

Für den Stürmer Patrick Kapp wird es die dritte Saison im Dress der Flieger sein, nachdem er vor zwei Jahren vom HC Rychenberg ins Zürcher Unterland gewechselt hatte. In den zwei bisherigen Jets-Saisons konnte der 23-jährige 34 Punkte verbuchen. Für Anthony ist Kapp ein Spielertyp den das Team braucht: „Kapp wurde mit sehr viel Unihockeytalent gesegnet. Es freut uns daher sehr, dass Kapp weiterhin an Board ist und an sich den Anspruch hat mehr Verantwortung zu übernehmen. Genau diese Spielertypen brauchen wir."

Der bei Bassersdorf-Nürensdorf ausgebildete Nick Bregenzer steigt bereits in seine sechste Saison mit dem Jets-Fanionteam. Anthony sieht das Potential der Stürmers noch nicht ganz ausgeschöpft: „Nick hat uns von Anfang an signalisiert, dass er nicht nur Teil des neuen Gesichts werden will, sondern es aktiv mit prägen möchte. Sein Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft. Er ist immer noch hungrig und das Gefällt uns sehr."

 

Mit Jani Westerlund wird ein erfahrener Trainer das NLB-Fanionteam des UHC Sarganserland übernehmen. Der Finne trainerte die letzten eineinhalb Saisons Chur Unihockey. Sarganserland findet neuen Trainer
Nach Jarkko Aavaharju und André Landin verpflichtet der B-Ligist Ticino Unihockey den nächsten Ausländer. Tatu Kiipeli wechselt  vom Salibandy-Club Oulun Luistinseura... Ticino holt Oulus Topskorer
Bei den Jets macht die Kaderplanung für die NLB-Saison weiter grosse Fortschritte. Vom HCR stösst Verteidiger Robin Kern zu den Zürcher Unterländern, dazu kehrt Pascal... Jets mit weiteren Zuzügen
Der UHC Grünenmatt hat die Kaderplanung für die neue Saison so gut wie abgeschlossen. Neben zahlreichen Vertragsverlängerungen können die Emmentaler mit Simon Gurtner auch... Grünenmatt bereit für die neue Saison

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich141:7652
2.SV Wiler-Ersigen144:8947
3.Floorball Köniz113:9942
4.UHC Alligator Malans133:9240
5.Chur Unihockey119:11937
6.Zug United144:13635
7.UHC Uster101:11035
8.HC Rychenberg Winterthur111:13430
9.Tigers Langnau115:13028
10.Waldkirch-St. Gallen100:12827
11.UHC Thun98:14313
12.Kloten-Dietlikon Jets103:16610
1.piranha chur129:4351
2.Kloten-Dietlikon Jets120:5245
3.Wizards Bern Burgdorf118:6141
4.Unihockey Berner Oberland95:6636
5.Skorpion Emmental Zollbrück102:6933
6.R.A. Rychenberg Winterthur54:9320
7.UHC Laupen ZH55:9519
8.Zug United55:9713
9.UH Red Lions Frauenfeld42:1087
10.Aergera Giffers49:1355
1.Ad Astra Sarnen147:9059
2.Unihockey Basel Regio136:8754
3.Floorball Thurgau139:10443
4.Ticino Unihockey121:12039
5.I. M. Davos-Klosters118:11634
6.Unihockey Langenthal Aarwangen120:12634
7.Regazzi Verbano UH Gordola116:11828
8.Floorball Fribourg90:11026
9.RD March-Höfe Altendorf108:13325
10.UHC Sarganserland92:11522
11.Pfannenstiel Egg95:12319
12.UHC Grünenmatt93:13313
1.FB Riders DBR82:6240
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf75:5238
3.SU Mendrisiotto106:7537
4.Unihockey Basel Regio109:8430
5.UH Appenzell76:6429
6.Waldkirch-St. Gallen77:6626
7.UH Lejon Zäziwil77:8123
8.Floorball Uri58:7321
9.UC Yverdon48:6821
10.UHC Trimbach43:1265

Quicklinks