05.
11.
NLB Männer | Autor: Güngerich Etienne

NLB Männer, 8. Runde

Weil Floorball Thurgau auwärts bei Verbano Gordola verlor, hat die NLB nach der achten Runde einen neuen Leader. Basel Regio holte sich bei Pfanni die drei nötigen Punkte, um sich an die Tabellenspitze zu setzen. Erster Verfolger ist Ad Astra Sarnen, das auswärts die Iron Marmots bezwang. Von dem Teams auf den hinteren Rängeren kamen die Red Devils und Grünenmatt (beim Nachtragsspiel in Davos) zu Siegen.

NLB Männer, 8. Runde Manuel Mucha bleibt mit dem UHCG am Tabellenende. (Bild: TopPictures)

NLB Männer, 8. Runde

ULA
-
Grünenmatt
9:8
Fribourg
- Ticino 2:4
Davos-Klosters - Sarnen 4:6
Pfannenstiel - Basel Regio 3:4
March-Höfe Altendorf - Sarganserland 5:4
Gordola - Thurgau 9:5

 

NLB Männer, 4. Runde (Nachtragsspiel)

Davos-Klosters - Grünenmatt 3:4 n.V.
Ad Astra Sarnen ist dank dem Sieg gegen Floorball Thurgau neu der erste Verfolger von Leader Basel. Die Nordwestschweizer holten aus der Doppelrunde das Punktemaximum, genau... NLB Männer, 9./10. Runde
Seit dem vergangenen Wochenende ist mit Thomas Haag eine willkommene Verstärkung an Bord bei Floorball Thurgau. Der Jonschwiler, der sein Unihockey-Handwerk beim HC... Thomas Haag zurück in den Thurgau
Floorball Thurgau ist weiterhin als einziges Team ungeschlagen und neu alleiniger NLB-Leader, da Sarnen gegen Gordola verliert. Basel stösst mit dem Sieg gegen Fribourg auf... NLB Männer, 7. Runde

Community Updates

Tabellen

1.SV Wiler-Ersigen73:3524
2.Grasshopper Club Zürich51:2523
3.Floorball Köniz58:4621
4.UHC Alligator Malans52:4018
5.UHC Uster53:5018
6.Zug United72:6515
7.Tigers Langnau52:5815
8.Chur Unihockey54:6113
9.HC Rychenberg Winterthur51:7310
10.Waldkirch-St. Gallen43:618
11.UHC Thun48:687
12.Kloten-Dietlikon Jets46:715
1.piranha chur63:1824
2.Skorpion Emmental Zollbrück45:2619
3.Kloten-Dietlikon Jets46:2518
4.Wizards Bern Burgdorf49:2317
5.Unihockey Berner Oberland42:2615
6.UHC Laupen ZH26:3912
7.R.A. Rychenberg Winterthur21:476
8.Zug United20:486
9.Aergera Giffers23:592
10.UH Red Lions Frauenfeld14:381
1.Unihockey Basel Regio65:4125
2.Ad Astra Sarnen63:4424
3.Floorball Thurgau68:4921
4.Ticino Unihockey60:4821
5.Regazzi Verbano UH Gordola58:5218
6.I. M. Davos-Klosters60:5415
7.Unihockey Langenthal Aarwangen52:6315
8.UHC Sarganserland52:5214
9.RD March-Höfe Altendorf47:669
10.Pfannenstiel Egg42:556
11.Floorball Fribourg37:566
12.UHC Grünenmatt42:666
1.FB Riders DBR40:3120
2.Hot Chilis Rümlang-Regensdorf36:2718
3.SU Mendrisiotto40:2317
4.Waldkirch-St. Gallen40:2616
5.Unihockey Basel Regio47:3612
6.UH Appenzell35:3011
7.UH Lejon Zäziwil38:4310
8.Floorball Uri23:346
9.UC Yverdon23:366
10.UHC Trimbach24:604

Quicklinks