25.
05.
NLB Männer | Autor: Streiter Constantin

Johansson und Glas bleiben bei den Jets

Die Kloten-Dietlikon Jets verlängern die Verträge mit den beiden schwedischen Söldnern Emil Johansson und Jacob Glas um mindestens eine weitere Saison. Nach der bereits kommunizierten Rückkehr von Simon Bergström ist das Ausländer-Trio der NLB Männer für die Saison 2021/22 komplett.

Johansson und Glas bleiben bei den Jets Jacob Glas wechselte letzten Sommer von Storvreta zu den Jets. (Bild: Wilfried Hinz)

Kurz nach dem vorzeitigen Saisonabbruch im Januar zeichnete sich ab, dass die Verträge mit Johansson und Glas verlängert werden. Für Johansson ist es bereits die zweite Vertragsverlängerung, nachdem er 2019 zu den Jets gestossen war und auf Anhieb zum torgefährlichsten Verteidiger der Nationalliga B avancierte. „Der Hunger nach Erfolg und die Vorfreude auf die neue Saison ist nach der abgebrochenen Saison sehr gross", meint Johansson zur Verlängerung.

Auch bei Glas ist eine grosse Vorfreude auf die neue Saison auszumachen: „Das Team und ich selbst haben hohe Erwartungen an uns selbst. Ich bin froh und glücklich, hier zu sein". Der 27-jährige Schwede wechselte im vergangenen August von Storvreta zu den Jets, ehe er nach dem Saisonabbruch vorübergehend zu Waldkirch-St. Gallen in die Nationalliga A wechselte. „Beide Spieler passen spielerisch und menschlich hervorragend zu uns", findet Sportchef Samuel Kuhn. „Beide haben das Herz am rechten Fleck, sie tragen die Philosophie des Vereins mit und wollen mit uns Erfolg haben".

André Landin kehrt nach Schweden zurück
Die Vertragsverlängerungen mit Johansson und Glas haben zur Folge, dass der Vertrag mit dem Schweden André Landin nicht mehr verlängert wurde. Landin wechselte 2020 als Topskorer von Ligakonkurrent Ticino Unihockey ins Zürcher Unterland und ist anfangs Mai mit seiner Partnerin nach Schweden zurückgekehrt.

 

Eigentlich wäre der Abgang von Marco Bötschi als Präsident von Floorball Thurgau bereits auf Ende der letzten Saison geplant gewesen. Aufgrund der Pandemie hing er aber... Thurgaus Präsident tritt ab
Die Kloten-Dietlikon Jets verlängern die Verträge mit Yannick Jaunin, Alessandro Tomatis und Leander Stüssi. Von Bülach Floorball stösst zudem Joel Renold zu den Jets. Die Jets formen an der "richtigen Mischung"
Unihockey Basel Regio verstärkt die Offensive und vermeldet den Zuzug von Niklas Laurila, Yannick Lindroos, Toni Rintala und Jimi Jokinen aus Finnland. Zudem stösst Cyrill... Finnen-Power für Basel

Community Updates

Tabellen

1.Grasshopper Club Zürich111:692.313
2.UHC Alligator Malans95:622.250
3.Floorball Köniz96:662.000
4.SV Wiler-Ersigen96:701.938
5.Zug United100:921.625
6.HC Rychenberg Winterthur82:901.438
1.Kloten-Dietlikon Jets90:372.462
2.Skorpion Emmental Zollbrück70:482.077
3.piranha chur75:541.833
4.Zug United51:521.667
5.Wizards Bern Burgdorf64:691.538
1.Floorball Thurgau43:243.000
2.Unihockey Basel Regio40:182.800
3.UHT Eggiwil29:242.000
4.RD March-Höfe Altendorf36:301.800
5.I. M. Davos-Klosters32:271.600
6.Ticino Unihockey24:311.600
7.Unihockey Langenthal Aarwangen24:371.200
8.Regazzi Verbano UH Gordola27:341.000
9.Floorball Fribourg28:401.000
10.Kloten-Dietlikon Jets29:420.800
11.UHC Grünenmatt28:300.600
12.UHC Sarganserland38:410.600
1.UH Lejon Zäziwil50:202.857
2.Waldkirch-St. Gallen32:182.286
3.Visper Lions28:242.000
4.UH Appenzell34:321.857
5.Unihockey Basel Regio32:341.571
6.Aergera Giffers30:301.286
7.Floorball Uri28:301.000
8.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf17:310.857
9.Nesslau Sharks18:290.714
10.UC Yverdon18:390.571

Quicklinks